Sie sind nicht angemeldet.

Krano[SotD]

Hoher Ritter

Beiträge: 983

Vorname: Marc

WoW Name: Krano

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

1

19.04.2012, 13:38

Acc Hack trotz Authentificator

Es gibt zur Zeit ein Post im WoW-Forum wo über ein Trojaner berichtet wird, der mit MitM die Accountdaten abfängt und somit den Acc hackt. Das kritische an dem Post ist, dass Blizzard leider sehr ungenau sagt wie der trojaner in das system kommt. blizzard schreibt nur, dass der trojaner mit hilfe eines addon management tools auf das systerm kommt. vermutlich bleiben sie so ungenau, da sie davon ausgehen, dass noch andere management tools vielleicht verseucht seinen können. aber wenigstens gibt blizzard eine möglichkeit zum erkennen und entfernen des trojaners an.
Wissenschaft ist ein mächtiges Werkzeug. Wie es gebraucht wird, ob zum Heile oder zum Fluche des Menschen, hängt vom Menschen ab, nicht vom Werkzeug. Mit einem Messer kann man töten oder dem Leben dienen. Wir dürfen also die Rettung nicht von der Wissenschaft, sondern nur vom Menschen erwarten.
Albert Einstein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Krano[SotD]« (19.04.2012, 13:48)


Kopareo[SotD]

SotD Gründer

Beiträge: 8 709

Vorname: Lukas

WoW Name: Kopareo

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

2

19.04.2012, 14:09

pf

PCs...


Achievement Counter (End Cataclysm): 1271 / 1402 (90%) - 13595 :rank9:
Achievement Counter (Mists of Pandaria): 1634 / 2057 (79%) - 17195 :rank9:
Achievement Counter (Warlords of Draenor): 2236 / 2511 (89%) - 21920 :rank9:
Levelcounter: 62 to go

value

Schüler

Beiträge: 58

Vorname: Christopher

WoW Klasse: Priester

  • Nachricht senden

3

19.04.2012, 16:18

pf

PCs...
http://news.cnet.com/8301-13846_3-20011403-62.html


http://www.computerbase.de/news/2012-04/…janer-im-fokus/



Macs waren einfach zu wenige um Ziel breiter Attacken zu werden, mit der neuen Popularität von OSX schaut die Zukunft leider Finster aus.

Wer die angebliche Sicherheit von OSX oder Linux auf seinem Windows-PC möchte muss das leider einfach selbst in die Hand nehmen und nicht den Administrator-Account als everyday Account benutzen sondern einen weiteren Account mit normalen User-Rechten erstellen. Der nicht vorhandene Root-Zugriff ist das was Linux/OSX so vermeintlich sicher und Windows so unsicher macht.


http://www.tomshardware.com/news/windows…ware,10054.html


Zitat

Key findings from this report show that removing administrator rights will better protect companies against the exploitation of:
  • 90-percent of critical Windows 7 vulnerabilities reported to date
  • 100-percent of Microsoft Office vulnerabilities reported in 2009
  • 94-percent of Internet Explorer and 100 percent of Internet Explorer 8 vulnerabilities reported in 2009
  • 64-percent of all Microsoft vulnerabilities reported in 2009

Kopareo[SotD]

SotD Gründer

Beiträge: 8 709

Vorname: Lukas

WoW Name: Kopareo

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

4

19.04.2012, 16:54



Der Kerl kenn ich ausm Kino!! Der hat sicher mehr recht wie du! ;)


Achievement Counter (End Cataclysm): 1271 / 1402 (90%) - 13595 :rank9:
Achievement Counter (Mists of Pandaria): 1634 / 2057 (79%) - 17195 :rank9:
Achievement Counter (Warlords of Draenor): 2236 / 2511 (89%) - 21920 :rank9:
Levelcounter: 62 to go

Krano[SotD]

Hoher Ritter

Beiträge: 983

Vorname: Marc

WoW Name: Krano

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

5

20.04.2012, 02:21

naja ansich ist ist ein mac schon ein personal computer bzw. einzelplatz computer ^^. mac gehört genau so zur pc familie wie der ibm-pc. und zu den viren hat christopher schon recht, es lohnt einfach nicht was für mac zu proggen weil die zielgruppe zu klein ist. aber wenn sich die zielgruppe mal vergrößert sieht es böse aus. zur zeit sieht man das auch sehr gut bei der sicherheit der smartphones.
Wissenschaft ist ein mächtiges Werkzeug. Wie es gebraucht wird, ob zum Heile oder zum Fluche des Menschen, hängt vom Menschen ab, nicht vom Werkzeug. Mit einem Messer kann man töten oder dem Leben dienen. Wir dürfen also die Rettung nicht von der Wissenschaft, sondern nur vom Menschen erwarten.
Albert Einstein

Ähnliche Themen

Social Bookmarks