Sie sind nicht angemeldet.

Eros

Ex-Mitglied

Beiträge: 3 923

Vorname: Eros

WoW Name: Eros

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. August 2005, 11:24

Erfahrungen Überbosse / Welcher Char ist brauchbar?

Hab heute mal bei Indi rumgestöbert.

Grundsätzlich sagen alle (Frenzybaba und Fanadin) optimal...

Wir haben ja auch so eine "Taktik" entwickelt..

Hier wäre ich froh wenn man Erfahrungswerte sammeln könnte, die jedem von nutzen sein können.

Ich hab ja nur nen Hammerdin und der ist in Tristram nich so der "Hammer" :D Mindestens halte ich die lästigen viecher rundum weg^^

Aber hab nen Interessanten Umbauthread gefunden für Hammadine ;)
Hassu du Hamma? Tuningtipps zum Umrüsten ^^



€: Gut dann Poste ich hier mal unsere Erfahrungen ;)
1.Fanazealot
2.Holybolt-Pala (Supporter)

[ - † D I A B L O I I † - ]

Spamme um die Weltherrschaft so lange du kannst...(By Pinky & Brain)

Italia Weltmeister 2006

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eros« (4. August 2005, 12:03)


Gallant Crow[SotD]

SotD-Gründer & Ex-Leader

Beiträge: 5 363

Vorname: Bernd

WoW Name: Pegah

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. August 2005, 11:58

Der Fanazealot ist natürlich der optimale Boss-Killer. So einer ist da schon fast notwendig.

Mercs überleben da nicht lange, sind also keine große Hilfe. Alle Magie-Chars können nichts gegen die Pit-Lords ausrichten.

Erfahrungsgemäß sind die Tränke auch immer schnell leer, und TPs kann man ja auch nicht machen, also sind Chars die sich selber heilen können auch sehr im Vorteil, wieder ein Plus für den Fanazealot (mit Life Tap)

Der Summoner Necro kann die Überbosse ziemlich gut in Schach halten mit Decrepify und Clay Golem, aber die Skelette selbst überleben auch nicht lange :(

Mein Holy Bolt Pala ist ziemlich effektiv als Supporter, der kann alles killen bis auf die Bosse und die Pit Lords, kann sich selber heilen und mit defensiven Auren die Party gut unterstützen. Und er überlebt auch ohne Tränke in Tristram :)

3

Donnerstag, 4. August 2005, 12:56

Na dann... da weiß ich ja an wen ich mich wenden kann, wenn ich Hilfe benötige. :)

Cherubim

Ex-Mitglied

Beiträge: 1 820

Vorname: Denny

WoW Name: Tijereta

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. August 2005, 15:12

anzumerken bei dem cast on strike life tap von draculs wäre noch dass das eventuell net schnell genug ausgelöst wird. mit smite kann man ohne life tap net leechen und wenn man net leecht leert sich die lebensanzeige schneller als einem lieb is... falls ein necro dabei is is das alles kein problem, sollte jedoch keiner da sein kann man auf ladungen zurückgreifen und dann hoffen dass life tap vom draculs immer schön regelmässig ausgelöst wird. wichtig um die gegner schnell zu töten ist viel cb. ein normaler fana hat 50% (35% von gulli und 15% von gores). mit dem rw death käme man schon auf einen wert von 100% was extrem effektiv gegen endgegner ist. da death aber teuer is könnte man stattdessen noch schwärze (thul io nef) nehmen was 40% hat. 90% sollte eigentlich fast genau so gut sein. es gibt auch noch einige andere waffen mit cb drauf haben wie zum beispiel sturmgeissel

auch sollte man bei dem kampf gegen die drei darauf achten sie voneinander zu trennen (wichtig wenn nur wenige spieler gegen sie antreten) da es sonst zu einem raschen tod kommen kann.

crow hats ja schon erwähnt medi pala is derb gut bei den dreien da die fast nur untote beschwören. auch noch ziemlich effektiv ist blauzorn. während die aura die untoten schädigz kann man sich selbst schon um andere gegner kümmern usw

was ich auch noch als ziemlich wichtig erachte sind max resistenzen da dort jegliche art von elementarschaden vorkommen kann.

was bei den kleineren gegnern sicher witzig is is verwirren oder mittelpunkt oder generell alles was zur crowd control verwendet wird :D

5

Donnerstag, 4. August 2005, 15:49

Zitat

Original von Gallant Crow[SotD]
Der Summoner Necro kann die Überbosse ziemlich gut in Schach halten mit Decrepify und Clay Golem, aber die Skelette selbst überleben auch nicht lange :(

Speziell gegen Meppel sind die Wiederbelebten Giftfürsten das Beste was man kriegen kann. Sie machen genug Dmg und ihre Immunitäten bleiben erhalten. Somit fügt Meppel ihnen nich mal einen Kratzer zu. Bei Diablo und Baal dürfte das auch gut funtionieren, da ihre Nahkampfattacken ja nicht gerade die Besten sind.
Skelette und Magier würde ich nur zur Ablenkung casten, da sie gegen die 3 fast nichts taugen.

Wie hoch sind denn die Resis von den Fürsten? Ein Necro mit nen Infinity Merc und gemaxten Wiederstandsschwund dürfte doch die Immunitäten aufheben, oder?

Eros

Ex-Mitglied

Beiträge: 3 923

Vorname: Eros

WoW Name: Eros

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. August 2005, 15:49

Hat eigentlich jemand nen Frenzy Barbar?? :confused:

[ - † D I A B L O I I † - ]

Spamme um die Weltherrschaft so lange du kannst...(By Pinky & Brain)

Italia Weltmeister 2006

7

Donnerstag, 4. August 2005, 15:53

jo, ich hab noch einen, aber mit dem spiele ich im mom nicht.
Wenn endlich ne neue Ladder Saison kommen würde, dann bau ich mir als ersten wieder nen frenzy, weil WW finde ich langweilig ^^

edit: ein frenzy barb mit 2 schäfer's kann ganz schön auf den putz hauen, oder eben auf meppel und Co :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Opfistrudl« (4. August 2005, 15:56)


Fulgrim

Ex-Mitglied

Beiträge: 854

Vorname: Dennis

WoW Name: Dennis

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 4. August 2005, 17:07

Ich hab einen Frenzy, aber den find ich nicht so pralle

Gallant Crow[SotD]

SotD-Gründer & Ex-Leader

Beiträge: 5 363

Vorname: Bernd

WoW Name: Pegah

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 4. August 2005, 17:26

Zitat

Original von Opfistrudl[SotD]
Wie hoch sind denn die Resis von den Fürsten? Ein Necro mit nen Infinity Merc und gemaxten Wiederstandsschwund dürfte doch die Immunitäten aufheben, oder?


Nö, ganz und gar nicht. Die Pit Lords haben alle Resis auf 145, d.h. man braucht mindestens 230 Abzug um sie auf 99% zu bekommen. Infinity hat Level 12 Conv und damit 85 Abzug und Lower Resist kommt niemals auf über 100.

Eros

Ex-Mitglied

Beiträge: 3 923

Vorname: Eros

WoW Name: Eros

  • Nachricht senden

10

Freitag, 5. August 2005, 09:20

Helmbarte der Helden oder so??

Die einen Spekulieren schon wida über die Trophäe beim Tristramdrop..
Was hat es auf sich?? Wieso lvl req. 90?? Kann man das teil sonst gebrauchen??

Hier der Therad-->

Anscheinend kann iergendwie Tyrael zu nem Übermonster Mutieren und der Droppt dann auch iergendwas oder so....eher Fake Pix denke ich..aber iergendetwas kann man damit machen :) *Wird ja richtig spannend :D

BTW: Wobei der Spielname sagt schon viel -.-


€: Es könnte auch sein das man die Standarte mit iergendwelchen sachen Cuben kann oder iergendeinem NPC's unter die Nase halten kan CAIN evt. ? Tatsache ist das die Standarte 1 Platz im Inv Braucht und sonst eigentlich ein grosses Teil ist. Iergendwie werden wir das Rätsel schon lösen ;)
»Eros« hat folgende Datei angehängt:
  • Tyrael.jpg (98,43 kB - 90 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. September 2008, 18:27)

[ - † D I A B L O I I † - ]

Spamme um die Weltherrschaft so lange du kannst...(By Pinky & Brain)

Italia Weltmeister 2006

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Eros« (5. August 2005, 09:37)


11

Freitag, 5. August 2005, 10:24

RE: Helmbarte der Helden oder so??

1.) ich kann mir nich vorstellen, dass unser lieber tyrael :angel: plötzlich pöse wird. :rolleyes:

Zitat

Original von Eros[SotD]
BTW: Wobei der Spielname sagt schon viel -.-

2.) der spielname bzw. das passwort deuten sehr auf ein fake hin.

3.) kaum ist der patch raus kommen auch wieder viele Spekulationen und Gerüchte

FAZIT: Tyrael an die Macht! ^^

Gallant Crow[SotD]

SotD-Gründer & Ex-Leader

Beiträge: 5 363

Vorname: Bernd

WoW Name: Pegah

WoW Klasse: Hexenmeister

  • Nachricht senden

12

Freitag, 5. August 2005, 11:02

Och jetzt postet doch nicht jedes Fake-Bild hier ins Forum. Schaut doch mal genau hin, die Flügel von Tyrael, haben einen schwarzen Rand drumherum, was schon beweist, dass der da so Original nicht gestanden hat. Außerdem ist z.B. das 'immune to fire' überhaupt nicht mittig unter dem Namen und und und...

Mann mann mann.

Social Bookmarks