Sie sind nicht angemeldet.

Alyzee2

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Vorname: Frank

WoW Name: Alyzee

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

1

07.01.2011, 08:47

und es geht schon wieder los......

Moin,

---Hotfix von gestern

Todesminen:
  • Die heroische Variante hat nun wesentlich weniger Trash-Gegner.
  • Die tödlichen Lichter des mechanischen Abschnitts des Alptraums wurden reduziert, sodass es nun wesentlich einfach ist, durch den Raum zu navigieren.
  • Dampf während des Kampfes gegen Knurrreißer wird nun nur alle 8 Sekunden (anstatt alle 6 Sekunden) stärker.

------

Soviel dazu "Wir nerfen die HCs nicht". War das geheule der Spieler wohl doch zu laut.

Lg

Vanhaven

Forengott

Beiträge: 3 022

Vorname: Sven

WoW Name: Vanhaven

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

2

07.01.2011, 10:11

Wer heult kommt weiter - wer am lautesten heult hat Recht.
- Willkommen in unser kaputten Gesellschaft.
[Lightningned] Der kleine Vanni wird am Ausgang des Kriegerparadieses erwartet. Die Stoffies haben die Schnauze voll.

Krano[SotD]

Hoher Ritter

Beiträge: 982

Vorname: Marc

WoW Name: Krano

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

3

07.01.2011, 10:25

Naja trash sit zwar weniger aber nicht wirklich einfacher. obwohl der nie so wirklich schwer zu heilen war. das der dampf boss genervt wurde find ich irgendwie schade. fände es eigentlich besser wenn die bosse in hcs teilweise noch stärke wären, da oft trash heftiger als bosse sind und einige bosse einfach echt zu low sind.
Wissenschaft ist ein mächtiges Werkzeug. Wie es gebraucht wird, ob zum Heile oder zum Fluche des Menschen, hängt vom Menschen ab, nicht vom Werkzeug. Mit einem Messer kann man töten oder dem Leben dienen. Wir dürfen also die Rettung nicht von der Wissenschaft, sondern nur vom Menschen erwarten.
Albert Einstein

Beiträge: 1 923

Vorname: Mel

D3 Name: Anria

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

4

07.01.2011, 10:43

Ich fand die Inis bis jetzt genau richtig, man musste wieder was tun für sein Gear. Ich hoffe es wird nicht wieder so enden wie zu WotlK Zeiten.

Beiträge: 752

Vorname: Tim

WoW Name: Rustyspoon

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

5

07.01.2011, 14:29

jop bin auch dafür das es so bleibt, womal die hcs eh einfach werden, weil die leute die bosse besser kennen und das gear im schnitt besser wird

Warzolan[SotD]

Ausgestossener

Beiträge: 2 420

Vorname: K

WoW Name: Warzolan

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

6

07.01.2011, 15:05

es wird definitiv so enden wie wotlk, neulich mit dk tank in burg hc gewesen. der hatte buffed knapp 200k hp. kein einziges mal cc... und so weite...
todesminen war zu beginn ein wenig anspruchsvoll... wie ich diese nerfs hasse...
nur weil... ach egal ;)
grüße!

Beiträge: 1 841

Vorname: René

WoW Name: Leonyja

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

7

07.01.2011, 15:51

oh nein - dann muss ich mich beeluiche, wenn ich nocht die "wchten" hcs machen will
leider nicht selber erfunden, aber gut:


Nur die Dunkelheit ist wirklich - Licht scheint nur so...

Krano[SotD]

Hoher Ritter

Beiträge: 982

Vorname: Marc

WoW Name: Krano

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

8

07.01.2011, 17:00

es wird definitiv so enden wie wotlk, neulich mit dk tank in burg hc gewesen. der hatte buffed knapp 200k hp. kein einziges mal cc... und so weite...
todesminen war zu beginn ein wenig anspruchsvoll... wie ich diese nerfs hasse...


hm dm war noch nie anspruchsvoll. mit cc und movement ging das locker mit leuten die 330 item lvl schnitt hatten. jo cc atm in hcs auch nurnoch mobs wenn 2 heiler oder so in der trash mob grp sind. ist halt so wenn die leute wissen was sie machen müssen beim trash, brauchste auch kaum noch cc bei einer eingespielten grp.
Wissenschaft ist ein mächtiges Werkzeug. Wie es gebraucht wird, ob zum Heile oder zum Fluche des Menschen, hängt vom Menschen ab, nicht vom Werkzeug. Mit einem Messer kann man töten oder dem Leben dienen. Wir dürfen also die Rettung nicht von der Wissenschaft, sondern nur vom Menschen erwarten.
Albert Einstein

Motoko[SotD]

Hoher Rat

Beiträge: 319

Vorname: Christopher

WoW Name: Môtôkô

WoW Klasse: Schamane

  • Nachricht senden

9

07.01.2011, 20:57

Na dann wird es ja auch net mehr lange dauern bis die Klassennerfs kommen und die Oberflamerkinder wider mal oben im dmg mtr. zu sehen sind -.-
Irgendwie sieht das jetzt schon alles so aus wie bei wotlk...

Beiträge: 1 903

Vorname: Philipp

WoW Name: Sprudel

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

10

08.01.2011, 00:56

Bin ich der einzige, der es gut fand, dass Trash rausgenommen wurde? Trash muss für mich nicht schwer sein, am liebsten hab ich garkeinen und versuche mich dann lieber an schweren Bossen. Aber Blizzard kann ja wohl nur 2 Wege, alles easy und wenig Trash oder alles anspruchsvoll und viel Trash. Genau das, was mich bei BC gestört hat, stört mich jetzt auch wieder. Die Instanzen dauern einfach zu lange. Wenn ich schon 45 Mins in der Warteschlange stehe, hab ich doch nicht auch noch Bock 1 1/2 Stunden durch ne Instanz zu rennen, wovon ich vllt. 15 Mins in nem Bossfight bin. Ich habe es sehr genossen in WotLk einfach kurz einzuloggen und innerhalb von ner halben Stunde (+Warteschlange) meine HC Daily fertig zu haben.
work in progress

Beiträge: 587

Vorname: Uli

WoW Name: Tereknor

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

11

08.01.2011, 07:07

Ich finde inis ohne trash voll öde...^^

Für mich gehört es dazu. Dass man 4 wochen nach release in 3 stunden alle hc´s mit instant invite und ohne trash abfarmen kann, wäre ja wohl das Letzte.
Dann kann man sich badges und loot gleich beim Händler kaufen.

Darüber hinaus...dein Wunsch nach anspruchsvolleren bossfights statt trash...von den Beitragszahlungen dieser Zielgruppe hinsichtlich der Bosse könnte Blizz noch nicht mal nen trailer über Wow erstellen...sad but true.
Um manche Delikte zu begreifen, genügt es die Opfer zu kennen.

Ceterum censeo hordem esse delendam (frei nach Cato .d. Ä.)

Our whole universe was in a hot dense state, then nearly fourteen billion years ago expansion started. Wait...

Alyzee2

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Vorname: Frank

WoW Name: Alyzee

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

12

08.01.2011, 09:50

Bin ich der einzige, der es gut fand, dass Trash rausgenommen wurde? Trash muss für mich nicht schwer sein, am liebsten hab ich garkeinen und versuche mich dann lieber an schweren Bossen. Aber Blizzard kann ja wohl nur 2 Wege, alles easy und wenig Trash oder alles anspruchsvoll und viel Trash. Genau das, was mich bei BC gestört hat, stört mich jetzt auch wieder. Die Instanzen dauern einfach zu lange. Wenn ich schon 45 Mins in der Warteschlange stehe, hab ich doch nicht auch noch Bock 1 1/2 Stunden durch ne Instanz zu rennen, wovon ich vllt. 15 Mins in nem Bossfight bin. Ich habe es sehr genossen in WotLk einfach kurz einzuloggen und innerhalb von ner halben Stunde (+Warteschlange) meine HC Daily fertig zu haben.
Du spielst aber noch nicht seit Classic oder? Das waren lange Instanzen, mit BC hat man das ja deutlich verkürzt. Ich finde es so wie es gerade ist genau richtig. Classic war zu lang, Lich King zu kurz.

Lg

Alyzee2

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Vorname: Frank

WoW Name: Alyzee

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

13

08.01.2011, 09:54

Darüber hinaus...dein Wunsch nach anspruchsvolleren bossfights statt trash...von den Beitragszahlungen dieser Zielgruppe hinsichtlich der Bosse könnte Blizz noch nicht mal nen trailer über Wow erstellen...sad but true.
Richtig. Das Geheule über die Schwierigkeit der Instanzen ist ja jetzt schon groß. Den zweiten Boss in Grim Batol HC finde ich mit ner Random Gruppe richtig, richtig schwer. Nur so als Beispiel. Gibt natürlich auch Leute denen es aktuell immer noch zu leicht ist. Aber es ist leider tatsächlich so, dass man es nie allen recht machen kann. Nur mit Leuten a la Ensidia oder For the Horde lässt sich so ein Spiel aber nicht finanzieren. Grundsätzlich muss ich sagen, dass Blizzard bei den momentanen Instanzen einen verdammt guten Job gemacht hat. Ich fänds nur nicht gut wenn die wieder generft werden, in ein paar Wochen gibt sich das eh wenn die Leute besseres Equip haben.

Lg

Beiträge: 587

Vorname: Uli

WoW Name: Tereknor

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

14

09.01.2011, 00:46

Da muss ich vollumfänglich zustimmen. Bedenkt man, welche unglaublichen Leistungsspannen zwischen blutigen Anfängern, kacknoobs, ambitionietrten Spielern und pro´s bestehen, ist blizz mit dem aktuellen Stand der Dinge sehr nah an die unmögliche Quadratur des Kreises gekommen.

Wir müssen zufrieden sein, dass wir diesen ersten Monat hier und da ein paar Herausforderungen hatten, bevor naturgemäß die Nerfwellen kommen, um auch dem dusseligsten seine 13 € als sinnvolle Investition erscheinen zu lassen.

Overall haben sie mit Cata einen excellenten Job gemacht, sofern man sich das ganze nicht aus unsere Sicht, sondern objektiv betrachtet...^^
Um manche Delikte zu begreifen, genügt es die Opfer zu kennen.

Ceterum censeo hordem esse delendam (frei nach Cato .d. Ä.)

Our whole universe was in a hot dense state, then nearly fourteen billion years ago expansion started. Wait...

Shakura[SotD]

Ehrenritter

Beiträge: 1 237

Vorname: Martin

WoW Name: SunAndBass

WoW Klasse: Todesritter

  • Nachricht senden

15

09.01.2011, 20:05

Darüber hinaus...dein Wunsch nach anspruchsvolleren bossfights statt trash...von den Beitragszahlungen dieser Zielgruppe hinsichtlich der Bosse könnte Blizz noch nicht mal nen trailer über Wow erstellen...sad but true.


ein glück gibs ja noch die viel größere und wichtigere zielgruppe derer - die es in gekonnter manier schaffen beim trash alle ccs nacheinander zu doten!
ohne sie müsste blizz viel mehr fürs geld arbeiten weil der content vermutlich doppelt so schnell abgefarmt wäre.

/flameoff


"Die Musik tut eine unbeschreibliche Wirkung auf mich, oft ist's wie eine Krankheit, aber nur periodisch;
ich sage Dir, eine bewegliche, nicht gerade traurige Musik, oft eine fröhliche, kann mir manchmal mein Innerstes lösen."

"When the power of love overcomes the love of power, the world will know peace."

Alyzee2

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Vorname: Frank

WoW Name: Alyzee

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

16

10.01.2011, 10:47


ein glück gibs ja noch die viel größere und wichtigere zielgruppe derer - die es in gekonnter manier schaffen beim trash alle ccs nacheinander zu doten!
ohne sie müsste blizz viel mehr fürs geld arbeiten weil der content vermutlich doppelt so schnell abgefarmt wäre.

/flameoff
bessere und schlechtere Leute gibt es aber doch immer und überall. Im Job, im Sport oder wo auch immer. Mal abgesehen vom wieder mal ziemlich in den Sand gesetzten PvP beziehungsweise das Ungleichgewicht auf den Servern bleibe ich dabei, dass Blizzard hier einen wirklich guten Job gemacht hat und kaum eine andere Spielefirma im PvE einen so hohen Qualitätsanspruch hat. Letztlich muss man 12 Millionen Spielern gerecht werden. Ist ja auch schon interessant dass zwar alle meckern aber auch alle weiterspielen. ^^ Sie sollen jetzt halt nur nicht einknicken und wieder die Nerfkeule schwingen.

Lg

Warzolan[SotD]

Ausgestossener

Beiträge: 2 420

Vorname: K

WoW Name: Warzolan

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

17

10.01.2011, 16:18

bessere und schlechtere Leute gibt es aber doch immer und überall. Im Job, im Sport oder wo auch immer. Mal abgesehen vom wieder mal ziemlich in den Sand gesetzten PvP beziehungsweise das Ungleichgewicht auf den Servern bleibe ich dabei, dass Blizzard hier einen wirklich guten Job gemacht hat und kaum eine andere Spielefirma im PvE einen so hohen Qualitätsanspruch hat. Letztlich muss man 12 Millionen Spielern gerecht werden. Ist ja auch schon interessant dass zwar alle meckern aber auch alle weiterspielen. ^^ Sie sollen jetzt halt nur nicht einknicken und wieder die Nerfkeule schwingen.

Lg
Dem stimme ich vollkommen zu. Bei anderen Spielen die Leute mit der Installation und nicht gegeneinander ;)
Tja, zum PVP... auf Eredar ist die Grundeinstellung einfach fürn A****, wenn man sich aber die Hälfte der Hordler anschaut können die eigentlich nichts im PVP, da heisst es (von einem Bekannten gehört der auf Gilneas oder so Horde spielt: "Wenn du PVP machen willst wechsel nach Eredar.")...

Der Nerf wird mit 100%iger Sicherheit kommen, leider...

18

12.01.2011, 05:23

Shadowfang Keep

* Baron Ashbury
o Sadly, in his hubris he has forgotten how to Mend Rotten Flesh.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks