Sie sind nicht angemeldet.

eMd

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Vorname: Chrossi

WoW Name: Chrossi

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Mai 2005, 21:09

Wichtige Items

Hi!

Ich wollte gerne mal wissen welche eigenschaften welche Items haben
müssen um es wert zu sein aufgehoben zu werden...

Ich würde mir da gerne eine Liste erstellen wollen :D

angefangen bei Uniques & Sets.

Danach bitte Ringe, Amulette, Juwelen und Zauber und was die für Eigen-
schaften besitzen sollten.

Ganz am Ende gerne noch Rohlinge, Name und Anzahl der Sockel.

Ich wollt euch dann nur noch Bitten möglichst abkürzungen auszuschreiben,
da ich noch nicht alles kenne...

MfG
eMd
.:: Nichts ist gemeiner als ein Friedrichshainer ::.

Meine DVD-Sammlung | Meine Internetseite | Meine E-Mailadresse

Crunchy

Ex-Mitglied

Beiträge: 1 739

Vorname: Basti

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Mai 2005, 22:08

O_o das würde mindestens 100 Jahre dauern...
Am ehesten siehste dir das Item an und schaus wie die variablen Stats mit den des perf. items ( www.indiablo.de ) übereinstimmen...
"Your ego is writing checks your body can't cash"

eMd

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Vorname: Chrossi

WoW Name: Chrossi

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Mai 2005, 22:22

naja, ich meine es gibt ja immer so items, die lassen alle liegen oO

und ich wollt nur mal wissen welche ihr so von vorhinein aufhebt, ohne
großartig drüber nachzudenken, ihr habt ja alle ein wenig mehr erfahrung
als ich :D

bei den zaubern würde mir ja reichen welche eigenschaften sich lohnen...

z.B. MF ab 5% auf kleiner zauber, oder halt ab 6% ... weiß ja net was sich
da wirklich lohnt :D

mfg
eMd
.:: Nichts ist gemeiner als ein Friedrichshainer ::.

Meine DVD-Sammlung | Meine Internetseite | Meine E-Mailadresse

4

Montag, 30. Mai 2005, 00:04

Wie Crunchy schon sagte, es würde 100 Jahre dauern... :D

MF-Zauber z. B., sollten auf jeden Fall klein sein, und mindestens 5% haben, ansonsten sind sie wertlos. 7er sind in dem Fall perfekt. Und wenn solch ein 7er noch nette extras hat, wie z. B. 15 Mana, dann ist er mehrere Male so viel wert, wie ein normaler 7er.

Generell würde ich sagen (Zauber/Juwelen ausgenommen): Lern alle Uniques auswendig kennen. Rares müssen vergleichbar mit Uniques sein, bzw. meist sogar besser, um was wert zu sein. Magische Gegenstände sind zu 80% aller Fälle nichts wert, weil sie nicht genug Fähigkeiten haben. Aber eine Rüstung mit 4 Sockeln und 80 Life, (die magisch ist), wäre z. B. etwas wert. Dein Tschako von neulich z. B. hatte dem Tschako (also dem Unique) auf dem Kopf deines Chars nichts entgegenzusetzen, deswegen hatte es keinen Handelswert.

Uniques müssen nicht nur die Uniques sein, die jeder sucht, sie müssen auch noch gute Stats aufweisen, um etwas wert zu sein, da ihre Werte immer (größten)teils variabel sind. z. B. ist eine Harlekinskrone mit weniger als 100 DEF gerade einmal die hälfte (oder weniger) wert, wie ein Tschako mit 100-120 DEF. Ein Tschako mit mehr als 120 DEF ist eine UM-Rune wert. Und eines mit 140 oder 141 sogar IST (141 wäre perfekt).

Genauso ist es bei Schwertern wie Großvater (GF) - er hat einen variablen Wert (und zwar den Schaden (!) ), der bei 150% anfängt und bei 250% aufhört. Ein schlechtes Großvater ist dementsprechend im Moment gerade einmal Pul bis Um wert, während ein perfektes bis zu 2 IST (!) wert ist.

Schau dir auf jeden Fall mal die Preisliste von indiablo.de an: Ladder SC Preisliste

Alles weitere, musst du nach Gefühl und Vergleich ableiten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kanan« (30. Mai 2005, 00:15)


Fulgrim

Ex-Mitglied

Beiträge: 854

Vorname: Dennis

WoW Name: Dennis

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. Mai 2005, 00:24

Was ich noch hinzu fügen möchte sind Haarreife alle Arten, da sie ein Fertigkeiten Plus zu einen Fertigkeiten Baum oder gar zur Charakter Klasse beinhalten können. Sogar die normalen Items hebe ich dazu auf da diese sich ab einem bestimmten lvl bei Charsi zu Rare Items verarbeiten lassen. Schau dazu aber mal in den Verzauber Guide :)

Dann gibt es noch bestimmte Rohlinge die meistens recht brauchbar sind. Eine eth. Berserker Axt zum Beispiel ist mit 6 Sockeln was wert da sie ein Optimaler Rohling für ein BotD ist. Ein weiteres Beispiel ist eine eth Kolossvulge, da diese mit einem Runenwort gesockelt und nem Merc gegeben werden kann. Generell sind Rohlinge für beliebte Runenwörter mit einem guten Anforderungs und Stats Verhältnis (3 Sockel Archon mit viel def ist ne ist wert...), etwas Wert.

Beiträge: 1 537

Vorname: Martin

D3 Name: Hä?

WoW Name: Wie jetzt?

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. Mai 2005, 02:04

Aber um das auch mal abzukürzen, es gibt zu diesem Thema Threads auf Indiablo.de wo sich die Leute die Mühe gemacht haben solche Sachen zusammen zu tragen. Musst du in den jeweiligen Tradeforen rumstöbern, dann findest du die.
If you like to gamble, I tell you I'm your man
You win some, lose some, it's -all- the same to me
The pleasure is to play, it makes no difference what you say
I don't share your greed, the only card I need is
The Ace Of Spades

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nogonoma[SotD]« (30. Mai 2005, 02:05)


eMd

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Vorname: Chrossi

WoW Name: Chrossi

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. Mai 2005, 09:04

naja, mir kommt es nicht drauf an ob die wertvoll sind oder nich, mir geht
es eher darum auf den ersten blick zu wissen, nen 3% mf zauber kann
ich liegen lasse, aber ab 5% mf sollte ich den mitnehmen :D

genauso bei den uniques, es gibt bestimmt immer welche die ihr immer
aufheben würdet, ohne zu fragen, und das sind doch bestimmt nicht alle.

zB die aussage reife mit fertigkeiten mitnehmen hilft mir schon weiter.
das schwert großvater würdest du doch bestimmt auch erstmal mitnehman
ganz egal wieviel % es hat oder?

und nur sone allgemeinen aussagen würde ich gerne haben wollen :D

mfg
eMd
.:: Nichts ist gemeiner als ein Friedrichshainer ::.

Meine DVD-Sammlung | Meine Internetseite | Meine E-Mailadresse

Eros

Ex-Mitglied

Beiträge: 3 923

Vorname: Eros

WoW Name: Eros

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. Mai 2005, 10:10

Und im Notfall ist ja meistens jemand Online zum schnell nachfragen ;)

Aber Indiablobesuch lohnt sich immer auf alle fälle :)

[ - † D I A B L O I I † - ]

Spamme um die Weltherrschaft so lange du kannst...(By Pinky & Brain)

Italia Weltmeister 2006

eMd

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Vorname: Chrossi

WoW Name: Chrossi

  • Nachricht senden

9

Montag, 30. Mai 2005, 20:57

nagut, ich erstell mir die liste mal selber, und werd die hier viell. mal veröffentlichen
wenn interesse besteht ^^

mfg
eMd
.:: Nichts ist gemeiner als ein Friedrichshainer ::.

Meine DVD-Sammlung | Meine Internetseite | Meine E-Mailadresse

10

Montag, 30. Mai 2005, 21:01

Zitat

das schwert großvater würdest du doch bestimmt auch erstmal mitnehman
ganz egal wieviel % es hat oder?


Natürlich, da es ja eine meiner Lieblingsgegenstände ist, und überhaupt kein schlechtes Schwert (auch mit minimum % nicht). Außerdem - wertlos ist es nie. :)

Zitat


genauso bei den uniques, es gibt bestimmt immer welche die ihr immer
aufheben würdet, ohne zu fragen, und das sind doch bestimmt nicht alle.

Nur die wertvollen und nützlichen sollte man mitnehmen. Die meisten Uniques sind nicht sehr nützlich, daher sollte man alle auswendig lernen.

Merlin

Ehren Mitglied

Beiträge: 2 795

Vorname: Martin

WoW Name: Ioreth

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

11

Montag, 30. Mai 2005, 22:41

Also, dass ist ne ganz schöne Arbeit! :eek:

Social Bookmarks