Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 912

Vorname: Alex

WoW Name: Morrighan

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. Oktober 2010, 20:38

Berufevorschau Cataclysm:

Berufevorschau Cataclysm:

Ich versuche die Nächsten Wochen die Berufe euch vorzustellen, welche Veränderungen und Nutzen die Berufe in Cataclysm haben.

!! Ingenieur Kunst !!

Der eigentliche Knüller sind aber die neuen gemartigen Einsätze für Sockel, die nur der Ingi nutzen kann.
Diese Cogwheels und Hydraulic Pumps geben einen Bonus von 132 Statpunkten auf einen Stat. Ich denke, das wird das Äquivalent zu den aktuellen Juwigems werden.
Zusammen mit den Handschuhenchants und den sicherlich wiederkommenden Rocketboots ist das für mich ein ernster Grund, über Ingi als zweiten Beruf nachzudenken.
Fakt ist jedenfalls: Ingi bietet bisher schon einen Mehrwert durch den Unterhaltungsfaktor, auch sind die Handschuhenchants schon bisher sehr sehr stark.

  • Gnome-Matic Phase Fingers – Permanently attaches gnome-matic phase finger technology to a pair of gloves, allowing a skilled engineer to increase their haste rating by 340 for 12 sec. The gloves can only be activated every minute.
  • Quickflip Deflection Plates – Permanently attaches quickflip deflection plates onto gloves, allowing you to increase your armor by 1500 for 12 sec. Gloves can only be activated once every minute. Attaching the armor webbing causes the gloves to become soulbound. An Engineering skill of 500 is required to keep the webbing active.
  • Tazik Shocker – Permanently attaches a tazik shocker to your gloves, allowing a skilled engineer to deal 1654 to 2020 Nature damage to an enemy at long range. The shocker can only be used once every 45 sec. Can only be used on the engineer’s gloves, and doing so will cause them to become soulbound.
  • Spinal Healing Injector – Permanently attaches a specialized injector kit to your belt, allowing you to inject a Mythical Healing Potion directly into your bloodstream for increased effect. Only a skilled engineer can activate the modified belt. Can only be attached to your own belt, and doing so causes the belt to become soulbound.
  • Z50 Mana Gulper – Permanently attaches a specialized injector kit to your belt, allowing you to power-drink a Mythical Mana Potion for increased effect. Only a skilled engineer can activate the modified belt. Can only be attached to your own belt, and doing so causes the belt to become soulbound.[...]
  • Gnomish X-Ray Scope – Attaches a permanent scope to a bow or gun that increases its ranged critical strike rating by 88. Attaching this scope to a ranged weapon causes it to become soulbound.
  • R19 Threatfinder – Attaches a permanent scope to a bow or gun that increases its ranged hit rating by 88. Attaching this scope to a ranged weapon causes it to become soulbound.
  • Safety Catch Removal – Removes the safety mechanism from a bow or gun, increasing its ranged haste rating by 88. Using this kit causes the bow or gun to become soulbound.


Benötigt Ingenieurs Kunst (525)

Angaben ohne Gewähr: Änderungen vorbehalten.





Verlieren ist eine Option , Aufgeben aber Niemals.

Beiträge: 1 912

Vorname: Alex

WoW Name: Morrighan

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. Oktober 2010, 20:40

Schmiede Kunst


Schmiedekunst, Lederverarbeitung und Schneiderei
  • Viele der grünen (und möglicherweise einige blaue) Gegenstände, die während des Erlernens dieser Berufe hergestellt werden, erhalten zufällige Werte. In den meisten Fällen werden zwei Werte festgelegt während zwei weitere zufällig ausgewählt sind. Der Gedanke dahinter ist, dass ihr so beim trainieren eines Berufes verschiedene Gegenstände herstellt, anstatt beispielsweise zehn Mal hintereinander exakt das gleiche Paar an Stiefeln.
  • Gegenstände von überragender Qualität, die mehr Materialien als andere Gegenstände im gleichen Fertigkeitsbereich verlangen, bieten mehrere Fertigkeitspunkte. Falls ein Gegenstand zum Beispiel die dreifache Menge an Materialien verlangt, erhaltet ihr auch drei Punkte dafür.
  • Wir haben nicht das Gefühl, dass die unterschiedlichen Spezialisierungen zu viel Flexibilität geführt haben und entfernen sie deswegen komplett aus den drei Berufen. Der Gedanke dahinter war es, dass sich Spieler durch die Spezialisierungen voneinander abheben können. Durch andere Berufe haben wir aber Systeme entdeckt, die in diesem Fall besser funktionieren – zum Beispiel Rezepte, die im Laufe der Zeit erlernt werden können.
  • Im Lichte dieser Änderung werden alle Rezepte, die bisher eine Spezialisierung vorausgesetzt haben, von jedem Spieler mit dem passenden Beruf gefertigt werden können.
  • Für das Schneidern von hochstufigen Cataclysm-Gegenständen wird hauptsächlich eine einzige Art an Stoff verwendet werden, die anhand von fünf verschiedenen Rezepten hergestellt werden kann. Jedes davon wird eigene Materialien benötigen und eine lange Abklingzeit haben.
  • Mit allen drei Berufen können Einsteigersets für das PvP hergestellt werden, die mit dem Start jeder Saison durch neue Rezepte aktualisiert werden. Die Gegenstände sollen eine Grundlage für das PvP bieten, die von der Stufe her unter dem jeweils aktuellen Set für Heldentumspunkte liegt.





Verlieren ist eine Option , Aufgeben aber Niemals.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vaskur[SotD]« (30. Oktober 2010, 21:03)


Beiträge: 1 912

Vorname: Alex

WoW Name: Morrighan

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

3

Samstag, 30. Oktober 2010, 20:40

Juwelenschleifen

In der aktuellen Betaversion befinden sich bereits auch die Änderungen an Juwelenschleifen. Wie im Artikel über Rohmaterialien bereits geschrieben, wird es zu Beginn nur uncommon und rare BoE-Edelsteinne geben. Dazu kommen noch die epischen BoP-Steine(“Chimera’s Eye”). Dadurch das die verschiedenen Stats zusammengestrichen wurden hat sich glücklerweise auch die Anzahl an Steinen reduziert und es sollten nun weniger “nutzlose” Steine vorhanden sein. Zudem wurden die Verteilung der Stats auf die Steine etwas angepasst, sodass sie nun hoffentlich gleichverteilter genutzt werden sollten.
Darüber hinaus wird es wohl wieder Trinkets (+500 für 20s (agi, ausweichen, int, wille oder mastery je nach Trinket)) geben. Zudem können Juwelenschleier auch wieder neue Ringe und Halsketten herstellen, von denen aber leider noch keine Stats bekannt sind.
Neben diesen einfachen Aktualisierung für das neue Addon gibt es noch ein paar interessantere Neuerungen. “Fire Prism”(neue Version von Icy Prism/Eisiges Prisma) benötigt nun jeweils 3 aller kleineren Steine und sonst nichts mehr. Juwelenschleifer können nun zudem eine Reihe von Vanity-Items herstellen. Dazu zählen z.B. “Sonnenbrillen”, Monokel, Armreife und Klitzerstaub. Wird abzuwarten sein, aber normalerweise verkaufen sich solche Dinge nicht schlecht und es lässt sich Profit damit machen.
Elemente
  • Volataile Fire, Water, Earth, Air, Life und Shadow: Es wird nicht mehr wie bisher zwischen “kleinen” und “großen” Elementen unterschieden. Es gibt nur noch einen Typ der entsprechend stackt und in größeren Mengen benötigt wird.

Erze/Barren
  • Obsidian: Wird anscheint nicht zu Barren geschmolzen sondern zu “Cut Obsidian” weiterverarbeitet. Es ist etwas unklar ob dies auch nur Bergbauer weiterverarbeiten können oder auch Schmiede.
  • Pyrite: Standarderz/barren(2 x Ore = 1 x Bar)
  • Ebonsteel Bar: 10 x Pyrite Bar + 10 x Volataile Earth = 1x Ebonsteel Bar
  • Elementium: 10 X Elementium Ore + 20 x Volataile Earth = 1 x Elementium Bar, was hier etwas verundert ist, dass Alchemisten bisher wohl eine Umwandlung 4 x Elementium Bar + 8 x Volataile Earth = 1 Pyrite Bar haben.

Edelsteine
  • kleine Rohedelsteine(uncommon): Carnelian, Alicite, Hessonite, Jasper, Nightsone, Zephyrite
  • rare Rohedelelsteine: Amberjewel, Demonseye, Dream Emerald, Ember Topaz, Ocean Sapphire, Inferno Ruby
  • Meta: Shadowspirit Diamond, wohl der Einzige
  • BoP Edelsteine: Chimera’s Eye
Kräuter





Verlieren ist eine Option , Aufgeben aber Niemals.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Vaskur[SotD]« (30. Oktober 2010, 20:50)


Beiträge: 1 912

Vorname: Alex

WoW Name: Morrighan

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. Oktober 2010, 20:40

Lederverarbeitung

Berufbeschreibung
Siehe Schmiede Kunst *
  • Beinrüstungen
    • Charscale -> Ausdauer +145, Beweglichkeit +55
    • Dragonscale -> Angriffskraft +190, Kritische Trefferwertung +55





Verlieren ist eine Option , Aufgeben aber Niemals.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vaskur[SotD]« (30. Oktober 2010, 21:02)


Beiträge: 1 912

Vorname: Alex

WoW Name: Morrighan

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. Oktober 2010, 20:40

Verzauberungskunst

  • Allgemein werden die Materialkosten der meisten Formeln im Hinblick auf die benötigte Menge moderater ausfallen. Die höchsten Verzauberungen werden aber weiterhin große Mengen an Materialien benötigen. Mit dieser Änderung möchten wir die zum Lernen verwendeten Formeln konsistenter machen und nicht beabsichtigte Stolpersteine auf dem Weg zur höchsten Fertigkeitsstufe vermeiden.
  • Für Verzauberer wird ein spezielles Haustier hinzugefügt.
  • Vorschau auf die neuen Waffenverzauberungen in Cataclysm:
    • Lawine – Chance, mit einem Nahkampf- oder Zaubertreffer zusätzlichen Naturschaden zu verursachen.
    • Elementartöter – Wie zu erwarten ist, hilft die Verzauberung Spielern dabei, vernichtenden Schaden an Elementarwesen zu verursachen.
    • Hurrikan – Ein stapelbarer Proc-Effekt, der die Tempowertung erhöht.
    • Gesang des Herzens – Manaregeneration durch erhöhte Willenskraft während des andauernden Wirkens von Zaubern.
    • Viele weitere Verzauberungen für die höchste Stufe befinden sich noch in der Entwicklung.

Versuche hier noch die genauen Verzauberungen zu verlinken, es gibt sicherlich noch viele neue Verzauberungen wollte aber nur mal die Waffen Entchants vorstellen.





Verlieren ist eine Option , Aufgeben aber Niemals.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vaskur[SotD]« (30. Oktober 2010, 21:14)


Beiträge: 1 912

Vorname: Alex

WoW Name: Morrighan

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

6

Samstag, 30. Oktober 2010, 20:41

Alchemie
  • Neue Elixiere werden ungefähr 75% der Stärke von Fläschchen besitzen. Ihr könnt also insgesamt mehr Wertungspunkte mit zwei Elixieren erhalten, aber Fläschchen werden am besten geeignet sein, um einen einzelnen offensiven oder defensiven Wert zu steigern.
  • Neue und einzigartige Materialien, die von nahezu allen hochstufigen Rezepten benötigt werden, können von Alchemisten mit einer Abklingzeit von einem Tag hergestellt werden. -Ein neuer "Mysteriöser Trank", gebraut aus gängigen Zutaten, wird Gesundheit und Mana in einer extrem zufälligen Menge wiederherstellen und manchmal den positiven Effekt eines anderen Tranks gewähren. Die Spannweite, in der Gesundheit und Mana wiederhergestellt werden können, reicht von 1 bis 20.000 Punkten und der Effekt kann kritisch sein. Das Minimum an wiederhergestellten Punkten skaliert jedoch mit der Alchemie-Fertigkeit, was diesen Trank zu einer guten Wahl für den Alchemisten selbst macht.
  • Alle Tränke und Elixiere benutzen nun die gleiche Art von Phiolen. Fläschchen werden weiterhin eine besondere Phiole benötigen.
  • Es gibt einen neuen Alchemistenstein.





Verlieren ist eine Option , Aufgeben aber Niemals.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vaskur[SotD]« (30. Oktober 2010, 21:00)


Beiträge: 1 912

Vorname: Alex

WoW Name: Morrighan

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

7

Samstag, 30. Oktober 2010, 20:41

Inschriftenkunde
  • Im Zusammenhang mit den vielen Klassenänderungen, die mit Cataclysm durchgeführt werden, erhalten viele existierende Glyphen neue Funktionen.
  • Geringe Glyphen unterscheiden sich gravierend von einer Klasse zur nächsten, weswegen wir uns darauf konzentrieren hier aufzuräumen und sicherzustellen, dass jede Klasse über interessante Glyphen dieser Art verfügt.
  • Neue Dunkelmond-Karten werden hinzugefügt und wir hoffen, sie werden so großartig wie die Grandeur-Karte.
  • Wir werden auch neue erhebliche Glyphen hinzufügen. Um sie so gut wie möglich zu balancieren werden wir aber wahrscheinlich bis nach der Veröffentlichung der Erweiterung warten, bevor wir neue Glyphen für die neuen Fähigkeiten einführen.
  • Neue und begehrenswertere Rezepte für Nebenhand-Gegenstände und Relikte werden hinzugefügt.





Verlieren ist eine Option , Aufgeben aber Niemals.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vaskur[SotD]« (30. Oktober 2010, 20:57)


Beiträge: 1 912

Vorname: Alex

WoW Name: Morrighan

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

8

Samstag, 30. Oktober 2010, 20:41

Schneiderei

-Für das Schneidern von hochstufigen Cataclysm-Gegenständen wird hauptsächlich eine einzige Art an Stoff verwendet werden, die anhand von fünf verschiedenen Rezepten hergestellt werden kann.
Jedes davon wird eigene Materialien benötigen und eine lange Abklingzeit haben.

-Mit Schneidern können Einsteigersets für das PvP hergestellt werden, die mit dem Start jeder Saison durch neue Rezepte aktualisiert werden. Die Gegenstände sollen eine Grundlage für das PvP bieten, die von der Stufe her unter dem jeweils aktuellen Set für Heldentumspunkte liegt.

Lootbarer Stoff:
Glutseide

  • Taschen:
    • Illusionaray Bag -> 24-Platz Tasche
      • Kosten: Benötigt 5 Dreamcloth. Der kann allerdings nur ein mal pro Woche erstellt werden. Jedoch gibt es bei diesem neuen, seltenen und kostbaren Stoff einen Trick: Momentan kann man einen Dreamcloth für jede Äonenart herstellen. 30 flüchtige Wasser plus acht Stoffballenergeben einen Dreamcloth, 30 flüchtige Feuer plus Stoff einen weiteren und so weiter und so fort. Insgesamt sechs Varianten gibt es derzeit. Wie man allerdings an die sechs verschiedenen Rezepte kommt, ist noch vollkommen unklar und ob sie sich ein und dieselbe Abklingzeit teilen ebenfalls.
    • Otherwordly Bag -> 36-Platz Verzauberertasche
      • Kosten: 12 Stoffballen, 30 flüchtige Feuer
    • Hyjal Expedition Bag -> 36-Platz Kräutertasche
      • Kosten: 12 Stoffballen, 40 flüchtige Feuer
  • Zauberfäden:
  • Fashion:





Verlieren ist eine Option , Aufgeben aber Niemals.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vaskur[SotD]« (30. Oktober 2010, 20:56)


Beiträge: 1 912

Vorname: Alex

WoW Name: Morrighan

WoW Klasse: Krieger

  • Nachricht senden

9

Samstag, 30. Oktober 2010, 20:44

Platzhalter Archelogie: Hier sammel ich gerade noch Informationen, werde ich Morgen Posten.





Verlieren ist eine Option , Aufgeben aber Niemals.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vaskur[SotD]« (30. Oktober 2010, 21:15)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks