Sie sind nicht angemeldet.

Sereema

Anfänger

Beiträge: 41

Vorname: Chris

WoW Name: Sereema

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

1

20.07.2011, 15:35

Wehmütig schaue ich zurück, das Ende vor Augen

Muh @ all,

in letzter Zeit habe ich viel gegrübelt und kam zu dem Ergebnis, dass ich, wie so viele vor mir, mit WoW aufhören werde. Nach über 6 Jahren folgt ein Schlussstrich – der Account wurde heute gekündigt.


Wie einigen, besonders unseren Klassenleitern, bereits auffiel, sank meine Beteiligung in den letzten Wochen und Monaten stetig ab. Dies war aber bisher nicht meinem erst jetzt getroffenen Entschluss zuzuschreiben.

Das echte Leben nahm mir die Zeit am eigentlichen Spiel und lies, wenn denn Zeit übrig war, nur rudimentäre Konzentrationsfähigkeit an den Abenden – darunter litt dann auch die Lust an der Teilnahme von Raids. Mit mangelnder Konzentration, so finde ich, braucht man nicht bei einem Raid auflaufen.

Nachdem ich dann endlich wieder mehr Zeit hatte, versuchte ich zurück ins Geschehen zu finden. Das Ende vom Lied war, dass sich einfach keine Motivation aufbauen lies. Machte ich WoW an, dauerte es meist nur Minuten, bis ich so gelangweilt oder genervt war, dass ich es wieder beendete.

Ich hinterfragte, ob es für mich noch Spaß ist stur in Instanzen zu rennen und Gegnern auf die Köpfe zu hauen, nur um das mal wieder obsolet gewordene Equipment aufzuwerten oder das ewig selbe Questdesign zu erleben (subjektive Meinung, bedarf keiner Diskussion). Es ist keiner mehr für mich. Die Luft ist raus.

Auch habe ich in den vergangenen Monaten immer weniger alte Freunde oder Bekannte ingame angetroffen. Der Schwund ist für mich extrem spürbar. Eine einstmals volle Freundesliste, mit vielen Onlinekontakten, weist inzwischen nur noch sporadisch einen Onlinekontakt auf. Ein weiterer Spaßkiller für mich.

Dazu gesellt sich ein durchaus aktiveres echtes Leben, dass es nicht vergibt, seine freie Zeit mit Dingen zu verbringen, die einem keinen Spaß machen.


Als ich damals meine Bewerbung schrieb, um zu SotD zu kommen, war das dort beschriebene Ziel bzw. die Dinge, die ich tun wollte durchaus ernst gemeint. Aber Ansichten und Meinungen ändern sich mit der Zeit bzw. müssen einfach ab und an hinterfragt werden.

Wenngleich meine Zeit bei euch, im Vergleich, kurz war und mich vielleicht nicht jeder so gut kennenlernen konnte, wie ich es mir gewünscht hätte (bzw. umgekehrt), hatte ich auf jeden Fall Freude ein Mitglied dieser Gilde sein zu dürfen. Und dafür möchte ich mich bei Euch allen herzlich bedanken :)

Im Besonderen möchte ich Paddy, Karol, Uli, Florian, Alex und natürlich Lukas danken.

Bitte sei mir nicht böse Lukas, ich weiß, dass du mir den Rücken freigehalten hast in der letzten Zeit und dass ich damit einem vorzeitigen Ausscheiden entging. Ich weiß das sehr zu schätzen. Und es war definitiv die richtige Entscheidung deinerseits, denn de facto war es ja, vor der Zwangspause, auch mein Ziel wieder aktiv WoW zu spielen. Und wäre ich jetzt nicht zu dem Schluss gekommen mit WoW aufzuhören, könntest du auch wieder auf meinen vollen Einsatz zählen.


Was bleibt noch zu sagen…

Da ich aufgrund eines Lesefehlers dummerweise den Abbuchungstermin von Blizzard verpennt habe, läuft mein Abo noch eine Weile weiter… eine ganze Weile -.- Was mich verdammt ärgert, weil es schlicht nutzlos rausgeworfenes Geld ist. Aber alles meckern bringt da wenig. Daher werde ich vermutlich selten und kurz mal online sein und diese Situation dafür nutzen den wenigen verbleibenden aktiven Kontakten auf der Freundesliste ebenfalls von meiner Entscheidung zu berichten.

Ansonsten wird die Verwaltung des Accounts bis zu seinem Ende an ein Familienmitglied übergehen. Über dieses Geschenk freut er sich vermutlich. Schätze, er wird alles ausschlachten oder sogar Charaktere auf seinen Account transferieren. Das soll aber nicht mehr mein Problem sein. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ich doch eines Tages nochmal Lust auf WoW bekommen sollte, wird mein Hauptcharakter allerdings unangetastet bleiben. Ich mag zwar nicht mehr spielen, aber meinen Mage kriegt trotzdem keiner – so viel steht mal fest!

Somit wünsche ich Euch zum Abschied alles Gute und viel Erfolg, bei allem was sich die Gilde und Ihr persönlich euch vornehmt. Vielleicht läuft man sich ja irgendwo nochmals über den Weg – z. B. sobald Diablo 3 veröffentlich ist (in der Hoffnung, dass es gut wird).

Beste Grüße


Sereema // Chris

Beiträge: 1 912

Vorname: Alex

WoW Name: Morrighan

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

2

20.07.2011, 18:50

Hi Chris,

immer wieder Schade "Good Bye" zu sagen, wir haben einen wirklich schlechten Start gehabt, doch zum Ende hin vor allen seitdem du bei SotD warst, kann ich sagen ich mochte dich sehr.
Du bist ein lustiger Kerl, mit dem ich gerne mal hin und wieder Spass hatte indem wir uns einen "nonsens" geschrieben haben.
Wie Oft habe ich dich genötigt, Glyphen, Karten etc.. herzustellen O.o

Abschließend bleibt mir nur zu sagen: Wirst mir fehlen, ich wünsche dir alles erdenklich gute im RL und lass dich hin und wieder mal Blicken...

haurein..
gruß, Alex!





Verlieren ist eine Option , Aufgeben aber Niemals.

Warzolan[SotD]

Ausgestossener

Beiträge: 2 420

Vorname: K

WoW Name: Warzolan

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

3

20.07.2011, 19:32

Hey Chris!

Schade, dass du aufhörst. ;( Aber die Gründe sind halt eindeutig und sinnvoll...
Mir hat es immer Spass gemacht mit dir zu spielen oder zu reden, bist ein netter Typ!!

Ich hoffe man sieht sich hier im Forum (oder evtl. irgendwann mal wieder online).

Bis dahin wünsche ich dir nur das Beste!

Karol

Raniara

Profi

Beiträge: 404

Vorname: tege

WoW Name: Raniara

WoW Klasse: Jäger

  • Nachricht senden

4

20.07.2011, 20:02

Hau rein.
JUST

BRING

IT

Beiträge: 4 730

Vorname: Alex

WoW Name: Donbilbo

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

5

21.07.2011, 13:44

Jo viel spaß im RL ist auch viel besser das ganze :P. Wir halten dann die Stellung.
DON´T BLOCK THE TRESEN
BLOCK THE SYSTEM

Glückstrahlen los!

Frieden ist wenn alle gleich sind sag an was wir hier haben, das Leben das wir lieben, geschützt im Schützengraben gesucht und gefunden du vergisst was du weist indem Gefühl wir wären eins... und du vergisst wie du heist... und du vergisst was du weist vergiss Romeo und Julia wann gibts Abendbrot... willst du wirklich tauschen am Ende warn sie Tod... ich werd immer für dich da sein... bist du dabei indem Gefühl wir wären zwei..

.., daß der Mensch die Motive seines Thuns oft vor allen Anderen verbirgt, bisweilen sogar vor sich selbst, nämlich da, wo er sich scheut zu erkennen, was ihn bewegt, Dieses oder Jenes zu thun...

Wenn die klügeren nachgeben geschieht nur das was die dummen wollen

official member of Squirt Crew!

Beiträge: 587

Vorname: Uli

WoW Name: Tereknor

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

6

22.07.2011, 20:38

Jo Chris...ich hätte mir natürlich ein Anknüpfen der gemeinsamen Unternehmungen aus besseren Zeiten gewünscht, aber über deine Motive gibt es nicht viel zu diskutieren. Sie machen, wie in den meisten ähnlich liegenden Fällen, auch hier ihren Sinn. Und zu fühlen war es ja durchaus auch recently.

Danke für die erheiternden und interessanten Momente unserer zeitgleichen WoW-Ära... :thumbup:

Viel Glück für dich in einer deiner neuen Welten...

der Uli
Um manche Delikte zu begreifen, genügt es die Opfer zu kennen.

Ceterum censeo hordem esse delendam (frei nach Cato .d. Ä.)

Our whole universe was in a hot dense state, then nearly fourteen billion years ago expansion started. Wait...

Beiträge: 752

Vorname: Tim

WoW Name: Rustyspoon

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

7

28.07.2011, 09:12

der text passt fast 1 zu 1 auf mich
sogar

Zitat

Da ich aufgrund eines Lesefehlers dummerweise den Abbuchungstermin von Blizzard verpennt habe, läuft mein Abo noch eine Weile weiter… eine ganze Weile -.-
stimmt, ich habs zwar nciht wirklich verpasst gehabt aber mein account lief auch noch einige monate nachdem ich nicht mehr gespielt habe weiter :D

naja, ich bin auch schon 2 mal "rückfällig" geworden ;)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks