Sie sind nicht angemeldet.

Kopareo[SotD]

SotD Gründer

Beiträge: 8 707

Vorname: Lukas

WoW Name: Kopareo

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Februar 2015, 12:03

Gildenregeln (Stand Februar 2015)

Allgemeine Gildenregeln
Unsere allgemeinen Gildenregeln gelten für alle, von SotD gespielten Spiele. (World of Warcraft und alle Diablo-Teile)


§1 Cheats und Hacks
Wir legen Wert auf ein faires Miteinander. Daher sind jegliche Cheats, Hacks und Bugusing die einen unfairen Vorteil verschaffen strikt untersagt. Gildenmitglieder die gegen diese Gildenregel verstossen werden sofort entlassen. Ausgenommen von dieser Regelung sind bereits bekannte Boss-Bugs , dessen Nutzung von Blizzard nicht verboten wurden und die von der Allgemeinheit verwendet werden.

§2 Kauf/Verkauf von Spielware
Der kommerziell behaftete Handel von Spielware ist Mitgliedern der Gilde streng untersagt - so wie es die Nutzungsbedingungen von Blizzard vorsehen. Kauf oder aber auch Verkauf von Gold, Items oder ganzen Charakteren/Accounts während der Mitgliedschaft wird mit sofortigem Gildenverweis bestraft. Bewerber, die vor ihrer Bewerbung mit Accounts oder Spielware gehandelt haben, werden erst nach einer Anhörung durch den hohen Rat und nach Zustimmung unserer Gildenregeln für den Bewerbungsprozess zugelassen.

§3 Levelservice
Levelservice sind nur erlaubt, wo Blizzard diese selbst anbietet. Dabei soll und darf nur der Service von Blizzard selbst benutzt werden. Andere Levelservice (Drittanbieter) sind nicht erlaubt.

§4 Respekt und Verhalten innerhalb der Gilde
Gildenmitglieder gehen angemessen miteinander um und respektieren auch einander - Streiterein, Sticheleien, Mobing, Beleidigungen und ähnliches sind (egal auf welcher Ebene und in welcher Forum) untersagt und werden geahndet. Herrschen zwischen Spielern Unstimmigkeiten, so haben sie diese im direkten Zwiegespräch zu klären und abzulegen. In speziellen Fällen und sollte eine gemeinsam Einigung nicht absehbar sein, ist die Gildenleitung bei der Klärung hinzu zu ziehen. Weigern sich eine oder beide Parteien, eine friedvolle Lösung herbeizuführen, wird dies Konsequenzen haben.
Prinzipiell gilt, hinter einem jeden Char oder einem jeden Teamspeak-Namen verbirgt sich ein Mensch! Wir alle sind nicht perfekt und fehlerfrei - behandle dein Gegenüber stets so, wie auch du behandelt werden möchtest.
Wichtig ist uns auch der soziale Umgang untereinander - sei es im Gildenchat oder im Teamspeak - vom einfachen Gruß bis hin zur Unterstützung bei komplexen Aufgaben.

§5 Mindestalter
Das Mindestalter für Gildemitglieder beträgt 18 Jahre. Ausnahmen werden nur sehr selten gemacht, hängen u.a. von dem Verhalten des jeweiligen Bewerbers ab und werden im persönlichen Gespräch entschieden.

§6 Gildenzugehörigkeit
Als Gildenmitglied von SotD stehe und gehöre ich zu dieser einen Gilde und nur zu dieser! Alle aktiv gespielten Charaktere werden in die Gilde invited und sind somit auch ingame Bestandteil unserer Gemeinschaft. Dies gilt für WoW (Blackmoore Allianz, Eredar Horde) sowie für Diablo3.

§7 Inaktivität & Desinteresse
Mitglieder werden nach übermäßiger Inaktivität (und vor allem wenn diese auch unkommentiert bleibt) sowie absoluter Desinteresse an der Gemeinschaft der Gilde verwiesen. Der geduldete Zeitraum hängt dabei vom jeweiligen Rang ab - bei Knappen und auch Fußsoldaten wird dieser dementsprechend kürzer sein.
Es steht einem jeden Spieler nach seiner Rückkehr dann wieder frei, sich bei uns neu zu bewerben.

§8 Rassismus
Rassistische Äußerungen, Nicknames, Avatare oder aber auch ähnlich extreme Haltungen sind definitiv nicht erwünscht, werden nicht geduldet und auch geahndet.

§9 Verhalten außerhalb der Gilde
Alle Mitglieder tragen das Banner SotD's - es gilt also für einen jeden hier, sich zu benehmen und das durchaus auch außerhalb der Gilde!
Es sind weder Spieler zu beleidigen noch werden sie hintergangen oder sonst wie ausgenutzt. Im Gruppenspiel steht Fairness ganz oben, erbeutete Gegenstände werden anständig aufgeteilt und die Gruppe wird auch nicht ohne Begründung im Stich gelassen o.ä..

§10 Forenaktivität
Von allen Mitgliedern wird eine angemessene Forenaktivität verlangt. Alle 2-3 Tage ist das Forum zu kontrollieren, um über wichtige Neuerungen oder Ankündigungen der Gilde informiert zu sein. "Ja das wusste ich doch nicht..." gilt nicht (Holschuld)!

§11 Account Sharing
In geringem Maße wird Accountsharing geduldet, der Charakter selbst unterliegt jedoch den Gildenregeln - der Char-Inhaber muss dafür Sorge tragen, dass unsere Gildenregeln eingehalten werden. Außerdem muss ein solcher "Verleih" auf jeden Fall im Gildenchat ("Hallo SotD'ler, ich bin ein Freund von...") und bei längerem Verleih auch noch im Forum angekündigt werden.

§12 Sprachen
Spieler, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, werden gebeten, diese auch nur zu sprechen wenn sie für alle Spieler im TS verständlich ist. Im Gildenchannel wird primär Deutsch gesprochen. Dies soll verhindern, dass sich andere Spieler ausgeschlossen fühlen.

§13 Ränge und ihre Bedeutung
Unsere Gildenstruktur ist auf fixe Ränge aufgebaut.
Ein Rang spiegelt zum einen Teil die Zeitdauer der treuen Mitgliedschaft wieder, zum anderen Teil (speziell bei höheren Rängen) auch die erbrachten Dienste für die Gilde. Dieses Rangsystem ist ernst zu nehmen und zu respektieren!
Mitglieder, welche einen höheren Rang besetzen, sind primär Ansprechpersonen für Mitglieder niedrigeren Ranges. Sie lassen ihnen Hilfestellungen zukommen, kümmern sich um die Integration in die Gilde und vermitteln unsere Gildenphilosophie. Auf ihre Ratschläge ist zu hören & ihren Anweisungen ist Folge zu leisten.

SotD-Rangsystem
-) :rank11: Hoher Rat
-) :rank9: Hoher Ritter
-) :rank6: Ritter
-) :rank3: Fußsoldat
-) :rank1: Knappe

=> Mitgliederliste

Die Gildenleitung wird durch Hohen Rat gebildet. Den Rang Reservist können nur Spieler erlangen, welche ihr Engagement an der Gilde bereits als Ritter gezeigt haben, im Moment aber nicht aktiv einem Gildenspiel nachgehen (können).


§14 Fragen oder anderweitiges
Bei Fragen wendet man sich an ein ranghöheres Mitglied, seine Klassenleitung oder die Gildenleitung.



Prinzipiell gilt auch für all diese Regeln - wird ein Fehlverhalten bei einem anderen Gildenmitglied bemerkt, ist derjenige sofort und direkt darauf anzusprechen - in weiterer Folge und je nach Schweregrad ist auch die Gildenleitung einzuschalten.







Zusatz: World of Warcraft

§1 Mitglieder Invite
Die Anwärter müssen vor einer Aufnahme eine ausführliche Bewerbung im Bewerbungsforum absetzen.
Danach erfolgt ein Gespräch mit der jeweiligen Klassenleitung in welchem alle Fragen und wichtigen Themen abgeklärt werden.
Sofern es dann auch noch die Zustimmung der Gildenleitung gibt, kommt es zu einem Invite.

§2 Drops in einem Gildenraid
Neid ist des Narrens Leid. Items droppen nach einem Zufallsprinzip - somit ist ein Drop eine Glückssache - und Glück kann wiederum nicht beeinflusst werden.
Es ist daher unangebracht und irrsinnig andere Mitglieder aufgrund von Itemdrops zu beneiden oder gar noch schlimmeres. Jeder in dem Raid hat sich das Item verdient und dies ist zu respektieren.

§3 Raidpflicht
Unsere World of Warcraft Gilde ist eine PvE-Raidgilde und wir sind bestrebt, den aktuellen Content bis zum Schluss zu meistern.
Um erfolgreich Raiden zu können, bedarf es eines genügend großen Pools an Spielern, welche Willens sind voran zu kommen und Einsatz zu zeigen und dies wird von einem jeden Mitglied auch gefordert.
Will ein Mitglied ab und zu auch anderen Hobbys nachgehen, ist dies grundsätzlich zu respektieren (WoW selbst ist schließlich ein Spiel, ein Spiel um Spaß zu haben). In so Fällen bedarf es aber auf jeden Fall eine nachvollziehbare Begründung - "kein Lust für die nächsten 4 Wochen" oder "ich bin zwar online aber mach lieber PvP oder twinke als zu raiden" zählt hier sicherlich nicht dazu und wird Konsequenzen für den jeweiligen Spieler bedeuten.
Die Klassenvertretung ist auf jeden Fall gefragt, für eine angemessene Aufstellung ihrer Klasse Sorge zu tragen. Grundsätzlich gilt dies für unsere Hauptraidzeiten.


§4 Ignoreliste
Es ist untersagt, andere Mitglieder auf die Ignore-Liste zu setzen. Weiters mutet man auch keine Member dauerhaft im Teamspeak (eine Ausnahme wäre hier z.B. das Muten in einem Raid wegen störender Hintergrundgeräusche).


Zusatz: Diablo 2


§1 Runen Traden
Das Ertraden von Highrunen ist strengstens Verboten und wird mit sofortigem Gildenausschluss bestraft! Runen dürfen nur bis Vex getradet werden.


Achievement Counter (End Cataclysm): 1271 / 1402 (90%) - 13595 :rank9:
Achievement Counter (Mists of Pandaria): 1634 / 2057 (79%) - 17195 :rank9:
Achievement Counter (Warlords of Draenor): 2236 / 2511 (89%) - 21920 :rank9:
Levelcounter: 62 to go

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tessy[SotD]« (25. Februar 2015, 19:30)


Social Bookmarks