Sie sind nicht angemeldet.

Alyzee2

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Vorname: Frank

WoW Name: Alyzee

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

101

20.03.2011, 13:26

Nun also einen grund wieso es entfernt gerechtfertigt wäre ist natürlich die tatsache das sie gegen Menschenrechte verstösst. Sie fördert die Folterung in China z.B. wird den Politischen Gefangenen dort Lena vorgespielt bis sie gefälschte geständnisse unterschreiben.

*gg*


Sind da Drogen im Spiel? ^^

Aber dass die Schweizer nicht gut auf Lena zu sprechen sind verstehe ich, die Schweiz ist ja bei diesem Wettbewerb noch erfolgloser als Deutschland. ^^

Beiträge: 752

Vorname: Tim

WoW Name: Rustyspoon

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

102

20.03.2011, 17:47

ka was man noch glauben soll.
Ich finds aber hart wie sich Politiker und Menschen total von Medien / aktuellen Geschenissen beeinflussen lassen.
Jahre lang sagen alle wir brauchen AKWs und geht mal eins in die Luft sind die Dinger auf ein mal 100* unsicherer als sie vorher waren.



achja,

zum Thema Öko-Strom:
Überschüssige Atomenergie nehmen, Wasser nen Staudamm hochpumpen, Wasser durch ne Turbine jagen, vom Staat subventionieren lassen, als Ökostrom verkaufen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Rustyspoon[SotD]« (20.03.2011, 17:54)


Beiträge: 587

Vorname: Uli

WoW Name: Tereknor

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

103

22.03.2011, 03:03

@ Frank : Schade um den nun eingeschränkten "Ack"...ich war so nah dran...^^

@ Rusty : Die Lösung gefällt mir...sie wird allen gerecht....muahaha

.
Um manche Delikte zu begreifen, genügt es die Opfer zu kennen.

Ceterum censeo hordem esse delendam (frei nach Cato .d. Ä.)

Our whole universe was in a hot dense state, then nearly fourteen billion years ago expansion started. Wait...

Kopareo[SotD]

SotD Gründer

Beiträge: 8 709

Vorname: Lukas

WoW Name: Kopareo

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

104

22.03.2011, 07:13

Rusty, was du sagst trifft wenn dann auf Deutsche Politiker zu. Wir in der Schweiz haben da ein klares Links-Rechts verhältniss.

Hierzulande waren alle Parteien von Mitte-Links klar für einen Atomausstieg und die Mitte-Rechts Parteien klar für eine Verlängerung.


Achievement Counter (End Cataclysm): 1271 / 1402 (90%) - 13595 :rank9:
Achievement Counter (Mists of Pandaria): 1634 / 2057 (79%) - 17195 :rank9:
Achievement Counter (Warlords of Draenor): 2236 / 2511 (89%) - 21920 :rank9:
Levelcounter: 62 to go

Beiträge: 587

Vorname: Uli

WoW Name: Tereknor

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

105

22.03.2011, 13:38

Politiker mit klarem Profil ? Das ist ja direkt beängstigend, weil so ungewohnt. Aber ich finde ja die Art, wie Meinungsfreiheit und Demokratie sich in der Schweiz (zumindest häufig) ihren Weg bahnen, sowieso sehr angenehm. Bei uns sind ja eher Arschkriecherei, political correctness, Heuchelei und unterdrückte Gedankenfreiheit das credo.

Seit dem ich das folgende Video gesehen habe, hat "der Schweizer" bei mir ja eh´ Boden gutgemacht.

So einen Finanzminister !!! (ich lache jedesmal laut mit...^^) und solch eine Bundespräsidentin !!! hätte ich auch gerne... :thumbup:

http://www.youtube.com/watch?v=qAu94Un4G-I&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=qLrzGajbqZI&feature=related
Um manche Delikte zu begreifen, genügt es die Opfer zu kennen.

Ceterum censeo hordem esse delendam (frei nach Cato .d. Ä.)

Our whole universe was in a hot dense state, then nearly fourteen billion years ago expansion started. Wait...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tereknor[SotD]« (22.03.2011, 13:49)


Kopareo[SotD]

SotD Gründer

Beiträge: 8 709

Vorname: Lukas

WoW Name: Kopareo

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

106

22.03.2011, 14:55

Nun du verstehst es falsch: VOR der Katastrophe waren die Linken GEGEN und die Rechten FÜR Atomstrom. Darum gehts. Die Grünen waren auch bei euch immer gegen den Atomstrom. Nun, nach Japan, versuchen sich alle Rechten und Bürgerlichen Parteien gegen den Atomstrom auszusprechen, um nicht Wählerstimmen zu verlieren. Ich meine damit: Linke Politiker vertreten meist hartnäckiger ihre Linie als Rechte. Rechte springen nur da auf, wo es am meisten Wählerstimmen zu holen gibt.

Und unsere Polit Landschaft ist sehr viel schlechter als eure. Ich würde mir Politiker wünschen die mal so auf den Putz hauen wie bei euch.
Ich meine: Was lernten wir aus der Vergangenheit? Hass und Neid regiert die Welt. Schliesslich wurde die NSDAP an die macht GEWÄHLT, wie du weisst. Was daran als Positiv zu erachten gilt, ist mir fremd. Das so viele Schweizer Ihre Angst und ihren Hass damit Ausdrücken das man Minarette verbietet, verstehe ich nicht. Schliesslich haben wir hier gerade mal 3...und etwa 20000'00000 verfickte Kirchtürme die einem morgens mit lautem und nervendem Gebimmel aus dem Schlaf rauben. SONNTAGS!


Achievement Counter (End Cataclysm): 1271 / 1402 (90%) - 13595 :rank9:
Achievement Counter (Mists of Pandaria): 1634 / 2057 (79%) - 17195 :rank9:
Achievement Counter (Warlords of Draenor): 2236 / 2511 (89%) - 21920 :rank9:
Levelcounter: 62 to go

Alyzee2

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Vorname: Frank

WoW Name: Alyzee

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

107

22.03.2011, 18:13

Ui, von 100% Raidaktivität zu einer politischen Diskussion, das muss man erst mal hinbekommen.

Stimmt, die derzeitige Lage ist ein "Auf-Stimmen-Fang-gehen", mein Lieblingswort der letzten Wochen ist atomarer Wahlkampf. Aber wo hauen unsere Politiker denn auf den Putz? Ich frag mich eh wie man als Politiker heute Wirtschafts- und morgen Außenminister sein und von beidem keine Ahnung haben kann (Zitat aus einem Interview mit Jürgen Klopp, besser kann man es kaum ausdrücken).

Lg

Kopareo[SotD]

SotD Gründer

Beiträge: 8 709

Vorname: Lukas

WoW Name: Kopareo

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

108

22.03.2011, 18:44

Mit auf den Putz hauen meine ich starke Politik führen und auch mal Wortgefechte austauschen. Politik leben!

http://www.youtube.com/watch?v=nXY_G3B87-0&feature=fvwrel

Und bei uns macht man sowas:

http://www.youtube.com/watch?v=w8_O2RDOWuw

Kurzzusammenfassung: Ein SVP Nationalrat (Rechte Partei) will Frei für die Fussballspiele. Die restliche Schweizer Regierung erklärt ihm, das sie gewählt sind um zu Arbeiten, nicht um Fussball zu schauen.


Achievement Counter (End Cataclysm): 1271 / 1402 (90%) - 13595 :rank9:
Achievement Counter (Mists of Pandaria): 1634 / 2057 (79%) - 17195 :rank9:
Achievement Counter (Warlords of Draenor): 2236 / 2511 (89%) - 21920 :rank9:
Levelcounter: 62 to go

Beiträge: 587

Vorname: Uli

WoW Name: Tereknor

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

109

23.03.2011, 02:34

Man muss kein Faschist sein, um keine Minarette zu wollen, sowie man kein Stalinist sein muss, um ein gerechtes Sozialsystem zu wollen. Der Tag, an dem in muslimischen Ländern riesige Kirchen mit Millionen Euro derer Staatsmittel errichtet werden, mag meine Meinung zu Minaretten vielleicht ändern.

Der linke Flügel darf immer aufs aggressivste polemisieren...der Konservative is immer gleich ein Rassist oder Nazi. Wie mich diese Nummer in Deutschland entweder ankotzt und zugleich langweilt. Alles was von links kommt ist immer toll, was von rechts kommt, is per se Scheisse....oO ?

Und was "auf den Putz hauen" anbelangt"....es ist Polemik und sonst nix. Egal, welche Partei sich in der Oppsition befindet...sie sind in jedem Falle hysterisch gegen das, was die Regierung tut, und würde es die Welt in ein endloses Paradies verwandeln. Jedes Kind weiss das, oder sollte es zumindest wissen.

Politiker sind zu großen Teilen lupenreine und selbstherrliche Verbrecher an ihrem Land und deren Menschen, egal aus welcher Ecke sie kommen mögen.


P.S.: Kirchengebimmel ist genauso ätzend, wie ein verfickter Muezzin, der mir 30 x "Allahu akbar" ins Ohr blökt. Nur ersteres passiert eben nicht 5 x mal am Tag...^^

.
Um manche Delikte zu begreifen, genügt es die Opfer zu kennen.

Ceterum censeo hordem esse delendam (frei nach Cato .d. Ä.)

Our whole universe was in a hot dense state, then nearly fourteen billion years ago expansion started. Wait...

Kopareo[SotD]

SotD Gründer

Beiträge: 8 709

Vorname: Lukas

WoW Name: Kopareo

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

110

23.03.2011, 08:53

1. In der Schweiz werden (im gegensatz zu Kirchen) die Minaretten nicht Staatlich Supventioniert. Und zu sagen "Na die tun es in dem und dem Land auch nicht" ist eben eine Rechte Ansicht, die so unglaublich Dumm ist, das ich heulen könnte sie aus deinem Mund zu hören :( Wir Westlichen Länder machen es also genau so mit den Religionen anderer, wie man es in Östlichen Ländern tut, wo Diktatoren und Extremisten an der Macht sind? Und wir sind besser oder wie? Und was genau können die Muslime in unseren Ländern dafür, das man in der Türkei gegen Christen hetzt? Komm, denk 2 Minuten nach, und du wirst die Unsinnigkeit deiner Worte selbst erkennen.

Zitat

P.S.: Kirchengebimmel ist genauso ätzend, wie ein verfickter Muezzin,
der mir 30 x "Allahu akbar" ins Ohr blökt. Nur ersteres passiert eben
nicht 5 x mal am Tag...^^
Och nee Uli du entäuscht mich echt hardcore...von dir bin ich viel weniger Bullshit und viel mehr Tatsachen gewohnt. Kirchenglocken Läuten (jedenfalls in der Schweiz) zu jeder Viertel-Stunde.

Das läuft so ab:

12.00 (12 mal die Grosse Glocke läuten)
12.15 (1 mal die kleine Glocke läuten)
12.30 (2 mal die kleine Glocke läuten)
12.45 (3 mal die kleine Glocke läuten)
13.00 (12 mal die Grosse Glocke läuten)
USW!!

Das sind weit über 200 mal gebimmel am Tag!

Und (ich weis nicht wie es in Deutschland ist) in der Schweiz gibts und hätte es keine Türmchen zum Runterbrüllen gegeben, sondern nur die ollen Türme mit dem ollen Mond drauf - damit man sehen kann das es eine Synagoge (oda what the fuck auch) sein soll.


Achievement Counter (End Cataclysm): 1271 / 1402 (90%) - 13595 :rank9:
Achievement Counter (Mists of Pandaria): 1634 / 2057 (79%) - 17195 :rank9:
Achievement Counter (Warlords of Draenor): 2236 / 2511 (89%) - 21920 :rank9:
Levelcounter: 62 to go

Kopareo[SotD]

SotD Gründer

Beiträge: 8 709

Vorname: Lukas

WoW Name: Kopareo

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

111

23.03.2011, 08:57

Ach und dazu gleich noch:

http://www.youtube.com/watch?v=yOYVbii5yy8

Übersetzung:

Mann: AAAHLAAAAHHH

Frau: Gehts noch? Wisst ihr eigentlich wie spät es ist? Und dann auch noch so laut! Ich schreie hier auch nicht rum "GOOOOOOOOTT"

Anderer Mann: He Chef, was ist?

Mann: ALAAAHHHH! (bedeutet anmachen auf Schweizerdeutsch)

Anderer Mann: Ja eben, anmachen

Mann: Man das ich mit sowas zusammenarbeiten muss.


;)


Achievement Counter (End Cataclysm): 1271 / 1402 (90%) - 13595 :rank9:
Achievement Counter (Mists of Pandaria): 1634 / 2057 (79%) - 17195 :rank9:
Achievement Counter (Warlords of Draenor): 2236 / 2511 (89%) - 21920 :rank9:
Levelcounter: 62 to go

Kopareo[SotD]

SotD Gründer

Beiträge: 8 709

Vorname: Lukas

WoW Name: Kopareo

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

112

23.03.2011, 09:08

Vlt sollten wir mal nen neuen Thread aufmachen, oder ein Thread "Thread zur Aktuellen Lage" XD

Btw, um mal wieder zum Ursprung zu kommen:

Vorgestern waren es noch 4 mit 100%, heute sind es noch 2 ;) Kann man Bugatti eigentlich schon zum Kind gratulieren?

Wie siehts mit Kindernamen aus?


Achievement Counter (End Cataclysm): 1271 / 1402 (90%) - 13595 :rank9:
Achievement Counter (Mists of Pandaria): 1634 / 2057 (79%) - 17195 :rank9:
Achievement Counter (Warlords of Draenor): 2236 / 2511 (89%) - 21920 :rank9:
Levelcounter: 62 to go

Alyzee2

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Vorname: Frank

WoW Name: Alyzee

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

113

23.03.2011, 10:22



P.S.: Kirchengebimmel ist genauso ätzend, wie ein verfickter Muezzin, der mir 30 x "Allahu akbar" ins Ohr blökt. Nur ersteres passiert eben nicht 5 x mal am Tag...^^

.


und vor allem nicht schon um 4 Uhr morgens. Als ich gestern so durch meinen Ortsteil geschlendert bin, was seh ich da? Eine ehemalige neuapostolische Kirche ist jetzt eine türkisch-islamische Gemeinde. Das einzige was an der Kirche geändert wurde ist, dass sie über dein Eingang eine türkische Flagge gehisst haben und vermutlich im innern einige Teppiche gen Mekka ausgelegt haben. Versuche eine solche Religionsfreiheit mal in einem muslimischen Land durchzusetzen. Das ist Doppelmoral vom feinsten aber wenn man sowas anspricht ist man gleich ein Nazi der die berüchtigten Gefangenenlager aus dem 3. Reich wieder einführen möchte. Dazwischen gibt es nichts. Ich kann gar nicht so viel essen wie ich kotzen möchte.

Lg

Alyzee2

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Vorname: Frank

WoW Name: Alyzee

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

114

23.03.2011, 10:28



Das sind weit über 200 mal gebimmel am Tag!

Und (ich weis nicht wie es in Deutschland ist) in der Schweiz gibts und hätte es keine Türmchen zum Runterbrüllen gegeben, sondern nur die ollen Türme mit dem ollen Mond drauf - damit man sehen kann das es eine Synagoge (oda what the fuck auch) sein soll.


gibts in Deutschland meines Wissens bisher auch nicht aber sobald das eingeführt wird wandere ich aus. Irre ich mich oder hatte die Schweiz nicht letztens neue Minaretts komplett verboten? Gab einen kurzen Aufschrei, ist aber dann doch wieder relativ im Sande verlaufen, würden wir Deutschen sowas wagen würde uns gleich die halbe Welt den Krieg erklären. Also man kann von der Schweiz ja sagen was man will aber die machen das recht geschickt ihr eigenes Ding durchzuziehen und die EU nen guten Mann sein lassen. Ich mag ja die Schweizer, als ich im Windows 7 Support gearbeitet habe waren die Schweizer immer die dankbarsten Anrufer. Hat was nicht geklappt meinten die immer "Macht nichts, kauf ich mir eben einen neuen Computer/Laptop". Deutsche fingen meist immer gleich an mit nem Rechtsanwalt zu drohen wenn was auf Anhieb nicht klappte.

Lg

Kopareo[SotD]

SotD Gründer

Beiträge: 8 709

Vorname: Lukas

WoW Name: Kopareo

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

115

23.03.2011, 10:46

Ok :) Da man hier wohl auf diesem Niveau Disskutiert werfe ich in die Runde:


Ich bin Schweizer. Ich will keine Kirchen in meinem Land. Ich will keine CHRISTEN in meinem Land, woher kommen die? Von Rom? Woher war Jesus? Ich will diese verdammten Christen und ihre Scheiss Türmchen nicht in meinem Land haben. Diese Verbrecher an der Menschlichkeit, wie sie Jahrhunderte Lang Frauen und Kinder getötet haben im Namen ihres Gottes und ihres Hexenhammers. Diese Religion bedroht die gesamte Bevölkerung von Europa. Sie bringt NICHTS nur Leid und Zerstörung. Und ihre scheiss Kirchenglocken nerven mich auch. Und sowieso, was soll dieses "AMEN" die ganze Zeit. Und Kanibalen sind es auch, weil sie Essen ja das Blut und das Fleisch von anderen. Und sowieso dulden sie ja andere Religionen nicht. Und die sind doch alles Extremisten! Man sollte unsere Kinder vor ihren schützen. Diese ganzen Freikirchen nicht zu sprechen, das sind Extremisten die die Welt erobern wollen aus dem Untergrund. Die machen Gehirnwäsche an Ihren Schützlingen und zwingen sie dann neue Menschen zu überzeugen um noch mehr Leid anzurichten.

Ja ja, man kann das Christentum genau so drehen wie man Muslime drehen kann, wenn man es will. Finde die Disskusion ist ein Zeichen für die Armseligkeit der Bevölkerung Europas und ein Zeichen dafür das wir uns zurück bewegen und sicherlich nicht forwärts.

Zitat

gibts in Deutschland meines Wissens bisher auch nicht aber sobald das eingeführt wird wandere ich aus
Ich verkneife mir den Kommentar zu diesem Satz...


Achievement Counter (End Cataclysm): 1271 / 1402 (90%) - 13595 :rank9:
Achievement Counter (Mists of Pandaria): 1634 / 2057 (79%) - 17195 :rank9:
Achievement Counter (Warlords of Draenor): 2236 / 2511 (89%) - 21920 :rank9:
Levelcounter: 62 to go

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kopareo[SotD]« (23.03.2011, 11:09)


Alyzee2

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Vorname: Frank

WoW Name: Alyzee

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

116

23.03.2011, 11:14

Ok :) Da man hier wohl auf diesem Niveau Disskutiert werfe ich in die Runde:

Zitat

gibts in Deutschland meines Wissens bisher auch nicht aber sobald das eingeführt wird wandere ich aus
Ich verkneife mir den Kommentar zu diesem Satz...


Auf was für ein Niveau? Ich bin kein sehr religiöser Mensch aber wenn die Muslimen in Deutschland Religionsfreiheit fordern die sie anders Denkenden in ihren eigenen Ländern nicht gewähren wollen muss ich meinen Kopf über die Schüssel halten. Dazu steh ich auch, wer mich deswegen für einen schlechten Menschen oder gar einen Nazi hält soll das tun. ^^

Natürlich kann man als Gegenargument die Inquisition und die Kreuzzüge aufführen und die Opferzahlen sind hier sicher auch immens aber das ist 500-1000 Jahre her. Wir leben im hier und jetzt. In einem christlichen Land muss niemand die Todesstrafe fürchten weil er Muslim ist, in einigen muslimischen Staaten aber schon wenn man bekennender Christ ist.

Lg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alyzee2« (23.03.2011, 11:24)


Kopareo[SotD]

SotD Gründer

Beiträge: 8 709

Vorname: Lukas

WoW Name: Kopareo

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

117

23.03.2011, 11:23

Ich bin wieder mal am Punkt wo ich mich frage ob du meine Beiträge oberhalb liesst, aber lassen wir es.

Du willst das Deutschland mit der Religionsfreiheit so verkehrt, wie andere Länder bei denen Extremisten und Diktatoren an der Macht sind? Wirklich? Und du glaubst du bist Zivilisiert? Das machen nur kleine Kinder so: "Wenn der das darf, darf ich das auch." Denk mal drüber nach.
Und was genau können die Muslime die in Deutschland leben dafür, das an anderen Orten Muslime die Christen unterdrücken?
Bist DU Schuld das in Amerika fundamentalistische Christen Schwarze im Namen Gottes umbringen? Nur weil du "auch" Christ bist?

Mit dem Satz hast du einfach die schlimmste aller Menschlichen Eigenschaften (und die schwächste) bewiesen:
Ich kenne es nicht, mich betrifft es nicht, aber ich habe Angst davor oder Hass dagegen.


Aber ich denke wir sollten die Disskusion hier stoppen. Funktioniert eh nicht und wir werden uns am ende nur die Köpfe einschlagen. Grundsätzlich sollten wir vielleicht nicht über Politik und Religionen sprechen - da wir einfach von Grund auf verschiedene Menschen sind mit komplett anderem Weltbild.

Die Atomkraft war noch ein Thema über das man sprechen kann - alles andere geht wohl zu weit. Daher war das auch mein letzter Post in dem Thread -.-


Achievement Counter (End Cataclysm): 1271 / 1402 (90%) - 13595 :rank9:
Achievement Counter (Mists of Pandaria): 1634 / 2057 (79%) - 17195 :rank9:
Achievement Counter (Warlords of Draenor): 2236 / 2511 (89%) - 21920 :rank9:
Levelcounter: 62 to go

Alyzee2

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Vorname: Frank

WoW Name: Alyzee

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

118

23.03.2011, 11:26

Ich bin wieder mal am Punkt wo ich mich frage ob du meine Beiträge oberhalb liesst, aber lassen wir es.

Du willst das Deutschland mit der Religionsfreiheit so verkehrt, wie andere Länder bei denen Extremisten und Diktatoren an der Macht sind? Wirklich? Und du glaubst du bist Zivilisiert? Das machen nur kleine Kinder so: "Wenn der das darf, darf ich das auch." Denk mal drüber nach.
Und was genau können die Muslime die in Deutschland leben dafür, das an anderen Orten Muslime die Christen unterdrücken?
Bist DU Schuld das in Amerika fundamentalistische Christen Schwarze im Namen Gottes umbringen? Nur weil du "auch" Christ bist?

Mit dem Satz hast du einfach die schlimmste aller Menschlichen Eigenschaften (und die schwächste) bewiesen:
Ich kenne es nicht, mich betrifft es nicht, aber ich habe Angst davor oder Hass dagegen.


Aber ich denke wir sollten die Disskusion hier stoppen. Funktioniert eh nicht und wir werden uns am ende nur die Köpfe einschlagen. Grundsätzlich sollten wir vielleicht nicht über Politik und Religionen sprechen - da wir einfach von Grund auf verschiedene Menschen sind mit komplett anderem Weltbild.


Nein, will ich nicht aber mit Dir zu diskutieren ist eh sinnfrei aber ich fall ja auch immer wieder drauf rein. Ja, ich bin zivilisiert, im Gegensatz zu Dir. Wie ich schon sagte, ich mag Schweizer, mit Ausnahme von Dir. Der Inhaltswert Deiner Aussagen ist weniger als Null, was sich allerdings leider nur mathematisch ausdrücken lässt. Ich weiß nicht welche Drogen Du Dir jeden Tag reinziehst aber Du bist ignorant, selbstherrlich und beleidigend. Mehr nicht.

EOT.

Nakri[SotD]

Ehrenritter & Hoher Rat a.D.

Beiträge: 3 803

Vorname: Fabian

WoW Name: Lenaria

WoW Klasse: Priester

  • Nachricht senden

119

23.03.2011, 22:06

:D
"The 'Net is a waste of time, and that's exactly what's right about it."

Beiträge: 587

Vorname: Uli

WoW Name: Tereknor

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

120

24.03.2011, 15:48

Auch wenn Kopa und ich unserern Disput zu eurem Wohl jetzt ins PN verlagert haben, muss ich zwei Dinge anmerken.

Erstens : Sollen wir genauso intolerant sein, wie uns Intoleranz entgegengebracht wird. Kurzantwort : Selbstverständlich ja...denn der aktuelle Weg hat ja nichts gebracht, ausser das alle Intoleranten sich bei uns besonders wohl fühlen...quelle surprise.

Zweitens : Die Überzeugungen anderen Menschen sind nicht minder stark, und nur gelegentlich minderwertiger als die eigene. Also...bitte...keine kleinen bis mittleren verbale Beleidigungen einstreuen. Wenn sich alle Kontrahenten stets als dumm, bescheuert, als Nazi , als linke Zecke, als Asi ...endlos fortsetzbar...bezeichnen würden, kämen wir im Sinne der vielgepriesenen Toleranz und möglw. gar Annäherung keinen schritt weiter. Und das soll ja angeblich der Sinn dieser Geschichte sein, gell ?

Also NICHT den ersten Stein schmeissen, denn das MUSS (und soll) zu angemessener Reaktion führen.

Unser aller Aussagen beinhalten die Mißbillgung der Meinung der jeweiligen anderen poster doch zur Genüge, oder ? Wer glaubt, dass man sich nur selbst beim Lesen mancher Passagen die Hand vor den Kopf haut, der irrt gewaltig.

Solange keiner von vergasen, o.ä. spricht, sollten wir downplayen und NUR argumentieren...in besonderen Fällen jibbet doch eh nen kick. Bis dahin jedoch sollte unser ALLER Toleranz imho manch schwieriger Prüfung standhalten können.
Um manche Delikte zu begreifen, genügt es die Opfer zu kennen.

Ceterum censeo hordem esse delendam (frei nach Cato .d. Ä.)

Our whole universe was in a hot dense state, then nearly fourteen billion years ago expansion started. Wait...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tereknor[SotD]« (24.03.2011, 15:58)


Social Bookmarks