Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 903

Vorname: Philipp

WoW Name: Sprudel

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 17:49

Ein neues Laptop muss her! - Nur welches?

Moin,
ich suche ein neues Gaming Laptop für Spiele wie WoW, CS 1.6, aber auch für hochwertige Titel mit DX-10 unterstützung.

Würde das Laptop hauptsächlich zum zocken benutzen, arbeite jedoch auch mit Sony Vegas und After Effects also sollte das Laptop 3gb Ram mind. haben und ne ordentliche Graka, womit ich z.b Crysis auf "hoch" spielen kann ohne laggs zu verspüren.

Ich hatte mir mal das Acer aspire 8930g rausgesucht (kommt bald bei mir in den Saturn) (http://www.notebookjournal.de/tests/653) und ich würde gerne wissen, was ihr davon haltet. Gefällt mir persönlich (ausser Vista -.-) sehr gut, aber die Graka ist nicht so der Bringer, kennt ihr vllt. alternativen o.ä. ?

Es sollte ein Gaming Laptop sein und auch darauf ausgelegt sein. Achja Preisgrenze liegt bei 1600€ und 17 Zoll+ wären schon nett, aber kein Muss.
work in progress

Ginkan

Profi

Beiträge: 418

Vorname: lol rofl omg

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 18:38

www.dell.de oder www.alienware.de ^^ oder quelle.de und nen drecks siemens notebook kaufen xD

www.alternate.de

steckt nicht den riesen alles in den PO die kleinen geschäfte sollen leben xD

fanTi[SotD]

Ritter & Spamlord

Beiträge: 12 734

Vorname: Lutz

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 20:49

Schau dir doch mal die G-Serie von Asus an, da sind schon einige gute Dinger dabei, allerdings kosten die dann auch ab 1,2k Euro bis 2k....
Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater Dir, deine Macht reichst du uns durch Deine Hand, diese verbindet uns wie ein Heiliges Band, wir waten durch ein Meer voll Blut, gib uns dafür Kraft und Mut!

DrBlack[SotD]

Reservist

Beiträge: 886

Vorname: Dennis

WoW Name: DrBlack

WoW Klasse: Paladin

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Oktober 2008, 07:44

Es fallen mir spontan 2 Hersteller ein die von der Leistung her gute Gaming Notebooks herstellen : Asus und Alienware. Bei Alienware ist der Preis aber ordentlich und der Service in den USA war für den Arsch was die Garantie angeht. Aber der Vorteil bei diesen Geräten an sich ist , das du fast alles autauschen kannst. Nicht nur HDD und DDR sondern du kommst auch an Lüfter, CPU und GPU zum tauschen ran ohne die Garantie zu verlieren. Allerings sind Ersatzteile und Austauschteile net gerade günstig und rar.

Wir haben immo nen Asus hier. Es war zwar nicht als Gaming Notebook ausgeschrieben aber es erfüllt seinen Zweck bisher gut. Nur die Frage die ich mir immer wieder stellen muss wieso wollen Leute ein 17" Notebook. Ich kann es nicht verstehen. Lieber würde ich mir einen normeln PC für 1000 Euro selber zusammen bauen und dann ordentlich Leitung haben und sollte ich dann doch mal unterwegs sein nutze ich nen Netbook wie das EEEPC 1000H oder nen Acer One ( die neuste Version ) für 400 Euro. Dnn lieg ich Preislich bei 1400 Euro kann mir für die Differenz zum Notebook noch nen 22" TFT leisten und bin opimal auf Spiele und Reise vorbereitet.
Ich bin eine Kombination aus Zauberer und brandgefährlichem Nahkämpfer!




Du willst mich Live stöhnen hören -> Klick Hier

Beiträge: 1 903

Vorname: Philipp

WoW Name: Sprudel

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Oktober 2008, 11:54

Naja ich hätte gerne nen 17 Zoll+, da ich damit auch Filme gucke und unterwegs bin. Am Wochenende mal bei nem Freund, DvD gucken oder kleine Lan-Party. Da kann ich einfach nicht viel mit nem grossen Rechner anfangen.
work in progress

Rob

Profi

Beiträge: 592

Vorname: The Rob

WoW Name: Beelze

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

6

Samstag, 4. Oktober 2008, 10:57

ASUS G71V-7S036C

Beiträge: 1 903

Vorname: Philipp

WoW Name: Sprudel

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. Oktober 2008, 11:17

Naja bei dem Ding ist aber auch die Grafikkarte Crap...
work in progress

fanTi[SotD]

Ritter & Spamlord

Beiträge: 12 734

Vorname: Lutz

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. Oktober 2008, 12:58

Naja so crappy find ich die net.
DU musst aber auch realistisch bleiben. Es gibt nie ein Notebook wo alles drin is was du haben willst, außer du holst ne Sonderanfertigung...

Ansonsten kann ich dir nur Dell o.ä. empfehlen wo du das ganze zusammenbaust. Ich hab ein Laptop aus der G2 Serie für 1,7k gekauft und das Ding is prima find ich...WoW läuft, BF2 läuft etc...
Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater Dir, deine Macht reichst du uns durch Deine Hand, diese verbindet uns wie ein Heiliges Band, wir waten durch ein Meer voll Blut, gib uns dafür Kraft und Mut!

Beiträge: 1 903

Vorname: Philipp

WoW Name: Sprudel

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

9

Samstag, 4. Oktober 2008, 13:23

Naja klar, aber ne 1GB Graka + das was in dem Asus drin ist, ist doch nich zuviel verlangt?
work in progress

DrBlack[SotD]

Reservist

Beiträge: 886

Vorname: Dennis

WoW Name: DrBlack

WoW Klasse: Paladin

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. Oktober 2008, 10:57

Hier nen richtiges 17" Gamer Notebook : Area-51® m17x die Ausstattung kannst frei wählen, leider fängt das ding bei 3k Euro an :) Viel Spass !
Ich bin eine Kombination aus Zauberer und brandgefährlichem Nahkämpfer!




Du willst mich Live stöhnen hören -> Klick Hier

Ginkan

Profi

Beiträge: 418

Vorname: lol rofl omg

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. Oktober 2008, 15:32


Ähnliche Themen

Social Bookmarks