Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 4 730

Vorname: Alex

WoW Name: Donbilbo

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

61

09.05.2008, 10:05

Ich finde dieses Kinderersatz Knuffi allerliebst Haustiere gekaufe scheiße.
DON´T BLOCK THE TRESEN
BLOCK THE SYSTEM

Glückstrahlen los!

Frieden ist wenn alle gleich sind sag an was wir hier haben, das Leben das wir lieben, geschützt im Schützengraben gesucht und gefunden du vergisst was du weist indem Gefühl wir wären eins... und du vergisst wie du heist... und du vergisst was du weist vergiss Romeo und Julia wann gibts Abendbrot... willst du wirklich tauschen am Ende warn sie Tod... ich werd immer für dich da sein... bist du dabei indem Gefühl wir wären zwei..

.., daß der Mensch die Motive seines Thuns oft vor allen Anderen verbirgt, bisweilen sogar vor sich selbst, nämlich da, wo er sich scheut zu erkennen, was ihn bewegt, Dieses oder Jenes zu thun...

Wenn die klügeren nachgeben geschieht nur das was die dummen wollen

official member of Squirt Crew!

Freja[SotD]

Ritterin & Spamqueen

Beiträge: 12 250

Vorname: Laura

WoW Name: Freja

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

62

09.05.2008, 10:24

Kinderersatz? :O

Sorry da muss ich Dich leider enttäuschen, da bist bei mir an der falschen Adresse.

Ist mir auch neu das ja alle Tierbesitzer nur Tiere haben, weil sie natürlich auch keine Kinder haben wollen o.s.

Gequirlte Sch***

WTF

Beiträge: 4 730

Vorname: Alex

WoW Name: Donbilbo

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

63

09.05.2008, 10:39

Ich sagte auch nicht bei allen ;).
Oh diese Putzigen süßen Schnuffeltiere die man den ganzen Tag knuddeln könnte..
Die Frage die es zu beantworten gibt ist warum hole ich mir ein Tier und nicht die Standart antwort sondern man sollte nach dem eigenen Antrieb der einen dazu bringt diese Handlung auszuführen schauen.
Wie auch immer ....
DON´T BLOCK THE TRESEN
BLOCK THE SYSTEM

Glückstrahlen los!

Frieden ist wenn alle gleich sind sag an was wir hier haben, das Leben das wir lieben, geschützt im Schützengraben gesucht und gefunden du vergisst was du weist indem Gefühl wir wären eins... und du vergisst wie du heist... und du vergisst was du weist vergiss Romeo und Julia wann gibts Abendbrot... willst du wirklich tauschen am Ende warn sie Tod... ich werd immer für dich da sein... bist du dabei indem Gefühl wir wären zwei..

.., daß der Mensch die Motive seines Thuns oft vor allen Anderen verbirgt, bisweilen sogar vor sich selbst, nämlich da, wo er sich scheut zu erkennen, was ihn bewegt, Dieses oder Jenes zu thun...

Wenn die klügeren nachgeben geschieht nur das was die dummen wollen

official member of Squirt Crew!

Freja[SotD]

Ritterin & Spamqueen

Beiträge: 12 250

Vorname: Laura

WoW Name: Freja

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

64

09.05.2008, 10:51

Ja, warum holt man sich ein Tier.

1. aus dem Grund das es einem gefällt
2. natürlich weil es süss ist und man die Tierart mag
3. um ihm ein zu Hause zu schenken
4. sich seinen Lebenstraum zu erfüllen

Welche Antwort erwartet man denn auf die Frage, warum man sich ein Tier holt? Auf diese Antwort bin ich echt gespannt.....

Beiträge: 4 730

Vorname: Alex

WoW Name: Donbilbo

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

65

09.05.2008, 11:13

Witzig das du gleich erwartest das ich eine Antwort erwarte die ich mir schon denke. Ich will nur das man drüber nachdenkt und erwarten tue ich erlich gesagt nichts mehr damit habe ich mich in dieser Gesellschaft abgefunden :P.
Ach und zu drittens das trifft nur darauf zu wenn du vieleicht ein streunendes Tier aufnimmst was ausgesetzt wurde ansonsten werden die Tiere im Normalfall als Geldinvestition gezüchtet und dienen dazu dem Besitzer gewinn einzubringen und dies beschrenkt das Tier wiederum auf eine Ware.

Zu zweitens fällt mir ein du magst die Tierart warscheinlich eher weil sie süß ist ich will natürlich nicht abstreiten das du vermutlich auch den Katzen Charakter magst.

Ich Persönlich finde es ziemlich schwierig mir ein Tier zu zulegen denn eins zu Kaufen wie eine Ware kommt bei mir nicht infrage. Entweder man lernt ein Tier kennen zu dem man Sympatie entwickelt, den keiner kann abstreiten das Tiere sich zu einigen Leute mehr hingezogen fühlen als anderen gut im grund genommen sind wir Menschen auch nur höher entwickelte Tiere. Blos das wir unendlich Selbstgefällig sind mit unserer Spezies :P.

Na ja ich hoffe man kann verstehen was ich sagen will, da mein Schriftbild und Ausdruck leider immer noch sehr primitiv ist wie ich finde :P.
DON´T BLOCK THE TRESEN
BLOCK THE SYSTEM

Glückstrahlen los!

Frieden ist wenn alle gleich sind sag an was wir hier haben, das Leben das wir lieben, geschützt im Schützengraben gesucht und gefunden du vergisst was du weist indem Gefühl wir wären eins... und du vergisst wie du heist... und du vergisst was du weist vergiss Romeo und Julia wann gibts Abendbrot... willst du wirklich tauschen am Ende warn sie Tod... ich werd immer für dich da sein... bist du dabei indem Gefühl wir wären zwei..

.., daß der Mensch die Motive seines Thuns oft vor allen Anderen verbirgt, bisweilen sogar vor sich selbst, nämlich da, wo er sich scheut zu erkennen, was ihn bewegt, Dieses oder Jenes zu thun...

Wenn die klügeren nachgeben geschieht nur das was die dummen wollen

official member of Squirt Crew!

Rob

Profi

Beiträge: 592

Vorname: The Rob

WoW Name: Beelze

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

66

09.05.2008, 11:26

Haustierhaltung bringt dem Hälter pädagogisch betrachtet Autorität.
Was nicht auf autoritärem Erziehungsstil aufbaut , sondern auf die (ich bezeichne es mal als Liebe,(füttern usw)) die man dem Tier entgegen bringt.
Das hat zur Folge das , dass Tier dem Hälter vertraut und ihn diese "Liebe" zurück geben kann indem es dem Hälter Aufmerksamkeit schenkt, was widerum für manche Persönlichkeiten bei der Selbstbestimmung durchaus helfen kann.

1. Jemand ist in der Hierarchie unter einem, wenn die Umstände es zulassen.

2. Aktive Beschäftigungstherapie mit dem Tier.

3. Das Gefühl nicht ganz so überflüssig zu sein.

4. Ne lecker Suppe wenn man Hunger hat :D

also keep it cool!

so long ^^

und nicht alles so ernst nehmen :wow:

Freja[SotD]

Ritterin & Spamqueen

Beiträge: 12 250

Vorname: Laura

WoW Name: Freja

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

67

09.05.2008, 11:30

Ich kann Dir sagen das ein Züchter mit der Zucht nicht viel verdient. Entweder man macht es mit Herz und Seele oder man lässt es. Ich kann Dir gern mal einen Aufstellung machen, was das züchten einer Katze kostet und was für den Züchter an Ende übrig bleibt.

Es gibt immer noch solche und solche Züchter. Die die nur Geld verdienen, z.b. Verkäufer aus dem Ausland (Polen) und die die z.b. auch Tiere schon aus Ihrem sozialen Umwelt bzw. von ihrer Mutter entreißen nur um den schnellen Euro zu verdienen und die, die es wie gesagt aus Leidenschaft tun.

Zudem lernt man die Katze (jedenfalls in meinem Fall) kennen. Man besucht sie nicht nur 1x Mal, sondern bis zu 4 Mal und mehr. Und die Katze sucht sich eh den Besitzer aus und nicht anders rum. Bei Mia war es so das ich z.b. eine ganze andere Favouritin hatte, tscha, die hat sich aber nen Feuchten für mich interessiert. :P

Wenn nicht diese bestimmte Problem hätte (Allergie) hätte ich mir auch einfach "irgendeine" aus dem TH geholt. Bei mir ist das leider nicht so einfach und ich muss daher auf eine bestimmte Zucht zurück greifen. :)

Rob

Profi

Beiträge: 592

Vorname: The Rob

WoW Name: Beelze

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

68

09.05.2008, 11:32

noch was...

Ich persönlich hatte auch mal ein Haustier, und ich hab dadurch gelernt was Verantwortung bedeutet.

was da heissen soll: haustier guuuut sein können :D

Beiträge: 4 730

Vorname: Alex

WoW Name: Donbilbo

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

69

09.05.2008, 13:13

Aha was würdet ihr sagen wenn ich Menschen Züchte und Kreuze das wäre natürlich verwerflich.
Axo ein Haustier ist ein Instrument um Verantwortung als Mensch zu lernen.
DON´T BLOCK THE TRESEN
BLOCK THE SYSTEM

Glückstrahlen los!

Frieden ist wenn alle gleich sind sag an was wir hier haben, das Leben das wir lieben, geschützt im Schützengraben gesucht und gefunden du vergisst was du weist indem Gefühl wir wären eins... und du vergisst wie du heist... und du vergisst was du weist vergiss Romeo und Julia wann gibts Abendbrot... willst du wirklich tauschen am Ende warn sie Tod... ich werd immer für dich da sein... bist du dabei indem Gefühl wir wären zwei..

.., daß der Mensch die Motive seines Thuns oft vor allen Anderen verbirgt, bisweilen sogar vor sich selbst, nämlich da, wo er sich scheut zu erkennen, was ihn bewegt, Dieses oder Jenes zu thun...

Wenn die klügeren nachgeben geschieht nur das was die dummen wollen

official member of Squirt Crew!

Freja[SotD]

Ritterin & Spamqueen

Beiträge: 12 250

Vorname: Laura

WoW Name: Freja

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

70

09.05.2008, 13:26

Für die Züchtung jeder Tierart gibts Richtlinien, Tierschutzgesetz und die FIC.

Man kann ein Thema ja auch total auseinander nehmen.

Dinnie

Meister

Beiträge: 1 051

Vorname: Nadine

WoW Name: Dinnie

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

71

09.05.2008, 13:34

Es gibt soviele Gruende warum gezuechtet wird, ist sehr amuesant wenn ich mir das mimi von alex durchlese.

Warum wird gezuechtet und warum ist das sogar gut?

1. Bedrohte Arten/ Selten Arten erhaelts du

2. Es gibt schlechte Kruezungen, die zu Gendeffekten etc fuehren, anderseits fuehrt hierzu auch einer Uberzuechtung

3. Wenn wir nicht zuechten, wuerde man seltene Arten aus ihrem Lebensraum holen und als Haustier benutzen, was Tierqualerei waere.

Sicher gibt Menschen die versuchen damit Geld zu verdienen. Zuechter in Mitgliedverbaenden, tun dies meist aus Leidenschaft.

Tiere gehoeren seit Jahrtausenden als Begleiter zum Menschen. Und das hat definitiv mehr Vor- als Nachteile. Auch fuer das Tier. Oder glaubst du ernsthaft, dass ein herrenloser Hund , der jeden Tag ums ueberleben kaempft glueckerlicher ist, als derjenige der ein zu Hause hat. Dann naemlich kennste du keine Tiere.

Achja , ich hoffe du bist Vegetarier oder besser noch Veganer.


No pain, no gain

Freja[SotD]

Ritterin & Spamqueen

Beiträge: 12 250

Vorname: Laura

WoW Name: Freja

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

72

09.05.2008, 13:36

Zitat

Original von Dinnie[SotD]

Achja , ich hoffe du bist Vegetarier oder besser noch Veganer.


Mahlzeit :D

Kopareo[SotD]

SotD Gründer

Beiträge: 8 709

Vorname: Lukas

WoW Name: Kopareo

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

73

09.05.2008, 13:50

Hallo Alex

Wir haben selbst früher besondere Katzen gezüchtet.



Aufgrund des extrem Hohen Niveaus unserer Züchtung, kostete eine Katze, so viel wie du in einem Monat nicht verdienst.

Dafür war die erhaltungskosten, Arztkosten, besondere Züchtungseinrichtungen, extremer Platz für die Katzen ect, alles so teuer, das am ende kaum etwas rausgeschaut hat. Und das bei ca 12 verkauften Katzen pro Jahr!

Ausserdem waren wir in der Schweiz eine der letzten Züchter Familien. Wir haben unsere Tiere immer sehr geliebt, aber da diese Katzenart ansonsten bald verschwunden wäre in der Schweiz, war es auch keine freie Entscheidung immer weiter zu züchten. Wir haben erst aufgehört, als unsere Zuchttiere alt wurden, und wir genug Jungtiere in der Schweiz verteilen konnten, damit andere auch Züchten können.

btw schmecken Katzen und Hunde vortrefflich. Empfehle ich dir ma, du Körnerfresser :P


Achievement Counter (End Cataclysm): 1271 / 1402 (90%) - 13595 :rank9:
Achievement Counter (Mists of Pandaria): 1634 / 2057 (79%) - 17195 :rank9:
Achievement Counter (Warlords of Draenor): 2236 / 2511 (89%) - 21920 :rank9:
Levelcounter: 62 to go

Chojin

Meister

Beiträge: 1 097

Vorname: Kay

WoW Name: irgendson Super-DK

WoW Klasse: Todesritter

  • Nachricht senden

74

09.05.2008, 14:09

Zitat

Original von DrBlack[SotD]

Zitat

Original von Chojin[SotD]
werd ich mir wohl auch eine Muschi holen, die sehen so knuffig aus wenn die klein sind und wenn sie groß sind kann man richtig toll mit denen Schmusen ^^


Nur weil dein Hund evtl sterben sollte eines Tages heisst das net das du in den naechsten Kindergarten rennen und dir irgendeine 3 jaehrige schnappen sollst .... Oh man :)



Rofl dennis, zu mies... :D
Düp düp, how do I RL?

Beiträge: 4 730

Vorname: Alex

WoW Name: Donbilbo

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

75

09.05.2008, 15:29

Wirklich amüsant das ganze ich kann nur noch schmunzeln über viele hier, die Leute geben so viel Preis über ihre denkensweisen das macht spaß.

@ Dinnie erst rotte ich die Tierarten fast aus dann erhalt ich sie das thats sounds funny. Und bitte bei den Kausalitäten bleiben der Herrenlose Hund muste erst gezüchtet und ausgesetzt werden :P. Und ich muss über deine Ansichten auch immer schmunzeln Dinnie :).

@Kopa am Thema fast volkommen vorbei.

Ich bin Vegetarierer und auf dem wege mich Vegan zu ernähren ist blos nicht so leicht wie man sich vorstellen kann aber man arbeitet halt an sich ;).

Nun ja wie auch immer es ist halt das Bewustsein ansozialisiert das Tiere Sklaven des Menschen sind ja sogar Gebrauchsgegenständen. Was zu Mittelalter Zeiten und in niedriger entwickelten Ländern durch aus nachvollziehbar ist.

Na ja wie auch immer schreibt noch was ich lese es mir durch aber habe keine Zeit mehr was zu schreiben war nur ein Zeitvertreib in der Schule und ich wusste es würde auf rege Resonanz stoßen :P.
DON´T BLOCK THE TRESEN
BLOCK THE SYSTEM

Glückstrahlen los!

Frieden ist wenn alle gleich sind sag an was wir hier haben, das Leben das wir lieben, geschützt im Schützengraben gesucht und gefunden du vergisst was du weist indem Gefühl wir wären eins... und du vergisst wie du heist... und du vergisst was du weist vergiss Romeo und Julia wann gibts Abendbrot... willst du wirklich tauschen am Ende warn sie Tod... ich werd immer für dich da sein... bist du dabei indem Gefühl wir wären zwei..

.., daß der Mensch die Motive seines Thuns oft vor allen Anderen verbirgt, bisweilen sogar vor sich selbst, nämlich da, wo er sich scheut zu erkennen, was ihn bewegt, Dieses oder Jenes zu thun...

Wenn die klügeren nachgeben geschieht nur das was die dummen wollen

official member of Squirt Crew!

Dinnie

Meister

Beiträge: 1 051

Vorname: Nadine

WoW Name: Dinnie

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

76

09.05.2008, 15:53

Wir amuesieren uns auch alle hier, ueber deine Ansichten.

Es gibt immer Unterschiede in: Etwas zu hinterfragen und postives und negatives gegeneinander aufzulegen oder etwas so wie du es immer tust, als schlecht und unmenschlich darzustellen.

Aber wir kennen die Story ja schon, die Menschheit ist schlecht, die Gesellschaft erst recht, Deutschland ist scheisse und ueberhaupt...

Leute die so reden, sind fuer mich rote Tuecher. Es gibt eben nicht nur schwarz und weiss. Und wenn du kritisierst, dann immer doch mit Aussagen, wie man es besser machen koennte.

Und Saetze wie herrenlose Hunde mussten erst gezuechtet und dann ausgesetzt werden, stimmt eben so nicht.. Scheinbar ist dir nicht bewusst, dass Tiere auch Sex haben ..Doing Doing... Schau die mal ein paar Laender an, in denen den viele Strassenhunde/katzen leben..und es werden nicht weniger. Zudem haben sie immer mehr Krankheiten, durch diesen Umstand und sterben auf unnatuerliche Weise.

Und wie kann man das nun umgehen? Tja, also entweder entfernen wir wieder alle Stadte und bauen uns 3 Zelte nebenander und Leben von der Hasenjagd. Die Hunde sterben dann erstma alle, weil nix Muell zu fressen. Die noch uebrig sind werden dann Hasenfaenger. Oder wir kontrollieren die Zucht.


No pain, no gain

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dinnie« (09.05.2008, 16:49)


Alucard[SotD]

Reservist

Beiträge: 1 268

Vorname: Viktor

WoW Name: Monotonus

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

77

09.05.2008, 16:01

mein kritisch-kompetenter kommentar dazu:
Watching television is like taking black spray paint to your third eye.

Beiträge: 4 730

Vorname: Alex

WoW Name: Donbilbo

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

78

09.05.2008, 16:12

:juchu:
DON´T BLOCK THE TRESEN
BLOCK THE SYSTEM

Glückstrahlen los!

Frieden ist wenn alle gleich sind sag an was wir hier haben, das Leben das wir lieben, geschützt im Schützengraben gesucht und gefunden du vergisst was du weist indem Gefühl wir wären eins... und du vergisst wie du heist... und du vergisst was du weist vergiss Romeo und Julia wann gibts Abendbrot... willst du wirklich tauschen am Ende warn sie Tod... ich werd immer für dich da sein... bist du dabei indem Gefühl wir wären zwei..

.., daß der Mensch die Motive seines Thuns oft vor allen Anderen verbirgt, bisweilen sogar vor sich selbst, nämlich da, wo er sich scheut zu erkennen, was ihn bewegt, Dieses oder Jenes zu thun...

Wenn die klügeren nachgeben geschieht nur das was die dummen wollen

official member of Squirt Crew!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Donbilbo[SotD]« (09.05.2008, 16:12)


claymor

unregistriert

79

09.05.2008, 16:55

Katzen sind die dämlichsten Haustiere die es gibt, finde ich zumindest. Die Viecher fressen zum Beipiel nicht nur Mäuse sondern auch küken... die Viecher schleppen bei uns immer wieder tote Vögel an (obwohl wir keine Katzen haben^^). Ich finde Hunde besser :) mein kleiner Bär sorgt auch dafür,dass keine Katzen mehr bei uns in den garten kommen :rofl: und wenn sie trotzdem reinkommen, kommen sie nicht mehr in einem Stück raus!

Chojin

Meister

Beiträge: 1 097

Vorname: Kay

WoW Name: irgendson Super-DK

WoW Klasse: Todesritter

  • Nachricht senden

80

09.05.2008, 17:30

Zitat

Original von Alucard[SotD]
mein kritisch-kompetenter kommentar dazu:


made my day !
Düp düp, how do I RL?

Social Bookmarks