Sie sind nicht angemeldet.

Kopareo[SotD]

SotD Gründer

Beiträge: 8 709

Vorname: Lukas

WoW Name: Kopareo

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Januar 2007, 00:35

SotD und die Zukunft

Moin Zusammen,

Viele leute warten darauf das endlich Konkret angesagt wird was in Burning Crusade mit SotD passieren soll, viele haben zweifel ob SotD den richtigen Weg einschlagen wird, und es gibt sogar leute die nicht sicher sind ob SotD den einstieg in BC schafft.

Ich möchte dazu stellung nehmen, und euch sagen was wir schon jetzt wissen, und was nicht. Was klar ist, wir werden auch in BC weiterhin Naxxramas Raiden bis der grossteil der Gilde T3 Equipt ist. Dies tun wir nicht nur aufgrund der Items, sondern weil wir den Content ausschöpfen müssen den uns WoW bietet. Durch das Clearen von Naxxramas lernen wir weiterhin wie wir miteinander und führeinander Spielen, lernen Taktiken und halten uns in erinnerungen warum wir Raiden. Nicht wegen Items, sondern um als Gilde einen Gemeinsamen Erfolg feiern zu können.

Wie es mit dem BC Endgame Content aussieht, also mit den 25er Instanzen, das weiss ich noch nicht, und das weiss auch noch niemand anderes. Wir haben Pläne, doch können wir das meiste noch nicht genug Beurteilen um diese Pläne fest zu setzen. Vieleicht werden wir nur eine Raidgruppe machen, diese jedoch 5 Tage die Woche Raiden lassen. Vieleicht machen wir 2 Raidgruppen, welche davon nur eine 5 Tage die Woche Raidet. Oder wir machen 2 Raidgruppen, und beide Raiden nur 3 Tage die Woche. Was genau es sein wird, hängt auch mit der Entwicklung von SotD bis und in BC ab.

Der heutige Raid war seid langem einer der schönsten. Wir hatten keine Dropps, wir hatten keine Epics, wir hatten "nur" Cthun in der zweiten Phase. Doch es war seid langem wieder richtig schön die Gilde in solch einem einklang und in einer Zusammenarbeit zu sehen. Es hat heute jeder seinen Teil zu erfüllen versucht. Jeder hat mit angepackt und versucht sein bestes zu geben. Ihr habt mich heute mächtig stolz gemacht!

Ich kann euch nicht sagen was SotD in Zukunft erwartet, doch ich hoffe ihr vergesst nicht das wichtigste, nähmlich das wir dieser Zukunft gemeinsam entgegentreten. Denn wenn jeder, so wie heute, sein bestes zu geben versucht, blüht uns eine Wunderbare Zukunft!

Auf SotD, auf euch!


Achievement Counter (End Cataclysm): 1271 / 1402 (90%) - 13595 :rank9:
Achievement Counter (Mists of Pandaria): 1634 / 2057 (79%) - 17195 :rank9:
Achievement Counter (Warlords of Draenor): 2236 / 2511 (89%) - 21920 :rank9:
Levelcounter: 62 to go

Sukiz

Erleuchteter

Beiträge: 1 609

Vorname: timo

WoW Name: timo

WoW Klasse: -

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Januar 2007, 00:40

sehr schön geschrieben kopa :D

Beiträge: 4 730

Vorname: Alex

WoW Name: Donbilbo

WoW Klasse: Magier

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. Januar 2007, 00:48

He Zukunft in Mage sprache ausgedrück Zack bum bam badabum zack klatsch :).
Ach man braucht sich keine sorgen über die Zukunft machen das wird schon werden, hauptsache es macht noch spaß. 8)
DON´T BLOCK THE TRESEN
BLOCK THE SYSTEM

Glückstrahlen los!

Frieden ist wenn alle gleich sind sag an was wir hier haben, das Leben das wir lieben, geschützt im Schützengraben gesucht und gefunden du vergisst was du weist indem Gefühl wir wären eins... und du vergisst wie du heist... und du vergisst was du weist vergiss Romeo und Julia wann gibts Abendbrot... willst du wirklich tauschen am Ende warn sie Tod... ich werd immer für dich da sein... bist du dabei indem Gefühl wir wären zwei..

.., daß der Mensch die Motive seines Thuns oft vor allen Anderen verbirgt, bisweilen sogar vor sich selbst, nämlich da, wo er sich scheut zu erkennen, was ihn bewegt, Dieses oder Jenes zu thun...

Wenn die klügeren nachgeben geschieht nur das was die dummen wollen

official member of Squirt Crew!

Phibi

Forenheld

Beiträge: 1 675

Vorname: Domme

WoW Name: Phibi

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Januar 2007, 12:48

Ich würd das ganze ruhig angehn lassen.
Es gibt ja ausserdem noch Shamis dann..die muss man bei den 25. Mann auch irgendwie unterkriegen.

Das wird auf jeden Fall schon
Ich bin dafür, das wir halt immer irgendwie wechseln.
Auf keinen Fall eine "gute" und eine "schlechte" Truppe machen.

Sie sollten auf jeden Fall balanced sein. In einer Gruppe der Klassenchef, in der anderen der Vertreter. Und dann halt die vorhandenen Spieler aufteilen.

Als Beispiel bei den Kriegern dann zB (wenn wir von 3 Kriegern im Raid ausgehn):

Gypsy
Rezo
Phibi

Kopareo
Dargoth
Elbenstein

So irgendwie.
Und die Ersatzbank zählt dann für beide zusammen und wenn mal was fehlt wird ausgetauscht. So würd ich mir das vorstellen.

Aber is jetz auch nur so kurz n Gedanke.
Wir werden ja sehn wie es wird. Ich bin zuversichtlich :D


Snowfox

Forenheld

Beiträge: 1 628

Vorname: Daniel

WoW Name: Tanj

WoW Klasse: Druide

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Januar 2007, 15:17

Es hat riesigen spass gemacht endlich bei nem boss dabei zu sein wo noch nicht alles bekannt ist. Der noch nicht routine ist. Wo alle erst lernen müssen was, wie und wann zu tun ist.

Einfach fett, hat richtig laune gemacht^^. Wenn wir jetzt noch mehr leute lebend in die 2te phase bringen machen wir ihn platt! Wegen dem buggy dark glare müssen wir noch schauen wie es hinhauen kann. Der killt fast immer 1-2 gruppen in der ersten phase.
"Dream as if you´ll live forever, live as if you´ll die today." James Dean 1931-1955

Social Bookmarks