Sie sind nicht angemeldet.

1

14.12.2007, 02:45

es gibt...

es gbt echt leute die noch bescheuerter als ich und ein paar andere hier sind :D

http://www.rollenspielsucht.de/

Zitat

Es fing schleichend an, fast unmerklich. 600 Kilometer lagen zwischen uns und wir hätten gerne öfters mit ihm telefoniert, da wir bis dahin ein entspanntes und gutes Verhältnis zueinander hatten. Es wurde zunehmend schwieriger, ihn zu erreichen, es kam meist keine Rückmeldung, keine Antwort auf Emails oder auf ein SMS. Seine Besuche bei uns wurden ohne ersichtlichen Grund immer seltener und schließlich brach der Kontakt von seiner Seite aus ganz ab.

Auf Umwegen kam uns zu Ohren, dass er sein Studium bis auf Weiteres auf Eis gelegt hatte und vorübergehend bei einer Online-Bekannschaft untergeschlüpft war. Bedingt durch einen Wasserrohrbruch musste die Hausverwaltung in seine verlassene Wohnung und fand diese in einem völlig verwahrlosten Zustand vor.

Alarmiert durch diese für uns unfassbare Tatsache, beschlossen wir, seinen -wie wir gedacht hatten- Wunsch nach Distanz nicht weiter zu respektieren und standen schließlich unangemeldet vor der Tür seiner Bekannten. Erst jetzt kamen wir hinter das Geheimnis seiner tiefgreifenden Veränderung und emotionalen Verarmung:
I n t e r n e t s u c h t !

Dieser sehr begabte junge Mensch, der seine Schulzeit problemlos und locker hinter sich gebracht hatte, ein gutes Abitur absolviert und ein vielversprechendes Studium in Angriff genommen hatte, war innerhalb von nicht einmal zwei Jahren zu einem vom realen Leben weitestgehend abgekoppelten Menschen mutiert. Sein einziger Kontakt zur Außenwelt besteht darin, kurz das Allernötigste einzukaufen, um danach zusammen mit seiner ebenfalls internetsüchtigen Bekannten den Rest der Zeit vor dem PC zu verbringen. Sein Tages- und Nachtrhythmus hat sich vollkommen verschoben - erst am Mittag wird aufgestanden, um dann am Nachmittag, am Abend und die Nacht hindurch bis in die frühen Morgenstunden das virtuelle Leben in World of Warcraft zu bestehen. Die Internetsucht wird jedoch vollkommen verleugnet - es handelt sich nur um "ein paar Stündchen" am PC ("ein paar Bierchen" heißt es beim Alkoholiker), nur um "ein Hobby".

Mit hartnäckiger Überzeugungsarbeit ist es uns tatsächlich gelungen, unseren Sohn für zwei Tage nach Hause zu holen, und wir haben ihm in ausführlichen Gesprächen eine sofortige Therapie in einer Suchtklinik ans Herz gelegt. Doch er sah sich außerstande, auf sein Internet zu verzichten. "Da verliere ich ja alle meine Freunde. Die kann ich nicht im Stich lassen." Dass es sich dabei nicht um reale Bekanntschaften handelt (er hat keine mehr!!), ist ihm nicht bewusst. Wir haben ihm klar zum Ausdruck gebracht, dass ihm jegliche finanzielle Zuwendung gestrichen werden muss, wenn er sein Leben weiterhin ausschließlich vor dem PC zu verbringen gedenkt und dass wir diesen Weg nicht mit ihm gehen können. Sollte er zu einer Therapie bereit sein, würden wir ihm alle nur erdenkliche Hilfe zukommen lassen. Fast sah es so aus, als wäre er bereit, doch sein Mut hielt nur kurze Zeit an. Wie ferngesteuert stand er plötzlich auf, packte seine Sachen und ging. Die Sucht war stärker.

Jetzt hat er sein Studium endgültig abgebrochen, sich exmatrikulieren lassen, um Sozialhilfe beantragen zu können. Ein junger, gesunder, begabter Mensch steht ganz ohne Ausbildung und damit ohne Beruf da, unfähig, am Erwerbsleben teilzunehmen und sich selbst zu versorgen, weil die virtuelle Welt stärker und wichtiger geworden ist als das wirkliche Leben.

Nun wollen wir Forderungen stellen und Menschen informieren, da diese Sucht für viele, wie für uns bis zu diesem Zeitpunkt, unvorstellbar ist. Es kann jeden treffen. Es kommt schleichend.

(Auf Wunsch möchten wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass auf unserer Seite nicht die klassischen Pen-and-Paper- und Live-Rollenspiele gemeint sind.)

Kopareo[SotD]

SotD Gründer

Beiträge: 8 708

Vorname: Lukas

WoW Name: Kopareo

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

2

14.12.2007, 16:59

Da ich ja wirklich nur ein paar Stündchen pro Tag vorm PC sitze, und das ja auch wirklich nur ein Hobby ist, und sowieso und überhaupt brauch ich mir keine sorgen machen ;)

Ne: kleiner Tipp: Alle paar Monate mal ne Pause von 1-2 Monaten tut jedem sehr gut.


Achievement Counter (End Cataclysm): 1271 / 1402 (90%) - 13595 :rank9:
Achievement Counter (Mists of Pandaria): 1634 / 2057 (79%) - 17195 :rank9:
Achievement Counter (Warlords of Draenor): 2236 / 2511 (89%) - 21920 :rank9:
Levelcounter: 62 to go

Erlýcs

Erleuchteter

Beiträge: 1 521

Vorname: Ingo

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

3

14.12.2007, 17:07

Zitat

Original von Kopareo[SotD]
Da ich ja wirklich nur ein paar Stündchen pro Tag vorm PC sitze, und das ja auch wirklich nur ein Hobby ist, und sowieso und überhaupt brauch ich mir keine sorgen machen ;)

Ne: kleiner Tipp: Alle paar Monate mal ne Pause von 1-2 Monaten tut jedem sehr gut.


Kann ich bestätigen, obwohl meine Pausen eher unfreiwillig waren :D
Finde etwas für dass es sich zu leben lohnt und halte es fest,
denn in dieser traurigen Welt gibt es fast nichts mehr dergleichen.

Wenn man das kleinste Licht anzündet,
wird die Dunkelheit heller;
aber nicht, wenn man sie verflucht.

Chojin

Meister

Beiträge: 1 097

Vorname: Kay

WoW Name: irgendson Super-DK

WoW Klasse: Todesritter

  • Nachricht senden

4

15.12.2007, 12:58

Jo, Pausen mach ich nur wenn mein PC schrott ist oder ich WIRKLICH keinen Bock mehr auf dem Rechner habe, ich merks dann selber wenn ich nur auf dem Stuhl vorm Bildschirm sitze und mich alles anödet, da geh ich dann lieber raus und mache aus "ein paar Stündchen" erstmal "ein paar Bierchen" mit Freunden. ;)

Oh noes, ich bin Internetsüchtig und Alkoholiker! -.- :P
Düp düp, how do I RL?

claymor

Erleuchteter

Beiträge: 1 467

Vorname: H.

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

5

15.12.2007, 13:06

ich bin so stolz auf mich! :rofl:

ich habe ohne hilfe aufgehört. Bewerbe mich hiermit zum Gildenpsychologen!
-------------------------------------------------------------------------

Stuzz

Legende

Beiträge: 2 245

Vorname: Stefan

WoW Name: Twixa

WoW Klasse: Paladin

  • Nachricht senden

6

15.12.2007, 14:47

und ich werde dein erster Kunde!
..up in the air

Social Bookmarks