Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 601

Vorname: Alain

WoW Name: Shily

WoW Klasse: Todesritter

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. September 2006, 11:53

Inaktiv

Hi Leute

Ich werde für ca. 2 Monate Inaktiv gehn, da auch ich im RL probleme mit
meiner Family hab und ich unbedingt das erst ma n bisschen verbessern will.

Ich werde bis am Donnerstag noch mitraiden, danach bin ich weg. Ich werde
bei euch bleiben, ich fand es bei euch immer nett und lustig.

Ein guter Grund dafür ist, dass ich so zu sagen süchtig bin (wer is das nich?^^)
aber meine Eltern hacken dauernd auf mir rum und wollen das auch net weiter ansehn, daher muss ich Ihnen auch beweisen, dass ich auch ohne wow
auskomme, ich hoffe ihr versteht das.

Greetz und Cya

Draco
_____________________________________________

[img]http://sig.allvatar.com/signatur/19152.png[/img]

Nakri[SotD]

Ehrenritter & Hoher Rat a.D.

Beiträge: 3 803

Vorname: Fabian

WoW Name: Lenaria

WoW Klasse: Priester

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. September 2006, 12:23

hey, schade eigentlich.
aber denke mal, wenn du das für dich und familie machen willst, wird das das richtige sein. wünsche dir für die zeit alles gute und dann hoffentlich bis in zwei monaten :wave:
"The 'Net is a waste of time, and that's exactly what's right about it."

Shakura[SotD]

Ehrenritter

Beiträge: 1 241

Vorname: Martin

WoW Name: SunAndBass

WoW Klasse: Todesritter

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. September 2006, 22:54

du tust nen schritt der bei mir schön längst fällig wäre :(
trotzdem alles gute und hf, bis dann in 2 monaten :D


"Die Musik tut eine unbeschreibliche Wirkung auf mich, oft ist's wie eine Krankheit, aber nur periodisch;
ich sage Dir, eine bewegliche, nicht gerade traurige Musik, oft eine fröhliche, kann mir manchmal mein Innerstes lösen."

"When the power of love overcomes the love of power, the world will know peace."

Sukiz

Erleuchteter

Beiträge: 1 609

Vorname: timo

WoW Name: timo

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. September 2006, 23:06

naja ich kann nur sagen was sind 2 monate......ganz oder garnet.
ich mein nen raucher(krasses beispiel)fängt das rauchen auch net an wenn er 2 monate net mehr geraucht hat.aber naja komischer vergleich aber das soll jetzt net heisen das ich dir sagen willl das du mit wow aufhören sollst :Ddenk ma drüber nach......bis in 2 monaten

mfg sukiz/zooe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sukiz« (17. September 2006, 23:07)


Beiträge: 601

Vorname: Alain

WoW Name: Shily

WoW Klasse: Todesritter

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. September 2006, 01:30

na ja die 2 monate sind eigentlich auch da meinen eltern zu beweisen das ich auch ohne wow kann. und aufhören möcht ich eigentlich auch nicht, da wow einfach das geilste spiel ist, das es gibt.

aber ich muss auch ma n gang zurückschalten, da ich merke das es mir immer schlechter geht und ich auch ma was dagegen tun will.

gz und thx für euer verständnis
_____________________________________________

[img]http://sig.allvatar.com/signatur/19152.png[/img]

Beiträge: 4 730

Vorname: Alex

WoW Name: Donbilbo

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. September 2006, 16:10

Ich würde dir nicht raten 2 Monate komplett auf zu hören das ist nicht so gut, wieso sage ich dir gleich ;).
Dein Problem was WoW betrifft und dein Soziales Umfeld kennt bestimmt fast jeder von uns und es sollten sich viele einmal intensive gedanken darüber machen, um einmal eine realistische Reflektion von sich selber zu machen.

Es ist nicht so gut 2 Monate mit WoW komlett aufzuhören, weil es dann mit ziemlicher warscheinlichkeit so ist das du einfach nach 2 Monaten wieder total WoW verfallen wirst, weil du es ja die ganze Zeit nicht gespielt hast. Und du hast dann so viel nach zu holen und alles ist wieder fast wie neu und total aufregend.
Was du eher versuchen solltest ist WoW angemessen in dein leben zu integrieren. Du kannst zum Beispiel sagen ich spiel am Tag nur 2 Stunden WoW und mehr nicht oder du führst darüber Buch wie viel du spielst und wirst dir dadurch bewusst wie viel du eigentlich spielst.
Du solltest auch mit Freunden und Eltern darüber reden wie sehr WoW dein verhalten in ihren Augen beinflusst um dir besser im klaren sein wie du dich veränderst.
Und du solltest dir überlegen was du alles für Dinge verpasst durch WoW z.B. einfach mal schwimmen gehen mit Freunden oder so etwas.

Also such dir lieber eine angemessene Lösung als das Problem nur für 2 Monate weck zu schieben.
DON´T BLOCK THE TRESEN
BLOCK THE SYSTEM

Glückstrahlen los!

Frieden ist wenn alle gleich sind sag an was wir hier haben, das Leben das wir lieben, geschützt im Schützengraben gesucht und gefunden du vergisst was du weist indem Gefühl wir wären eins... und du vergisst wie du heist... und du vergisst was du weist vergiss Romeo und Julia wann gibts Abendbrot... willst du wirklich tauschen am Ende warn sie Tod... ich werd immer für dich da sein... bist du dabei indem Gefühl wir wären zwei..

.., daß der Mensch die Motive seines Thuns oft vor allen Anderen verbirgt, bisweilen sogar vor sich selbst, nämlich da, wo er sich scheut zu erkennen, was ihn bewegt, Dieses oder Jenes zu thun...

Wenn die klügeren nachgeben geschieht nur das was die dummen wollen

official member of Squirt Crew!

7

Montag, 18. September 2006, 16:28

Stimmt, wie es DonBilbo schon sagte, man kann keine "Extreme" durch eine andere Extreme ersetzen. "Ganz oder Garnicht" ist nicht die Lösung.

Um mit dem Problem fertig zu werden, musst du Schritt für Schritt reduzieren und dich zurückgewöhnen. Du kannst dich z. B. entschließen nur noch an wichtigen Raids teilzunehmen, wie es einige andere in der Gilde auch machen.

Wie auch immer, letztlich ist es deine Entscheidung. Aber DonBilbo hat auch in dem Punkt recht, dass du dann nach 2 Monaten wahrscheinlich wieder total WoW-süchtig werden würdest, was wohl nicht dein Ziel ist, oder (2 Monate nicht spielen und dann weitermachen)?

Also alles Gute bei deinem Vorhaben! :)

Dalanâ

Schüler

Beiträge: 129

Vorname: Dani

WoW Name: Dalanâ

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. September 2006, 17:14

Genau Draco mach es so wie ich. Ich habe auch WoW zurückgeschraubt und bin deshlabt einfach nur an den Raids da... oder auch mal so wenn es gerade nicht zu machen gibt. Also überleg es dir nochmal so ganz 2 Monate einfach mit WoW aufhören...

Ansonsten viel spaß, bis in 2 Monaten :wave:

Beiträge: 601

Vorname: Alain

WoW Name: Shily

WoW Klasse: Todesritter

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. September 2006, 11:12

ok, ich hör auf euren rat und versuche es zu reduzieren. das problem ist allerdings, das es meistens unterbrüche am sonntag gibt, und das is das was mich am meisten nervt. und dann will ja man noch sein twink n bisschen ausstatten und gold machen etc.

aber ich probier das mal so, und schaue wie es sich entwickelt.
_____________________________________________

[img]http://sig.allvatar.com/signatur/19152.png[/img]

Beiträge: 4 730

Vorname: Alex

WoW Name: Donbilbo

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. September 2006, 17:07

Und noch ein rat, schaff deinen Twink ab auch wenn es weh tun mag oder leg ihn auf Eis!
Den ich finde wenn man zu dem was man so noch spielt auch noch Twinkt spielt man viel zu viel, das ist leider so.
DON´T BLOCK THE TRESEN
BLOCK THE SYSTEM

Glückstrahlen los!

Frieden ist wenn alle gleich sind sag an was wir hier haben, das Leben das wir lieben, geschützt im Schützengraben gesucht und gefunden du vergisst was du weist indem Gefühl wir wären eins... und du vergisst wie du heist... und du vergisst was du weist vergiss Romeo und Julia wann gibts Abendbrot... willst du wirklich tauschen am Ende warn sie Tod... ich werd immer für dich da sein... bist du dabei indem Gefühl wir wären zwei..

.., daß der Mensch die Motive seines Thuns oft vor allen Anderen verbirgt, bisweilen sogar vor sich selbst, nämlich da, wo er sich scheut zu erkennen, was ihn bewegt, Dieses oder Jenes zu thun...

Wenn die klügeren nachgeben geschieht nur das was die dummen wollen

official member of Squirt Crew!

Reclam2

Fortgeschrittener

Beiträge: 281

Vorname: Andy

WoW Name: reclam

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 20. September 2006, 02:12

hmm hmm hmm was soll ich sagen, mir gehts ähnlich wie draco ich werde auch probieren WoW zu reduzieren weil das rl einfach wichtiger ist. Klar macht wow spaß aber ich denke spaß kann man auch ohne den computer etc. haben, was ich mir vorgenommen habe ist weiter an den raids teilzunehmen aber ansonsten vllt wie Alex schon sagte 2-3h am tag zu zockn und mehr mit freunden etc. unternehmen...

draco ich wünsche dir das dass kalppt weil eine abhängigkeit von einem spiel kann nicht sein =)) es gibt soviel schöne dinge im leben :wave:

so far

Andy

p.s: man sieht sich =)

claymor

unregistriert

12

Mittwoch, 20. September 2006, 14:15

Also,

dann auch mal vorerst tschüss von mir....

Ich weiß wie das ist mit den Eltern, halte mir selber zwei zuhause ;).

Aber wenn du denen das bewiesen hast sind die erstmal zufrieden (war bei mir zumindest so).

Also bis in zwei Monaten und viel Glück!

Mfg

Claymor

Gogomir[SotD]

Ehrenritter & Hoher Rat a.D.

Beiträge: 3 261

Vorname: Florian

D3 Name: Gogomir

WoW Name: Gogomir

WoW Klasse: Schurke

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 20. September 2006, 20:33

Servus Draco!

Wir haben das Thema ja schon mal angesprochen und wenn es deine Entscheidung ist - geht das für mich natürlich OK. Primär halte ich jedoch die "gesunde Reduktion" von WoW auch für sinnvoller - du lernst weniger Zeit damit zu verbringen und sitzt nicht zuhause und denkst die ganze Zeit daran. Ein paar Tage aussetzen, dann vielleicht wieder kurz n paar Stunden ingame kommen - einfach just4fun nebenbei.

Überleg dir das einfach...

Bis bald, lg Flo aka Gogo! =)


Hilf Sankt-Gogomir zu wachsen...
Klick hier und schlage Tiestooooo!
Und noch so ein Game: Shakes & Fidget!

14

Donnerstag, 21. September 2006, 16:23

http://www.isnichwahr.de/redirect9829.html

Fällt mir dazu nur ein. >:

Beiträge: 4 730

Vorname: Alex

WoW Name: Donbilbo

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

15

Freitag, 22. September 2006, 08:22

Dies ist ein ernster Thread und ich finde hier sollte nicht mit so etwas gekommen werden.
Es sollten sich sowieso mehr Leute über ihren WoW Konsum gedanken machen!
DON´T BLOCK THE TRESEN
BLOCK THE SYSTEM

Glückstrahlen los!

Frieden ist wenn alle gleich sind sag an was wir hier haben, das Leben das wir lieben, geschützt im Schützengraben gesucht und gefunden du vergisst was du weist indem Gefühl wir wären eins... und du vergisst wie du heist... und du vergisst was du weist vergiss Romeo und Julia wann gibts Abendbrot... willst du wirklich tauschen am Ende warn sie Tod... ich werd immer für dich da sein... bist du dabei indem Gefühl wir wären zwei..

.., daß der Mensch die Motive seines Thuns oft vor allen Anderen verbirgt, bisweilen sogar vor sich selbst, nämlich da, wo er sich scheut zu erkennen, was ihn bewegt, Dieses oder Jenes zu thun...

Wenn die klügeren nachgeben geschieht nur das was die dummen wollen

official member of Squirt Crew!

Social Bookmarks