Sie sind nicht angemeldet.

Kopareo[SotD]

SotD Gründer

Beiträge: 8 709

Vorname: Lukas

WoW Name: Kopareo

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

1

29.03.2012, 09:21

Wie man mit einem GM umgeht

Kleine (wahre) Geschichte die einige Member hier betrifft.

Vor einigen Wochen waren einige Member von SotD mit Caali in Ulduar 10ner. Wir haben da diverse Erfolge gemacht, unter anderem auch "Wer braucht schon Kampfrausch".

Als der Boss down ging, erhielten einige den Erfolg - andere nicht. Auch Papst erhielt den Erfolg nicht, obwohl er ja den Mob Mindcontrolled hat und daher, wenn überhaupt, ER den Erfolg sicher erhalten hätte sollen.

Ich schrieb also (obwohl niemand in der Gruppe da Erfolgschancen sah) ein Ticket wegen eines Fehlerhaften Bugs.

Einen Tag später meldete sich ein GM, wimmelte mich damit ab das wir den Erfolg nicht korrekt ausgeführt hätten. Auf meine Bitte hin sich anständig um mein Ticket zu kümmern, und jemandem mit bereits über 1000 erfolgreich absolvierten Achievements keinen Buffed Link zu schicken für Erfolgsguides, beendete der GM das Gespräch.

Da war ich doch nun wütend. 7 Jahre WOW und unzählige Achievements lassen mich wissen, wie WoW funktioniert, und wie die Mechaniken bei Bossen sind. Wenn ich also für ein Achievement einen Boss töten muss während eine Aura aktiv ist die nur 40 Jards hat, weis ich und andere genau, was man da macht.

Ich schreibe also an WoWConcernsEu@blizzard.com eine Mail. Diese Mail ist für Beschwerden gegen GM'. Nach einigen Tagen meldet sich auch ein netter Senior GM - erklärt mir das mein GM gemassregelt wurde und das man geschätzte Kunden auf keinen fall so behandeln will. Er erklärte mir aber das wir den Erfolg wohl nicht korrekt ausgeführt hätten. Also erklärte ich auch ihm, dass man in einer Gruppe mit mehreren sehr Erfahrenen Spieler die genau wissen was sie tun nicht einfach mal davon ausgehen kann, dass wir zu doof sind die einfachsten Achievements zu verstehen.

Er leitete daraufhin die Mail an die amerikanischen GM's und an die Entwicklung in den USA weiter, die den Fehler genauer untersuchen sollten.

Heute morgen hatte ich eine nette Blizzard Nachricht InGame: Da war ein Fehler. Wir hatten Recht. Wir haben alle das Achievement nachgereicht bekommen.

Moral von der Geschichte:

Viele Spieler in WoW sind mittlerweile sehr viel Erfahrener als die Mitarbeiter von Blizzard. Bossmechaniken sind durchschaut, das Game liegt für viele bereits offen vor ihnen. Wir können zwar die einzellnen Codes nicht sehen - wir wissen aber mittlerweile sehr wohl das Aktion A eine Aktion B hervorruft.

GM's wissen manchmal nichtmal welche Möglichkeiten sie haben und welche nicht. Regelmässig muss ich einen GM darauf hinweisen, dass er das und jenes überprüfen könnte um zum Resultat zu kommen.

Es gibt einfach gute und schlechte GM's. Und wenn einem bei einem Problem nicht geholfen wird, so erstellt man ein weiteres Ticket. Jedenfalls dann, wenn man wirklich sicher ist im Recht zu sein.


Achievement Counter (End Cataclysm): 1271 / 1402 (90%) - 13595 :rank9:
Achievement Counter (Mists of Pandaria): 1634 / 2057 (79%) - 17195 :rank9:
Achievement Counter (Warlords of Draenor): 2236 / 2511 (89%) - 21920 :rank9:
Levelcounter: 62 to go

Krano[SotD]

Hoher Ritter

Beiträge: 983

Vorname: Marc

WoW Name: Krano

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

2

29.03.2012, 09:28

naja ist leider oft so, dass es drauf an kommt was man für ein gm hat bei einem problem und es oft hilft noch ein zweites oder drittes ticket aufzumachen damit das problem gelöst wird. btw gz das ihr den erfolg habt ^^
Wissenschaft ist ein mächtiges Werkzeug. Wie es gebraucht wird, ob zum Heile oder zum Fluche des Menschen, hängt vom Menschen ab, nicht vom Werkzeug. Mit einem Messer kann man töten oder dem Leben dienen. Wir dürfen also die Rettung nicht von der Wissenschaft, sondern nur vom Menschen erwarten.
Albert Einstein

Beiträge: 792

Vorname: Mike

WoW Name: Âmnesia

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

3

29.03.2012, 09:39

Da war ich doch nun wütend. 7 Jahre WOW und unzählige Achievements lassen mich wissen, wie WoW funktioniert, und wie die Mechaniken bei Bossen sind.
Morchok HC, vor garnicht all zu langer Zeit...
"Und alle bleiben immer ganz nah bei den gemarkten Tanks!" (Sinngemäß aus der Erinnerung wieder gegeben).
Also erklärte ich auch ihm, [...] dass wir zu doof sind die einfachsten Achievements zu verstehen.
Sorry, den konnt ich mir nicht verkneifen... :P
Aber du hast schon recht: man sollte sich nie mit dem ersten "nein" zu frieden geben! Druck machen und es im Zweifelsfall direkt bei ner höheren Instanz versuchen!
Fighting over the internet is like the paralympics. Even if you win, you're still a retard.

"Computer games don't affect kids; I mean if Pac-Man affected us as kids, we'd all be running around in darkened rooms, munching magic pills and listening to repetitive electronic music." Kristian Wilson, Nintendo, Inc, 1989.

Warzolan[SotD]

Ausgestossener

Beiträge: 2 420

Vorname: K

WoW Name: Warzolan

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

4

29.03.2012, 19:45

Husch, husch Kopa... schreib ne' Bewerbung ;)

Danke, für die unterhaltsame Nacherzählung und natürlich (auch an die nachträglich "ausgezeichneten") GZ zum Achiev!

Grüße!

Warzo

Beiträge: 1 289

Vorname: Yannik

WoW Name: Chiantiara

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

5

29.03.2012, 21:16

Wir hatten genau das Gleiche, nur, dass wir ihn wirklich verkackt hatten. Der GM hatte uns dann dennoch den Erfolg gegeben, da er uns glaubte :D
Kuchen

Social Bookmarks