Sie sind nicht angemeldet.

Seriel

Anfänger

Beiträge: 36

Vorname: Tobias

WoW Name: Tobias

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

1

05.04.2011, 12:39

Hack trotz Authenticator...

Wie die Überschrift schon sagt wurde ich gehackt und das obwohl ich nen Authenticator benutze. Allerdings muss ich jetzt warten bis sich der Support bei mir meldet... sry dafür
Lass meine Armeen Felsen und Bäume und Vögel am Himmel sein!

Gogomir[SotD]

Ehrenritter & Hoher Rat a.D.

Beiträge: 3 261

Vorname: Florian

D3 Name: Gogomir

WoW Name: Gogomir

WoW Klasse: Schurke

  • Nachricht senden

2

05.04.2011, 13:10

;(

Mobile Authenticator (Iphone/Android) oder den Schlüsselanhänger?


Hilf Sankt-Gogomir zu wachsen...
Klick hier und schlage Tiestooooo!
Und noch so ein Game: Shakes & Fidget!

Krano[SotD]

Hoher Ritter

Beiträge: 983

Vorname: Marc

WoW Name: Krano

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

3

05.04.2011, 13:15

ist egal flo, ist beides hackbar nur mit mehr aufwand als ohne authentificator.
Wissenschaft ist ein mächtiges Werkzeug. Wie es gebraucht wird, ob zum Heile oder zum Fluche des Menschen, hängt vom Menschen ab, nicht vom Werkzeug. Mit einem Messer kann man töten oder dem Leben dienen. Wir dürfen also die Rettung nicht von der Wissenschaft, sondern nur vom Menschen erwarten.
Albert Einstein

Beiträge: 1 912

Vorname: Alex

WoW Name: Morrighan

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

4

05.04.2011, 15:19

Dann hast du wohl echt Pech gehabt, die einzige Möglichkeit trotz Authenticator gehackt werden ist folgende:

Du wirst mich Sicherheit einen Trojaner bzw. Keylogger auf dem Rechner haben, jetzt geht es nur wenn der jeweilige "Hacker" direkt nach Eingabe des Authenticators sich eingloggt mit Key, weil du ihn ja eingegeben hast.

Also wenn du kurz Online warst, wirst kurz danach direkt gehacked wurden sein, der Logerhytmus des Authenticator, ist nicht berechenbar weil die Kombination mehr als 8 verschiedene Kombinationen beträgt und generiert wird.

Also GM anschreiben, der Support wird dir da nicht helfen, die leiten dich Ingame an einen GM weiter, im besten Fall bekommst du alles innerhalb von 24 Stunden wieder.
Im schlechtesten Fall, dauert das ganze 5 Tage und du wirst zur Überprüfung einen 24 - 48 H Sperrung bekommen.

Viel Glück!
gruß, Alex!





Verlieren ist eine Option , Aufgeben aber Niemals.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vaskur[SotD]« (05.04.2011, 16:59)


Krano[SotD]

Hoher Ritter

Beiträge: 983

Vorname: Marc

WoW Name: Krano

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

5

05.04.2011, 15:45

oder du hast dich auf eine fake blizzard seite eingeloggt was ich mal net vermute
Wissenschaft ist ein mächtiges Werkzeug. Wie es gebraucht wird, ob zum Heile oder zum Fluche des Menschen, hängt vom Menschen ab, nicht vom Werkzeug. Mit einem Messer kann man töten oder dem Leben dienen. Wir dürfen also die Rettung nicht von der Wissenschaft, sondern nur vom Menschen erwarten.
Albert Einstein

Seriel

Anfänger

Beiträge: 36

Vorname: Tobias

WoW Name: Tobias

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

6

05.04.2011, 23:06

hab alles neu aufgesetzt weil ich einfach nichts gefunden hab, hoffe das es schnell geht... hab eben dem Rechnungssupport sogar meinen Perso schicken müssen...
Lass meine Armeen Felsen und Bäume und Vögel am Himmel sein!

Gogomir[SotD]

Ehrenritter & Hoher Rat a.D.

Beiträge: 3 261

Vorname: Florian

D3 Name: Gogomir

WoW Name: Gogomir

WoW Klasse: Schurke

  • Nachricht senden

7

05.04.2011, 23:17

Mobile Authenticator (Iphone/Android) oder den Schlüsselanhänger?


Hilf Sankt-Gogomir zu wachsen...
Klick hier und schlage Tiestooooo!
Und noch so ein Game: Shakes & Fidget!

Beiträge: 1 912

Vorname: Alex

WoW Name: Morrighan

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

8

05.04.2011, 23:20

Personalausweiss oder alternativ "Key von WoW Classic".





Verlieren ist eine Option , Aufgeben aber Niemals.

Seriel

Anfänger

Beiträge: 36

Vorname: Tobias

WoW Name: Tobias

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

9

06.04.2011, 01:47

Android das Handy ist allerdings neu und mit den nötigsten Sachen "beladen":) den classickey hab ich nicht mehr:D deshalb der Ausweis ;)
Lass meine Armeen Felsen und Bäume und Vögel am Himmel sein!

Shakura[SotD]

Ehrenritter

Beiträge: 1 241

Vorname: Martin

WoW Name: SunAndBass

WoW Klasse: Todesritter

  • Nachricht senden

10

06.04.2011, 14:25

sollte man eigentlich net auch im armory sehn dass du gehackt worden bist?
irgendwie hast du da noch dein komplettes gear an :)


"Die Musik tut eine unbeschreibliche Wirkung auf mich, oft ist's wie eine Krankheit, aber nur periodisch;
ich sage Dir, eine bewegliche, nicht gerade traurige Musik, oft eine fröhliche, kann mir manchmal mein Innerstes lösen."

"When the power of love overcomes the love of power, the world will know peace."

Beiträge: 752

Vorname: Tim

WoW Name: Rustyspoon

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

11

06.04.2011, 20:33

Schadenfreude ist doch die größte Freude :D

Seriel

Anfänger

Beiträge: 36

Vorname: Tobias

WoW Name: Tobias

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

12

07.04.2011, 00:39

ich komm ja nicht mehr rein, hab deswegen keine Ahnung was mit mir ist und was der oder die vorhaben... Hoffe das es schnell über die Bühne geht alles
Lass meine Armeen Felsen und Bäume und Vögel am Himmel sein!

Tessy[SotD]

Hoher Rat

Beiträge: 4 849

Vorname: Daniel

WoW Name: Tessy - Blackmoore

WoW Klasse: Paladin

  • Nachricht senden

13

07.04.2011, 00:59

hast bestimmt nur caps an ^^

oooder es liegt daran das dein Autenikator noch net auf Sommerzeit ist, so wie man es da in der login Message liest?
Peak Oil
Peak Soil
Peak Everything

Garmtol

Anfänger

Beiträge: 11

Vorname: Alexander

WoW Name: Garmtol

WoW Klasse: Schamane

  • Nachricht senden

14

07.04.2011, 09:29

Dann hast du wohl echt Pech gehabt, die einzige Möglichkeit trotz Authenticator gehackt werden ist folgende:
Du wirst mich Sicherheit einen Trojaner bzw. Keylogger auf dem Rechner haben, jetzt geht es nur wenn der jeweilige "Hacker" direkt nach Eingabe des Authenticators sich eingloggt mit Key, weil du ihn ja eingegeben hast
Also wenn du kurz Online warst, wirst kurz danach direkt gehacked wurden sein, der Logerhytmus des Authenticator, ist nicht berechenbar weil die Kombination mehr als 8 verschiedene Kombinationen beträgt und generiert wird.
Also der Code muss ja auch irgendwie generiert werden, ud dazu wird auch ein Algorythmus verwendet welcher "zufällige" Zahlen oder Buchstaben auswählt und da bei einer Maschine nie etwas zufällig ist , kann man wenn man den Algorythmus gecknackt hat relativ leicht den Code heraus finden . Halte es aber trotzdem, bei 8 Stellen, für so ziemlich unmöglich.

Seriel

Anfänger

Beiträge: 36

Vorname: Tobias

WoW Name: Tobias

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

15

07.04.2011, 11:57

schön das ihr das alles für unmöglich haltet:D:D ich fänd es super wenn ihr das auch dem Typen sagen würdet der jetzt meinen Char hat;)
Lass meine Armeen Felsen und Bäume und Vögel am Himmel sein!

Beiträge: 1 912

Vorname: Alex

WoW Name: Morrighan

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

16

07.04.2011, 21:10

Wenn man rausfindet wer das war, wird er bestimmt bei der "NASA" o.ä. eingesetzt.
Soweit ich mich erinnern kann war es damals ja auch so, wo das FBI gehacked wurden ist, der Typ hat sogar nen Job bekommen.

Off Topic End

Wünsche dir viel Erfolg, auf baldiges Wiedersehen!
gruß, Alex!





Verlieren ist eine Option , Aufgeben aber Niemals.

Nakri[SotD]

Ehrenritter & Hoher Rat a.D.

Beiträge: 3 803

Vorname: Fabian

WoW Name: Lenaria

WoW Klasse: Priester

  • Nachricht senden

17

08.04.2011, 00:26

Schau mal, ob du ne "emcor.dll" bei dir auf dem System findest, wird in dem Zusammenhang oft genannt, ist wohl nen Bestandteil von nem Virus, der eben auch den Authenticator Code beim Login abfängt. Wobei Blizzard zwei Codes abfragt, wenn man den Authenticator vom Account entfernen will, also käme man damit auch nicht weit.
Der normale WoW-Spieler wird aber wohl dazu tendieren, noch nen Authenticator Code einzugeben, wenns einmal nicht klappt, kann ja auch grad ungültig geworden sein. Wenn man das nen drittes Mal macht, hätte man halt die Codes für Login und Abmeldung von dem Ding. Wobei das halt in Aufwand ausartet, weil man am PC sein muss, wenn die Dinger abgefangen werden. Evtl. reichen auch zwei, wenn man den ersten, solang er gültig ist, auch nutzen kann, um den Authenticator abzumelden. Je nachdem ob die Dinger ausschließlich durch nen Timeout oder eben auch durch Benutzung entwertet werden.
Außerdem ist son Code ja nur ne Minute oder so gültig.

Was den Algorithmus angeht, ka. Beim Seed für die Zufallszahl würd ich halt auf die Seriennummer auf der Rückseite und die Uhrzeit(+Datum) oder sowas tippen. Dann wirds halt schwer, da was zu knacken, wenn man an den Seed eben nicht rankommt. Zumindest stell ich mir das schwer von aus der Ausgabe auf den Algorithmus zu kommen, wenn man die Eingabe nicht kennt.

Wenns "nur" die Zeit/Datum ist, also öffentlich zugänglich, ists wohl "nur" ne Frage der Zeit, ggf. eben viel davon. ;)

Halte aber dennoch das erste Szenario für wahrscheinlicher, falls man den Login und das Abmelden vom Authenticator auf der Blizzardseite automatisieren kann.



€ grad mal ausprobiert, man kann mit einem Code nicht zweimal einloggen, denke wenn mans abfängt, bräuchte man also drei. :rolleyes:
€2 btw, hat der fürs Handy 8 digits? der normale hat ja nur 6, meiner zumindest.
"The 'Net is a waste of time, and that's exactly what's right about it."

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Nakri[SotD]« (08.04.2011, 00:38)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks