Sie sind nicht angemeldet.

fanTi[SotD]

Ritter & Spamlord

Beiträge: 12 734

Vorname: Lutz

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. April 2007, 11:50

Hellgate : London

Hiho,
das Spiel Hellgate:London ist ab 21. Juni über amazon.de bestellbar und kostet 40-50 Euro oder so.

Wer von euch wird sich das Spiel kaufen und spielen?
Wird das Spiel auch in der Gilde sich etablieren können?


Ist vllt ganz interessant, besonders da d2 etwas schwankt etc.


Wie steht ihr zu dem ganzen?!

Ich persönlich werde es mir wohl kaufen, weil es einfach was neues ist und evtl. d2 ablösen könnte, was man mittlerweile auch auswendig weiß.
Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater Dir, deine Macht reichst du uns durch Deine Hand, diese verbindet uns wie ein Heiliges Band, wir waten durch ein Meer voll Blut, gib uns dafür Kraft und Mut!

Timo

Legende

Beiträge: 2 317

Vorname: Timo

WoW Name: Timo

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. April 2007, 12:08

Ich überlege es mir noch, was aber vielleicht für die D2 Zocker interessant wäre, wäre vielleicht Titan Quest, aber leider gibt es bei Titan Quest noch Probleme mit dem Online Mod.
kurze Definition für Elektrizität:

Morgens mit HOCHSPANNUNG aufstehen,
mit WIDERSTAND zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den STROM schwimmen,
abends GELADEN nach Hause kommen,
an die DOSE fassen und
EINEN GEWISCHT kriegen...

Erst wenn das letzte Computerspiel indiziert,
der letzte Fernsehsender verboten und
das letzte Kino geschlossen wurde,

werden Eltern merken dass sie ihre Kinder trotzdem erziehen müssen.

Sepukko[SotD]

unregistriert

3

Mittwoch, 4. April 2007, 16:12

Wie siehts bei Hellgate mit multiplayer aus? wirds reines multiplayergame oder mixed oder vllt nur singleplayer wo es nur inoffizielle mods gibt?

fanTi[SotD]

Ritter & Spamlord

Beiträge: 12 734

Vorname: Lutz

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. April 2007, 17:04

F: Welche Modi erwarten mich im Multiplayer von Hellgate: London?

A: Der Multiplayermodus ist MMO-artig aufgebaut, ganz ähnlich dem System vom Guildwars. Es wird Gilden, Städte (=Stationen), ein Auktionshaus und andere Extras geben, und das Online-Spiel wird ausschließlich auf zentralen, sicheren Servern stattfinden, auf denen auch alle Charaktere gespeichert werden.
Zusätzlich wird es im Online-Spiel noch einen Hardcore-Modus geben, in welchem man nur ein Leben besitzt, und natürlich die obligatorischen Schwierigkeitslevels wie in Diablo.
Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater Dir, deine Macht reichst du uns durch Deine Hand, diese verbindet uns wie ein Heiliges Band, wir waten durch ein Meer voll Blut, gib uns dafür Kraft und Mut!

Phibi

Forenheld

Beiträge: 1 675

Vorname: Domme

WoW Name: Phibi

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. April 2007, 17:14

Kanns kaum erwarten :)


Tessy[SotD]

Hoher Rat

Beiträge: 4 845

Vorname: Daniel

WoW Name: Bierblitz

WoW Klasse: Schamane

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. April 2007, 18:53

befürchte fast das wird mein pc net mehr packen ;(
Peak Oil
Peak Soil
Peak Everything

Llarion

Legende

Beiträge: 2 047

Vorname: Tobi

WoW Name: Tobi

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. April 2007, 14:13

Klingt ganz interessant...mal schauen...

8

Donnerstag, 5. April 2007, 18:31

kA, ob ich mir das Game kaufen werde, da ich atm mit WoW ganz zufrieden bin (Tendenz fallend) . ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Opfistrudl« (5. April 2007, 18:32)


9

Freitag, 6. April 2007, 14:41

Zitat

Original von Opfistrudl[SotD]
kA, ob ich mir das Game kaufen werde, da ich atm mit WoW ganz zufrieden bin (Tendenz fallend) . ^^

Kann ich verstehen ^^ ("Tendenz fallend" )

Hellgate: London werde ich persönlich sicher irgendwann mal anspielen, wenn die "Tendenz" in WoW unter den Grenzbereich gefallen ist. ;)

Social Bookmarks