Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 933

Vorname: Mel

D3 Name: Anria

WoW Name: Yasira

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

1

19.04.2011, 22:26

Lustige Geschichten aus der Arbeitswelt

Das Thema, kam mir die tage mal - da ich auf der Arbeit immer noch so gut wie täglich ins schmunzeln kommen.

Wer es nicht weiß, ich arbeite für Vodafone in der kaufmännisch- und technischen Kundenbetreuung. Habe am Tag zwischen 60 und 80 Kunden. Hauptgebiet sind Rechnungsfragen, Tarife, Reklamationen in alle Richtungen und eben Störungen die den Kundenanschluss betreffen. Ich mach das jetzt seit gute 2,5 Jahren für Arcor/Vodafone - davor habe ich das gleiche für Telekom gemacht.

Man muss in meinem Job den Kunden immer sehr ernst nehmen und ihm auch das Gefühl geben, bei dir gut aufgehoben zu sein. Fällt einem nur nicht immer einfach, manchmal sind es lustige Themen, manchmal auch einfach nur dreist.

Möchte euch nun ab und an daran teil nehmen lassen ;)

~~~~~~~~~~~~~~~~

Kunde: Gute Frau ich habe eine Störung, mein Internet geht nicht - Telefon aber schon.

Ich: Wie nutzen sie denn das Internet? Per Lan Kabel oder W-Lan Funktion?

Kunde: Ich nutze nur das Lan Kabel, das W-Lan Kabel habe ich verlegt, hätten sie da noch Ersatz - mal so am Rande gefragt?

~~~~~~~~~~~~~~~~

Kunde: Hören Sie, ist Vodafone nicht in der Lage anständige und fertige Rechnungen zu schicken? (Kunde ist schon am brüllen)

Ich: Würden Sie mir bitte erklären was genau das Problem mit Ihrer Rechnung ist?

Kunde: Da steht nicht drauf was ich zahlen muss.

Ich: Doch natürlich, auf der zweiten Seite.

Kunde: Wollen sie mich verarschen (O-Ton), ich hab nur ein Blatt erhalten.

Ich: Drehen sie das Blatt mal um.

Kunde: Tatsache, da steht der Rest (ist dem Kunden hörbar unangenehm).

~~~~~~~~~~~~~~~~

Kundin: Ich habe vor 7 Tagen meinen Anschluß geschaltet bekommen vom Techniker, kann noch immer nicht telefonieren.

Ich: Okay, Schaltung war erfolgreich wie ich lesen kann. Haben Sie denn alle nötigen Endgeräte angeschlossen?

Kundin: Ja die Easybox steht hier vor mir.

Ich: Gut, würden Sie mir bitte sagen welche LED's in welcher Farben leuchten?

Kundin: Nicht ein einziges (normal müßen es min. 3 sein, bei W-Lan Nutzung 4)

Ich: Okay, klingt fast so als würde diese defekt sein, vorab möchte ich aber gerne die Verkabelung noch mal mit Ihnen durch gehen.

Kundin: Verkabelung?

Ich: Ja das Netzkabel auf jeden Fall und ggf. das Lan Kabel.

Kundin: Ich hab kein Kabel dran.

Ich: Wie kein Kabel? Die Box hat also keine Verbindung zum Strom oder zur Telefondose an der Wand?

Kundin: Nein

Ich: Dann kann es nicht gehen, waren in dem Paket denn keine drin?

Kundin: Doch natürlich, aber ich dachte die wäre dafür gedacht wenn in dem weißen Kasten die Akkus leer sind.

Ich: Wie kommen Sie auf Akkus? Die Box hat keine Akkus. Haben Sie nicht mal in das Benutzerhandbuch geschaut?

Kundin: Nein, da ich technisch ziemlich begabt bin habe ich das nicht nötig.

Nach 15 Min hab ich den Anschluss mit der Kundin zum laufen gebracht ;)

~~~~~~~~~~~~~~~~

Fortsetzung folgt ....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lyseria[SotD]« (19.04.2011, 22:31)


Kopareo[SotD]

SotD Gründer

Beiträge: 8 709

Vorname: Lukas

WoW Name: Kopareo

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

2

19.04.2011, 22:31

lol

das letzte

FRAUEN XD


Achievement Counter (End Cataclysm): 1271 / 1402 (90%) - 13595 :rank9:
Achievement Counter (Mists of Pandaria): 1634 / 2057 (79%) - 17195 :rank9:
Achievement Counter (Warlords of Draenor): 2236 / 2511 (89%) - 21920 :rank9:
Levelcounter: 62 to go

Warzolan[SotD]

Ausgestossener

Beiträge: 2 420

Vorname: K

WoW Name: Warzolan

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

3

19.04.2011, 22:45

Sehr geil, Mel! >.<

Beiträge: 587

Vorname: Uli

WoW Name: Tereknor

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

4

20.04.2011, 10:07

Das beste zuletzt...ololol....^^ Nu mal einer aus meiner Branche (Gastronomie):

Ich : Hätten sie gerne das kleine oder das große Rumpsteak ?

Kunde : Ich nehme das Kleine.

Ich : Hätten sie es gerne medium ?

Kunde (leicht gereitzt): Ich hab doch gerade gesagt, das Kleine !!!

-------------

Ich: Wie hätten sie das staek gerne gebraten ?

Kunde : englisch/durch

Ich : Nun, das hiesse dann medium.

Kunde : Nein...ich sagte doch...englisch/durch

Ich : Da müssen sie sich aber entscheiden, denn diese Varianten widersprechen sich einander.

Kunde : So ein Quatsch...ich esse das immer englisch/durch.

Ich : Gut...ich werde es einrichten.

Ich sage dem Griller, er soll es medium braten. Der Kunde schneidet beim servieren das steak auf...es ist perfekt medium.

Kunde : Na sehen sie...es geht ja doch !



Wenn mir Kunden manchmal so 10 cent oder ähnliche Witzbeträge an Trinkgeld geben wollten, sagte ich immer mit todernster Miene."Tut mir leid, Trinkgelder in dieser Höher darf ich leider nicht annehmen, weil ich dadurch in eine höhere Steuerklasse komme."

Die Reaktion darauf hab ich aber nie abgewartet, sondern sie sofort mit ratlosen Gesichtern allein gelassen, bis sie nach ein paar Sekunden geschaltet haben, wie es gemeint war.Das ging immer zu 100 % durch, weil : Beschweren tun sich solche Kunden vor Scham nie... 8)
Um manche Delikte zu begreifen, genügt es die Opfer zu kennen.

Ceterum censeo hordem esse delendam (frei nach Cato .d. Ä.)

Our whole universe was in a hot dense state, then nearly fourteen billion years ago expansion started. Wait...

Beiträge: 2 877

Vorname: Steffen

WoW Name: Gogorth

WoW Klasse: Paladin

  • Nachricht senden

5

20.04.2011, 11:53

Klasse, bin gespannt auf Folgebeiträge ;)

6

20.04.2011, 13:21

Weiß leider nicht mehr von wem ich die nun folgende Story genau kenne, daher nehme ich mal fiktive Personen...

Daniela machte sich auf den Weg um Ihren Chef um Rat bezüglich Ihres DVD-Laufwerkes in Ihrem Firmenrechner zu bitten....
Dieser verwieß Sie erst einmal an eine Person der Technikabteilung...

Techniker: "Ja was funktioniert bei Ihrem Laufwerk denn nicht ordnungsgemäß?"
Daniela: "Nunja, wenn ich eine CD oder DVD einschiebe, dann tut sich nichts - Weder eine Meldung auf dem Monitor noch irgendein Mucks."
Techniker: "OK, dann legen Sie doch bitte einen Datenträger ein und ich schaue mir das ganze einmal an."

Daniela legt eine DVD ein...

Und tatsächlich tut sich nichts... der Techniker probiert herum, schaut im Betriebssystem an etwaigen Stellen und ist mitlerweile verwirrt, denn es wird tatsächlich kein eingelegter Datenträger angezeigt.

Kurzerhand entschliesst der Techniker, dass das Laufwerk womöglich defekt seie und beschliesst ein neues einzubauen.
Nachdem er den Rechner öffnete kommt er aus dem Lachen nicht mehr raus. Er fand im Rechner-Inneren dutzende DVDs und CDs, die munter udn fröhlich im Gehäuse verteilt lagen.

Daniela hatte die Datenträgern nicht in das Laufwerk gelegt, sondern vielmehr in die Spalte zwischen den Laufwerkslots geschoben.

Typisch Fr... ^^
...................

Heledir[SotD]

Reservist

Beiträge: 218

Vorname: Jürgen

WoW Name: Heledir

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

7

20.04.2011, 19:02

:rofl: :rofl: :rofl:

LOL, freue mich schon auf die Fortsetzungen.

Beiträge: 1 933

Vorname: Mel

D3 Name: Anria

WoW Name: Yasira

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

8

23.05.2011, 21:25

Hier mal wieder was neues ;)



~~~~~~~~~~~~~~~~

Kunde: Ich hätte gerne die Telefonnummer von Frau Marion XXXXXX aus Kassel!

Ich: *hörbar etwas irritiert* Sie wissen schon das sie hier in der Vodafone Kundenbetreuung gelandet sind und nicht bei der Auskunft?

Kunde: Ja ich weiß, Frau XXXXXX ist bei ihnen Kunde, also geben sie mir doch einfach die Nummer bitte. Sie steht nicht im Telefonbuch.

Ich: Dann wird das wohl auch ihren Sinn haben. Die Nummer geben ich ihnen nicht, so leid es mir tut.

Kunde: Na was ist denn das für ein schlechter Service bei ihnen?

Ich: Also ich denke super, ein Anbieter der Datenschutz noch ernst nimmt und die Kunden schützt!

Kunde: Unerhört ... *aufgelegt*

:D



~~~~~~~~~~~~~~~~

Kunde: Mein Telefon geht nicht.

Ich: Dann geben sie mir mal bitte ihre Kundennummer:

Kunde: Wie bitte?

Ich: Ihre Kundennummer bitte, die Daten wurden leider nicht automatisch übermittelt.

Kunde: Wie bitte?

Ich: Junger Mann, ihre Kundennummer oder ggf. die Telefonnummer wenn sie diese eher zur Hand haben.

Kunde: Ich kann sie nicht verstehen, bitte noch mal.

Ich: *leicht genervt und schon am schreien* Ich brauche ihre Kundennummer oder Telefonnummer um ihre Daten aufzurufen!

Kunde: Moment, ich zieh mal eben mein Hörgerät an.

:huh:

Danach klappte das Gespräch super ;)



~~~~~~~~~~~~~~~~

Beiträge: 752

Vorname: Tim

WoW Name: Rustyspoon

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

9

24.05.2011, 08:29

Zitat


Kunde : Na sehen sie...es geht ja doch !
made my day :)

Zitat

"Tut mir leid, Trinkgelder in dieser Höher darf ich leider nicht annehmen, weil ich dadurch in eine höhere Steuerklasse komme."
weiß ich nicht, als ich geb eigentlich immer sehr viel Trinkgeld 5-10% halt und bei kleinen beträgen können es auch mal schnell 15-20% werden. Aber es kommt selten auch mal vor das ich aus speziellen Gründen garnichts oder nur 20-30 cent gebe. Ich meine ich bin Student und muss gucken wo ich bleibe und Trinkgeld ist was Freiwilliges.

Warzolan[SotD]

Ausgestossener

Beiträge: 2 420

Vorname: K

WoW Name: Warzolan

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

10

24.05.2011, 09:52

Ich geb fast immer Trinkgeld. Freue mich dann immer über die positive Resonanz. Neulich hab ich auch Blumen für 16,50€ gekauft, nen 20ger ist doch ok....
Aber ist ja wie gesagt jedem selbst überlassen...

Beiträge: 752

Vorname: Tim

WoW Name: Rustyspoon

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

11

24.05.2011, 10:01

Joa einzelbeispiele. Ich hab auch schon mal 3€ Trinkgeld gegeben, weil ich mich verrechnet habe :D

Aber was machst du Arbeitest du oder Studierst du? :P

Warzolan[SotD]

Ausgestossener

Beiträge: 2 420

Vorname: K

WoW Name: Warzolan

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

12

24.05.2011, 12:10

Arbeiten natürlich ;)

Wie gesagt, kommt finde ich immer auch auf die Situation an. Ob der Service o.ä. gut/freundlich war...

Daifu[SotD]

Reservist

Beiträge: 371

Vorname: Mc

WoW Name: Daifu

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

13

24.05.2011, 19:24

Mal etwas von unseren Beamten in Uniform (schon länger her:

Ein wunderschöner Tag in einer kleinen Stadt. Es ist Markttag und ausgerechnet Heute auch Informationstag für einer Wahlpartei.
Auf der Einen Seite : Informationstand der NSDAP
Auf der Anderen Seite : Demonstranten
Dazwischen : Der Markt

Problem? 18uhr ist Markt dicht.... also keine Grenze mehr zwischen den leicht gereitzten Demonstranten.
Vor lauter Angst vor der Menge Ruft man die Polizei um Hilfe.
Diese Rückt mit allen Fahrzeugen an und Bildet einen Halbkreis UM den Informationsstand. (Natürlich so das KEINER mehr zum Informationsstand konnte 1. Schmunzel!)
Nach einer kleinen Zeit, kommt ein älterer Herr an und fragt einen der Poliuisten:
Alte Mann: Iiiistt dasss diee NSDDAAP?
Polizist: Ja dies der Informationsstand der NSDAP.
Alte Mann: Verrrflucht fängttt das schon wieder an.
So schnell wie der Alte Mann, mit Gehtstock und seinen ca 85Jahre unterwegs war, hatte der Polizist noch nie gesehen.
(2. Schmunzel)

Persönlich erzählt klingt das viel besser ;)
mfg
Das Wort Awesome ist eine Optische und Geistliche Täuschung!
Es gibt weder Awesome, Imba oder Pro's! Wir sind alle Menschen und machen Fehler schluss aus!

©

Ähnliche Themen

Social Bookmarks