Sie sind nicht angemeldet.

Kopareo[SotD]

SotD Gründer

Beiträge: 8 709

Vorname: Lukas

WoW Name: Kopareo

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Mai 2006, 17:45

Kopareo geht Inaktiv

Nun, einige wussten das nun schon ein paar Wochen, andere werdens gerade neu erfahren. Ich gehe nun Inaktiv. In ein paar tagen werde ich Umziehen, und mit grosser Wahrscheinlichkeit längere Zeit kein Internet haben. Ich habe mich deshalb entschlossen, nach all dem was heute mal wieder gesagt wurde, mich komplett aus dem WoW teil der Gilde zu verabschieden.

Dazu gibt es 3 Gründe. 3 Gründe die jedoch absolut unterschiedlich sind:

Erster Grund Reallife / Job

Ich bin seid längerer Zeit nicht mehr am Arbeiten. Die Arbeitssuche läuft sehr schleppend. Der grund dazu ist das ich einfach nicht dazu komme da ich täglich so viele Stunden für die Gilde opfern muss. Wenn ich nicht in einen Teufelskreis kommen will, muss ich nun die Notbremse ziehen.

Zweiter Grund Reallife / Freundin

Mary kommt leider in letzter Zeit viel zu Kurz. Wir haben schon nur eine begrenzte Zeit zur verfügung, und diese verbringe ich grösstenteils mit Arbeit für die Gilde. Ich liebe Mary, und ich will nicht das unsere Beziehung nach so langer Zeit nun unter WoW leiden muss. Auch hier gilt es die Notbremse zu ziehen, was ich nun tue.

Dritter Grund InGame / Members

Heute habe ich einfach wieder zu viele Kommentare gelesen. Es war natürlich nicht nur der grund, trotzdem hat es für mich nun klar gemacht das es nun genug ist. Ich habe heute gehört "nicht der und der machen die Gilde kaputt, sondern DU" und das in etwa 20 verschiedenen Variationen. Nun, dann will ich der Gilde nicht länger im wege stehen.
Natürlich ist mir klar das das nun Bullshit ist, mir ist klar das ich der Gilde als sehr wichtiger Teil fehlen werde, aber ich kann nicht mehr anders. Ich reisse mir seid Monaten nur noch den Arsch auf für SotD. 90% meines Altags sind für die Gilde drauf gegangen, und das wird nun zu viel. Ich habe lange versucht kürzer zu treten, aber das geht nicht wie ihr seht. Leider hat das alles nicht wirklich so geklappt wie ich das wollte. Wenn ich weiterhin Aktiv WoW Spiele, habe ich das problem das ich trotz allem noch täglich Stundenweise Arbeit habe, welche ich nicht mehr machen kann. Ich würde es aber leider tun, und mein Reallife und meine Zukunft dadurch imens gefährden.



Alles in allem seht ihr nun, das es für mich nur einen Ausweg gibt, nähmlich Komplett mit WoW aufzuhören. Ich bin natürlich weiterhin Leader von SotD zusammen mit Crow, werde mich jedoch ganz langsam daran machen das eintreten von LotRO vorzubereiten.

Ich kann nicht weiter WoW spielen. Ich bin WoW süchtig und mein Leben richtet sich zu sehr danach. Leider haben viele von euch vergessen wie viel Arbeit dahinter steckt, und das ich gerne gesehn hätte das sich die ganze Arbeit gelohnt hat. Deshalb war ich so streng. Deshalb war ich oft gemein. Wie würdet ihr euch fühlen wenn ihr für jeden Raid 24 Stunden Arbeit habt, und dann sehen müsst das sich die leute nen dreck drum kümmern.

Nun es ist an der Zeit das ich aufhöre mir selber mein Leben zu versauen. Es wird zeit das ich wieder mein Reallife in den Griff kriege.

@ Crow

Ich hoffe du wirst mit Hilfe der anderen schnell Lernen wie eine WOW Gilde geführt werden muss. Ich bin jedoch immer noch im Forum und werde immer bereit sein meinen Rat zu geben. Ansonsten liegt es nun an dir und dem Hohen Rat in WoW.

@ Hollow & Seppel

Ich hoffe ihr beide könnt die Gilde so weiter leiten wie wir es kennen. Unterstützt Crow in jeglicher hinsicht und versucht das beste daraus zu machen. Hollow, dir möchte ich ganz herzlich für die vielen schönen Stunden InGame danken, du bist ein wahrer Freund.

@ Hohe Ritter

Versucht den Hohen Rat und Crow so gut es geht zu unterstützen. Ihr habt eure Aufgaben und ihr wisst was zu tun ist. Gebt euer bestes für SotD. Ganz besonders Danke ich natürlich dir Trebonius, für die tolle Raidleitung. Ich hoffe du bringst SotD noch durch den Kompletten BWL und weiter nach AQ / Nexx

@ Moruk

Danke Moruk für die vielen (zu)ehrlichen Worte von dir. Ich bin dir sehr dankbar für die vielen Lustigen Stunden, und sehr dankbar das du zu uns gehalten hast. Ich hoffe du bist mir nicht zu sehr sauer, aber vor allem wegen der sache mit der Freundin hoffe ich das du mich verstehs.

@ Sleepy und Phibi

Danke euch beiden das ihr die Treue gehalten habt, obwohl ihr so viele bessere angebote gehabt hättet. Es zeigt das ihr wirklich aufrichtige Menschen seid, auch wenn ihr vielen zu oft auf die füsse tretet. Ich danke euch.

@ ehemaligen LDA

Auch euch ein danke, ich denke ohne euch währen wir niemals so weit gekommen. Ich bin froh euch gefunden und aufgenommen zu haben, auch wenn einige ein wenig aufmüpfiger sind als andere ;)

@ Stammgruppe & Klassenchefs

Danke auch euch für die getane Arbeit und dafür das ihr so aktiv wie möglich geraidet habt. Ihr habt uns einen sehr grossen teil Arbeit erspart und habt auserordenliches geleistet. Ich bin sehr stolz solche leute in der Raidgruppe gehabt zu haben.


Ich hoffe ich habe die meisten nicht vergessen. Vielen kann ich leider nichts sagen, da mir nichts einfällt. Ich bin von einigen schwer entäuscht hier, was jedoch nicht ausschlag gebend war für meine Entscheidung. Ich muss einfach mein Real wieder in den griff Kriegen, und das geht nur wenn ich kein WoW mehr Spiele. Schon alleine das ich nun daran denke das ich wieder neue Krieger suchen müsste, diese Auszurüsten sind und und und bedeutet für mich einfach zu viel Arbeit. Arbeit die ich nicht bewälltigen darf und will.

Als letztes noch etwas das meinen Charackter betrifft. Er wird natürlich nicht gedisst, jedoch werde ich all mein hab und gut dieser Tage der Gilde und einigen besonderen Membern zukommen lassen.


Ich hoffe ihr seid mir nicht all zu böse, und ich hoffe meine gründe sind einläuchtend. Ich lasse euch nun im stich, wie ich von vielen von euch im stich gelassen wurde. Ich bin ein Hurensohn und nicht besser als Rhodos da ich genau das gleiche tue. Nur habe ich keine Gründe die Gilde zu verlassen, sondern muss nur mein WoW leben an den Nagel hängen. In ein Paar tagen währe es...wie schon gesagt...eh soweit gewesen. Und nach all dem heute ist es für mich und meine nerven besser dies jetzt zu tun.

Ich wünsche euch allen alles gute, wir werden uns weiterhin im Forum sehen und ich hoffe einige von euch am Gildentreffen zu treffen. Ansonsten sehen wir uns vieleicht wieder bei LotRO. Wünsche euch alles gute, und bye.


Achievement Counter (End Cataclysm): 1271 / 1402 (90%) - 13595 :rank9:
Achievement Counter (Mists of Pandaria): 1634 / 2057 (79%) - 17195 :rank9:
Achievement Counter (Warlords of Draenor): 2236 / 2511 (89%) - 21920 :rank9:
Levelcounter: 62 to go

claymor

unregistriert

2

Mittwoch, 24. Mai 2006, 18:10

Tschüss Kopa!


Ich denke das deine Entscheidung richtig ist. Wir alle respektieren die Arbeit die du in diese Gilde gesteckt hast. Ohne dich wären wir nie soweit in bwl, und vor allen so schnell voran gekommen.
Es ist schon Schade das man dich ab nun nicht mehr in WoW Online sehen wird, aber ich denke dass das für dich und dein Leben besser ist.


Also alles Gute und viel Erfolg noch!!! ;(



Claymor

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »claymor« (24. Mai 2006, 18:11)


Jogi

Legende

Beiträge: 2 648

Vorname: Johannes

WoW Name: johannes

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Mai 2006, 18:11

Eine sehr Weise Entscheidung.
Kopa ich finde du tust das einzig richtige.
Wenn du wie du sagst süchtig nach WoW bist dann gibt es keine
Bessere Entscheidung als einen Schlussstrich zu ziehen.
Es gab schon genug Leute die es mit Onlinegames übertrieben haben und
jetzt keine Zukunft mehr haben.

Kopa nein du bist kein Hurensohn .
Nein du bist jetzt Endlich mal das was ich die lange Zeit bei dir vermist habe.
Mich haben die laufenden Streitereien wegen Raiden; RL usw.. angekotzt obwohl ich nichtmal in WoW bin.
Deine Freundin hat es auch verdient mit dir ihre zeit verbringen zu können.
Und nicht immer ihren Freund vor dem PC sitzen zu sehen und vieleicht zu merken dass man so sein Leben nur kaputt macht .
Bitte Geniese die Zeit ohne WoW.
Damit du dich selbst von deiner Sucht heilst.

Ich wünsche dir alles Gute im RL.
Und man sieht sich spätestens am Gildentreffen.
mfg Johannes
Gimme fuel, gimme fire, gimme that which I desire

Lios

Profi

Beiträge: 780

Vorname: Kai

WoW Name: Lios

WoW Klasse: Jäger

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Mai 2006, 18:13

Good bye kopa

Ich werde mich dann hier mit von dir verabschieden müssen du wirst uns allen und besonders mir fehlen ich habe immer und werde deine mein schätzen insbesondere deine arbeit hier

Also ich wünsch dir viel glück im leben in der LIebe und im Job bye kopa und viel spass ;(
Es gibt nur einen hier der mir das Wasser reichen kann....
Rumpsteak 4tw xD



Frauen kommen und gehen aber EPIX sind SEELENGEBUNDEN!!!!!

Säure-Schiss
Stuhl, der dermassen flüssig ist, dass er schon fast wie Urin aus dem Arsch läuft. Lässt sich einfach runterspülen, hat jedoch Hornhautumbragelben Farbton, stinkt derbe, verdreckt die ganze Poritze und brennt höllisch am After. Hat man sich endlich aufwendig gesäubert und gar eine lindernde Creme aufgetragen - muss man schon wieder aufs Klo...

na micky wie genau fühlt sich das an ? xD ^^

Kosakaro[SotD]

Ehrenritter & dienstältestes Mitglied

Beiträge: 1 312

Vorname: Swen

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Mai 2006, 18:27

Auch ich denke das es die richtige entscheidung ist so wie du das geschildert hast brauchst du einfach mal n bischen zeit für dich selber!

Ich hoffe aber schwer dass man wieder mal von dir hört und dich ab und zu mal im ts antrifft man sieht sich.

MFG:Kosa

Sukiz

Erleuchteter

Beiträge: 1 609

Vorname: timo

WoW Name: timo

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Mai 2006, 18:30

;( ;( ;(
oje ich weis nicht was ich sagen soll am besten.........danke kopa!
danke für die raids,danke für die zeit die du für uns geopfert hast.
ich bin einfach sprachlos über das was heute alles abging und hab es noch net richtig gecheckt.hoffe das das nicht das ende von sotd in wow is und kann nur hoffen das es irgendwie weiter geht.

wünsch dir aufjedenfall alles gute und viel erfolg in deinem weiteren leben.

mfg timo (sukiz)

7

Mittwoch, 24. Mai 2006, 18:49

/salute

/cry

danke für alles was du für die gilde getan hast! ohne dich wären wir niemals so weit gekommen!
danke auch für die vielen lustigen stunden im ts während den raids.

ich wünsch dir für die zukunft natürlich alles gute, du kannst auf jeden fall mit gutem gewissen abtreten, du hast sehr sehr viel für die gilde getan, mehr als man eigentlich erwarten kann von einer person.

bye bye
I have no idea what you're talking about... so here's a bunny with a pancake on it's head.

Reclam2

Fortgeschrittener

Beiträge: 281

Vorname: Andy

WoW Name: reclam

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Mai 2006, 18:52

Soso

mit so einer Antwort hätte ich net gerechnet kopa, ich weiß das ich heute eine punkt dazu getan hab das du aufhörst...
Ich kann das nicht ganz verstehen was heute alles abgegangen ist ich fand die aktion mit rhodos, onyxx und erodos einfach scheisse diese beleidigungen hätten nicht fallen dürfen du bist der leader der gilde und musst dir grad Gedanken machen was du sagst.

Ich weiß das einige dinge die ich heute gesagt habe etwas hart waren ich wollte mir nur von dir nicht meinen Mund verbieten lassen...
Ich hoffe wir können uns mal aussprechen und du verschwindest net ganz von der Bildfläche, ich denke wir hatten auch mal nette gespräche nur was heute deiner seites kam konnte ich nicht auf mir sitzen lassen.
Ich möchte hier jetzt keine zitate einbringen weil diese sonst nur noch mehr streit un stress in die gilde bringen würden.

Du bist genauso wenig ein hurensohn wie rhodos du musst daran denken das WoW nur ein spiel ist und man es nicht mit soviel aggressionen komppellen sollte...

so far


Kopa ich wünsche dir echt alles liebe für die zukunft hoffe du bekommst das mit dem rl un deiner freundin wieder auf die reihe,
wir sehen uns auf dem gildentreffen ...

Erlýcs

Erleuchteter

Beiträge: 1 521

Vorname: Ingo

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 24. Mai 2006, 19:17

Ich kann deine Entscheidung akpzeptieren, obwohl sie für mich etwas überraschend kommt. Auch ich habe oft mit dem Gedanken gespielt mit WoW aufzuhören, hab aber ein paar Nächte drüber geschlafen und danke Claymor Frozen und einigen in-game Friends dazu gekommen, das ich weiter machen sollte. Ich denke, dass du das auch nochmal überdenken und dir einige meinungen einbringen solltest.

Wenn du dir deiner Sachen ganz sicher bist, dann wüsche ich dir alles gute und das du schnell einen Job findest. Außerdem hoffe ich das die Gilde nicht auseinander bricht, sonder weiter besteht.

So das wars ersteinmal von mir

Gruß Ingo
Finde etwas für dass es sich zu leben lohnt und halte es fest,
denn in dieser traurigen Welt gibt es fast nichts mehr dergleichen.

Wenn man das kleinste Licht anzündet,
wird die Dunkelheit heller;
aber nicht, wenn man sie verflucht.

Tessy[SotD]

Hoher Rat

Beiträge: 4 849

Vorname: Daniel

WoW Name: Tessy - Blackmoore

WoW Klasse: Paladin

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. Mai 2006, 19:20

wenn es dein Rl derart beeinträchtigt hat und du nicht glaubst das du in reduziertem maße weiterspielen kannst / willst, ist es auf jeden fall die richtige entscheidung.

in diesem sinne alles gute
Peak Oil
Peak Soil
Peak Everything

Cilah

Schüler

Beiträge: 87

Vorname: Martin

WoW Name: Cilah

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 24. Mai 2006, 19:27

Viel Spass in deinem RL, ich habe dich ja RL getrofen und meiner Meinung nach hatten wir nen sehr amüsanten Nachmittag. Ich hoffe dass du so bleibst, denn der Lukas vom RL ist ein genialer Typ. Mir hat dies sehr geholfen über manche unschönen worte im TS zu schmunzeln, und ich denke, wenn dich mehr leute richtig kennen lernen könnten oder würden, wäre vieles ernst genommen, aber anderst aufgefasst worden.

Keep it Real :)
grüessli Martin

Eldar

Schüler

Beiträge: 145

Vorname: Lars

WoW Name: Eldar / Màlus

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 24. Mai 2006, 19:38

Ist die richtige entscheidung wenn ich das so lese ist aber trotzdem sehr schade :(

Beiträge: 1 537

Vorname: Martin

D3 Name: Hä?

WoW Name: Wie jetzt?

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 24. Mai 2006, 20:02

Ach ja, Kopa *seufz*

Ich glaube vor diesem Thread hatte ich schon seit einer halben Ewigkeit Angst.
Ich finde es wahnsinnig schade, dass du diesen Schritt gehen musst.

Ich erinnere mich grade an so viele lustige und schöne Momente die ich mit dir hatte. Sei es nun der Ladderreset im letzen Jahr, in dem du quasi "im schlaf" als Tank gespielt hast, oder die Versuche Crow übers TS zu wecken, bis zum nächtlichen Endlos-Trashtalk im Ts (der zu zahlreichen "You´ve been kicked from the server" geführt hat).
Ich habe viele schöne Erinnerungen an die Zeit mit dir, und das gemeinsame Zocken. Schade dass es nun in WoW nicht so weit gekommen ist, dass wir wirklich zusammen spielen konnten.

Aber ich möchte dir auch sagen, dass ich diesen Schritt den du grade machst aufrichtig bewundere und sehr gut finde.
Meiner Meinung nach geniesst das RL absolute Priorität, und deshalb ist deine Entscheidung auch richtig. Vor allem freue ich mich für Mary und dich, da es glaub ich nicht das schlechteste ist, wenn ihr mehr Zeit miteinander verbringen könnt.
Und auch deine Einsicht bezüglich deiner Arbeit finde ich sehr begrüßenswert, denn du weißt ja, "Müßiggang ist aller Ende Anfang".

Über den dritten Punkt möchte, kann und sollte ich mich nicht auslassen.
Zum einen fehlt mir hierbei das Hintergrundwissen, und zum Anderen ist denke ich schon zu viel geredet wurden, von genug Leuten die keine Ahnung haben.

In diesem Sinne wünsche ich dir viel Glück und Erfolg in der Zukunft, so wohl mit deinem Umzug, als auch mit der Arbeit, und vor allem mit deiner Freundin, da ich genau weiss, wie wichtig sie für dich ist.

Mit Hochachtung,

Nogonoma





P.S: Wir sehen uns in Erfurt
If you like to gamble, I tell you I'm your man
You win some, lose some, it's -all- the same to me
The pleasure is to play, it makes no difference what you say
I don't share your greed, the only card I need is
The Ace Of Spades

Bazille[SotD]

Reservist

Beiträge: 53

Vorname: Benedict

WoW Name: Bazi

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 24. Mai 2006, 20:09

Auch für mich kommt dieser Schritt etwas überraschend, da ich aber schon viel von dir wusste und auch von mary und hollow oft gesagt bekommen hab wies dir im RL immo so geht versteh ich deinen Schritt und weiß, dasss dieser Schritt der beste wahr und ist,

Es ist schade da wir einen sehr guten Maintank verlieren und auch in Game einen echten Freund verlieren, aber ich weiß und hoffe dass ich im Rl vielleicht einen sehr netten Menschen und Freund über WoW gefunden hab ich freu mich auf jeden Fall auf das gilden treffen und hoffe bzw weiß, dass du da anwesend sein wirst.

Ich war ja schon zu Brucks zeiten in der gilde und bewundere deinen Mut und deine Arbeit du du in SotD geseckt hast um uns Gildenintern raiden zu lassen.

Wieviel Arbeit da drinn steckt weißt nur du allein und WIR können es dir nich oft genug danken.

Ich weiß nicht was heute alles so abging aber es muss wohl etwas schwer wiegender sein... ;( ;(
Jedoch wünsch ich dir nun ein schönes Rl und viel spaß mit Mary.
ich hoffe du findest sehr schnell einen neuen Job.

Auch muss nun halt nicht mehr Kopa die Arbeit verrichten, sondern wir sind nun alle gefargt. Auch weiß ich dass du, Kopa, oft etwas hart warst jedoch hast du dich, wenn wenn du im unrecht warst immer entschuldigt. Diesen Charakterzug darft du niemals verlieren, dann weiß ich dass es dir nicht schwer fallen wird wieder ein geregeltes Rl zu führen

mit freundlichem aber auch trauerndem Auge wünsche ich dir alles gute

Bazi
Hollows Nervensäge

15

Mittwoch, 24. Mai 2006, 20:11

Yoar, ich denke du tust das einzig Richtige damit. Es ist auf jeden Fall gut dass du einsiehst, dass soviel Zeit in ein Spiel zu investieren deinem RL im Weg steht und du einen Rückzieher machst, bevor es zu Spät ist.
Ich kann mir selbst natürlich nicht vorstellen wie viel Zeit WoW beansprucht, aber von dem was man so hört muss es schon eine Menge sein wenn man inigermaßen mit dem Rest mithalten will, und bei dir sind ja auch noch die ganzen anderen Aufgaben (Organisation,...) dazugekommen. Es muss also eine Menge sein. Hab auch mal ne Zeit lang jeden Tag 6-8 Stunden vorm PC verbracht, zwar nich in WoW aber anderen Spielen. Im nachhinein hab ich auch gemerkt dass es nicht gut ist, unter anderem hab ich kaum noch was mit anderen Leuten gemacht, schlechte Noten in der Schule, usw.... Deswegen bin ich jetzt auchn icht mehr so oft da, und D2 ist auch nicht so zeitraubend wie WoW, bzw da kann man auch mal pause machen, ohne irgendwelche Folgen. Wenn man noch in der Schule is das natürlich noch nich so schlimm wie wenn man dann mal ernsthaft sich um den weiteren Verlauf des Lebens kümmern muss. Ich kann deine Entscheidung also voll und ganz verstehen.
Was sonst in WoW so abgegangen ist kann ich nich beurteilen, hab ja nur das was hier im Forumzugänglich ist mitbekommen, ich weiß allerdings nicht wie lang ich das an deiner Stelle mitgemacht hätte, alle Achtung.
Ich hoffe natürlich du bekommst alles wieder in den Griff und wünsch dir viel Glück dabei. Und es freut mich auch dass du die Gilde nicht ganz verlässt, auch wenn ich dich nicht so gut kenne wie andere hier, aber schließlich hast du das alles hier aufgebaut, und dafür bin ich dir sehr dankbar, da ich mich hier von Anfang an wohlgefühlt habe ;)
Wir sehen uns dann spätestens beim Gildentreffen :)

Bis dann.
Sieger des 1. SotD-BärBlasts

Kopareo[SotD]

SotD Gründer

Beiträge: 8 709

Vorname: Lukas

WoW Name: Kopareo

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 24. Mai 2006, 20:45

nochma editet für paar tag mom


Achievement Counter (End Cataclysm): 1271 / 1402 (90%) - 13595 :rank9:
Achievement Counter (Mists of Pandaria): 1634 / 2057 (79%) - 17195 :rank9:
Achievement Counter (Warlords of Draenor): 2236 / 2511 (89%) - 21920 :rank9:
Levelcounter: 62 to go

Sukiz

Erleuchteter

Beiträge: 1 609

Vorname: timo

WoW Name: timo

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 24. Mai 2006, 20:56

sehr geil :worship:
naja habs trotzdem^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sukiz« (24. Mai 2006, 20:56)


Kosakaro[SotD]

Ehrenritter & dienstältestes Mitglied

Beiträge: 1 312

Vorname: Swen

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 24. Mai 2006, 21:03

Emotionen puur ;)

Beiträge: 4 730

Vorname: Alex

WoW Name: Donbilbo

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 24. Mai 2006, 21:36

Eine Entscheidung für das Richtige Leben ist immer eine richtige :D, ich wünsch dir viel glück und erfolg im Beruf und Beziehung!
Ach übrigens du warst nie bei mir unten durch fals dich das interesiert!

Viel Glück
DON´T BLOCK THE TRESEN
BLOCK THE SYSTEM

Glückstrahlen los!

Frieden ist wenn alle gleich sind sag an was wir hier haben, das Leben das wir lieben, geschützt im Schützengraben gesucht und gefunden du vergisst was du weist indem Gefühl wir wären eins... und du vergisst wie du heist... und du vergisst was du weist vergiss Romeo und Julia wann gibts Abendbrot... willst du wirklich tauschen am Ende warn sie Tod... ich werd immer für dich da sein... bist du dabei indem Gefühl wir wären zwei..

.., daß der Mensch die Motive seines Thuns oft vor allen Anderen verbirgt, bisweilen sogar vor sich selbst, nämlich da, wo er sich scheut zu erkennen, was ihn bewegt, Dieses oder Jenes zu thun...

Wenn die klügeren nachgeben geschieht nur das was die dummen wollen

official member of Squirt Crew!

Shenise

Anfänger

Beiträge: 51

Vorname: Tobias

WoW Name: Shenise

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 24. Mai 2006, 23:17

Hi Kopa,

Obwohl ich noch nich allzu lange bei SotD bin hab ich trozdem gleich gemerkt wieviel dir an der Gilde gelengen ist. Ich will dir auch nur nochma danken für alles was du bisher gemacht hast und das ist vieeeeel ;).

Auf diesem Wege machs gut,

MfG Shenise

PS: Viel Glück im RL (kann auch schön sein) :D

Social Bookmarks